Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Jetzt mit CADENAS VDI 3805 / ISO 16757 Produktdaten TGA konform bereitstellen

Jetzt mit CADENAS VDI 3805 / ISO 16757 Produktdaten TGA konform bereitstellen

Bei der effektiven Planung von Bauprojekten im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) werden heutzutage standardmäßig eine Vielzahl an verschiedenen digitalen Informationen und Softwaresystemen benötigt. Um die Erfassung der benötigten Daten zu vereinheitlichen und um unterschiedliche Aufgabenstellungen mit dem Zugriff auf ein standardisiertes Produktdatenmodell abzudecken, wurde VDI 3805 als eine Richtlinienreihe für die TGA eingeführt, die auch von den Elektronischen Produktkatalogen für Herstellerkomponenten powered by CADENAS unterstützt wird.

Die Richtlinie VDI 3805 wird in Zukunft in die internationale Norm ISO 16757 überführt und dient als standardisiertes Austauschformat zwischen CAD Software und Berechnungssoftware für die Auslegung von Komponenten bzw. Anlagen der Heiz-, Raumluft-, Sanitär- sowie der Gebäudeautomation und Elektrotechnik. Auf der Grundlage des standardisierten Datenmodells lassen sich Berechnungen, Planungen, Simulationen und Analysen sowie der Betrieb von TGA-Anlagen durchführen.

Das Multi CAD Format für VDI 3805 / ISO 16757

Damit TGA Planern alle nötigen benötigten Komponenteninformationen bereitstehen, unterstützt CADENAS mit seiner Lösung für digitale BIM & CAD Produktkataloge Komponentenhersteller bei der TGA konformen Vermarktung und Bereitstellung ihrer Produktdaten. Auf diese Weise können Hersteller Multi BIM & CAD Produktdaten generieren und damit Planungsdaten mit Millionen von Kombinationen in Bezug auf CAD System, Klassifikation, Spezifikationen, Level-of-Geometry, Sprachen, etc. aus einer zentralen Datenbank zur Verfügung stellen ? egal welche individuellen Anforderungen die Kunden an die jeweiligen Produktdaten stellen.

Renommierte VDI 3805 / ISO 16757 Experten von CADENAS

Bei der Beratung und Betreuung von Komponentenherstellern im Rahmen der Erstellung sowie Vermarktung von VDI 3805 / ISO 16757 konformen, digitalen Produktdaten kann CADENAS auf eine breite Kompetenz zurückgreifen: Das engagierte Team besteht aus Karsten Spieß, dem stellvertretender Vorsitzender im VDI 3805 Hauptausschuss, sowie Stefanie Enkler, die beide in diversen Ausschüssen, Verbänden und Arbeitskreisen (VDI, VDMA, BTGA, etc.) aktiv mitwirken und dadurch über einen tiefen Einblick in die aktuellen Entwicklungen verfügen.

Aktive Mitgestaltung des Positionspapiers & PDTs des VDI 3805 durch CADENAS

Gemeinsam mit den Verbänden, Herstellern und Kooperationspartnern beteiligen sich die CADENAS Experten federführend an der Ausarbeitung des VDI Positionspapiers sowie den jeweiligen technischen Produktblättern und definieren so die Rahmenbedingungen des TGA Bereichs in Bezug auf die Umsetzung von Building Information Modeling (BIM).

CADENAS als Technologiepartner der ARGE Neue Medien und des VDMA

In diversen Unterarbeitskreisen und Arbeitskreisen unterstützen die CADENAS Experten die VDI 3805 Richtlinienerstellung und sind in der Funktion des Koordinators Standardisierung Mitglied im Steering Komitee “BIM für Elektrotechnik und Gebäudeautomation”.

Posted by on 7. September 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis