Startseite » Internet » HCL arbeitet ab sofort mit PTC und HPE zusammen

HCL arbeitet ab sofort mit PTC und HPE zusammen

Noida, Indien – 10. September 2020 – HCL Technologies (HCL), ein weltweit führendes Technologieunternehmen, kooperiert ab sofort mit PTC, einem branchenführenden Unternehmen im Bereich Augmented Reality & IoT, und HPE, einem globalen Edge-to-Cloud-Platform-as-a-Service-Anbieter. Ziel der Partnerschaft ist es, die Real-Time Manufacturing Insights (RMI)-Lösung wesentlich weiter zu entwickeln. Durch die Zusammenarbeit ist HCL in der Lage, eine optimierte, vorgefertigte und sofort einsatzbereite Konfiguration für anspruchsvolle Fertigungsumgebungen bereitzustellen. Die RMI-Lösung, die auf Basis der PTC ThingWorx-Plattform entwickelt wurde, erhält durch die Edgeline-Serie von HPE einen weiteren Impuls. Dadurch erfüllt die Lösung die Anforderungen der Echtzeit-Visibility in allen Bereichen eines Fertigungsunternehmens – von der Produktion bis in die Management-Etagen.

Die RMI-Lösung verbessert das Remote-Arbeiten in Fertigungsunternehmen, das im Zuge der COVID-19-Pandemie zur neuen Normalität geworden ist. Dazu lässt sich die gesamte RMI-Lösung nah am Factory Set-up einrichten, um schnellere Ergebnisse zu erzielen. Die Lösung liefert ergebnisorientierte Werte und unterstützt Vorgesetzte und Betriebsleiter dabei, die Produktion remote zu visualisieren und entsprechende kognitive Maßnahmen für den Betrieb vorherzusagen und einzuleiten.

„Die aktuelle Marktsituation hat dazu geführt, dass Unternehmen nicht mehr in Silos arbeiten, sondern starke und strategische Kooperationen tätigen, die auf einer gemeinsamen Integrität und Werten basieren. Unsere Zusammenarbeit mit PTC und HPE geht dabei über die unterzeichneten Punkte hinaus“, sagt Sukamal Banerjee, Corporate Vice President und Leiter von IoT WoRKS bei HCL Technologies. „Wir haben uns dazu verpflichtet, gemeinsam an der Skalierung dieser Lösung auf dem Markt zu arbeiten, damit unsere Fertigungskunden und die gesamte Branche in diesen herausfordernden Zeiten voneinander profitieren.“

„HPE ist stolz darauf, ein wichtiger Partner der HCL IoT WORKS-Lösung zu sein“, so Gerald Kleyn, VP und GM, Moonshot, Edge & IoT Systems bei HPE. „HPE Edgeline Converged Edge Systems ermöglicht unseren Kunden, Effizienz und Innovation in ihren Unternehmen voranzutreiben und ein Höchstmaß an Leistung in der Fertigung zu erzielen. Durch unsere Lösung erhalten die Kunden schnellste Einblicke in ihre Betriebsdaten durch beschleunigte Techniken auf Basis von künstlicher Intelligenz. Die Lösung bietet außerdem Endanwendern mit Hilfe von Technologien wie Augmented Reality ein noch besseres Erlebnis. HPE ist stolz auf die langjährige Zusammenarbeit mit HCL, durch die Innovationen vorangetrieben werden, die unseren Kunden bessere Ergebnisse liefern.“

„HCL, einer der Top Global System Integrator Partner von PTC, nutzt die ThingWorx Plattform inklusive ihrer beschleunigten Anwendungs- und Lösungsaktivierung und verbindet diese mit tiefem Fachwissen in den Bereichen Fertigung und Technik, um eine leistungsstarke Lösung zu schaffen“, erklärt Kevin Wrenn, EVP, Products bei PTC. „Diese preisgekrönte RMI-Lösung ist ein direktes Ergebnis der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Unternehmen, die auf dem tiefen Verständnis von HCL in der digitalen Transformation des gesamten Unternehmen und der führenden Technologie von PTC basiert. Das Lösungsangebot wird dazu beitragen, schnelle und bedeutende Geschäftsergebnisse für unsere gemeinsamen Kunden zu erzielen.“

Posted by on 10. September 2020. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis