Startseite » Allgemein » ABBYY Digital Intelligence-Lösungen vereinfachen Korrespondenzmanagement der Ecclesia Gruppe

ABBYY Digital Intelligence-Lösungen vereinfachen Korrespondenzmanagement der Ecclesia Gruppe

ABBYY, ein globaler Anbieter von Technologien und Unternehmenslösungen für Digital Intelligence, ist von der Ecclesia Gruppe, dem größten deutschen Versicherungsmakler für Unternehmen und Institutionen, ausgewählt worden, um die Bearbeitung des steigenden Postaufkommens zu optimieren. Die Content Intelligence-Lösungen von ABBYY ermöglichen der Ecclesia Gruppe eine maßgebliche Effizienzsteigerung des Workflows: eine höhere Genauigkeit bei der Dokumentenverarbeitung und daraus resultierend eine schnellere Bearbeitungszeit der Vorgänge.

Als Marktführer in den Geschäftsfeldern Kirche, Sozialwirtschaft und Gesundheitswesen erfährt die Ecclesia eine ständig wachsende Zahl von Dokumenten in der Versicherer- und Kundenkorrespondenz. Die Erfassung, Prüfung, das Scannen und die Weiterleitung sowohl von Papier- als auch von digitalen Posteingängen erforderte einen vergleichsweise hohen personellen und zeitlichen Aufwand. Vor Einführung der ABBYY-Lösung konnten digitalisierte Dokumente nur als Bilddateien gespeichert werden und waren daher nicht durchsuchbar, was zu zusätzlichem Aufwand und Engpässen in späteren Phasen der Sachbearbeitung führte und es schwierig machte, einer schnellen Bearbeitung von Anfragen gerecht zu werden.

Durch den Einsatz der Digital Intelligence-Lösung von ABBYY kann die Ecclesia Gruppe den Arbeitsaufwand für den manuellen Datenabgleich reduzieren, sodass die Mitarbeitenden mehr Zeit für Aufgaben wie die Bedingungs- und Deckungsprüfung im Rahmen der Schadenbegleitung von Kunden zur Verfügung haben. Die Korrespondenz mit Kunden und Versicherern wird nun digitalisiert und automatisch mit ABBYY FlexiCapture verarbeitet. ABBYY FlexiCapture extrahiert kritische Daten aus gescannten Dokumenten, wie zum Beispiel Fallnummern und Kennzeichen, gleicht die Dokumente mit dem entsprechenden Eintrag in einer Kundendatenbank ab und leitet das Dokument dann automatisch zur weiteren Bearbeitung an den/die zuständige/n Sachbearbeiter/-in weiter. Die ABBYY Digital Intelligence-Lösung kann darüber hinaus durch die Ecclesia Gruppe schnell skaliert werden, wenn das Unternehmen wächst.

„Bei der Entscheidung für ABBYY waren hauptsächlich korrekte Abgleichergebnisse ausschlaggebend. Aus technischer Sicht war die Erkennungsrate besser als die des Mitbewerbers und darüber hinaus hat uns die hervorragende persönliche Betreuung und das hohe Engagement durch die ABBYY-Mitarbeitenden überzeugt, da sie unsere Bedürfnisse und Anforderungen sehr gut verstanden und schnell reagiert haben“, sagt Dirk Borsetzky, CIO der Ecclesia Gruppe. „Deshalb planen wir, die ABBYY Content Intelligence-Technologien auch in andere Projekte zur Automatisierung weiterer Fall-, Prozess- und Dokumenttypen zu integrieren.“

„Es ist unerlässlich, dass Versicherungsdienstleister beim Fortschritt mithalten und ihre digitale Transformation mit intelligenten Technologien beschleunigen“ sagt Susanne Richter-Wills, Head of Enterprise Sales DACH bei ABBYY. „Eine intelligente Automatisierung beim Posteingangsrouting ermöglicht der Ecclesia Gruppe ein optimiertes Kundenerlebnis und wir sind stolz darauf, als gewählter Lösungspartner eine Schlüsselrolle für diesen entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu spielen.“

Posted by on 9. September 2020. Filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis