Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Werkstoffkompetenz in PLM, CAD&CAE

Werkstoffkompetenz in PLM, CAD&CAE

Führende, digitalisierte Unternehmen nutzen modernste CAD und CAE Systeme in Kombination mit einem Product Lifecycle Management (PLM), um Innovationen schneller zu umzusetzen. Dabei beginnen viele Innovationen in der Werkstofftechnik – sie werden erst möglich durch Leichtbauwerkstoffe, bessere Verarbeitungsprozesse.

In vielen Unternehmen gibt es immer noch ausgeprägte System- und Kommunikationsbrüche zwischen den Disziplinen Werkstofftechnik und Konstruktion ? oft ist es schwierig, auf die richtigen Werkstoffdaten zuzugreifen.

Der Werkstoffspezialist Matplus GmbH bietet unter dem Namen EDA® (aus ?Explorative Data Analysis?) die nächste Generation eines firmenübergreifenden Werkstoffdatensystems an. Dieses fasst die unterschiedlichen Informationsinseln in einer flexiblen Lösung zusammen. So kann der Lebenszyklus der Werkstoffdaten von der Erzeugung über Verarbeitung und Prüfung im Labor bis hin zur Materialkarte für die Simulation abgebildet werden.

Matplus ist nun Solution & Technology Partner der Siemens Digital Industries Software und stellt eine Integration von EDA in das PLM System Teamcenter zur Verfügung. Somit wird sichergestellt, dass der Entwicklungsprozess eines Werkstoffs und Entscheidungen über seine Anwendbarkeit jederzeit nachvollziehbar und rückverfolgbar sind.

Konsolidierte Werkstoffdaten können dadurch direkt im CAD-System NX und Catia genutzt werden. Ebenso stehen abgesicherte Materialkarten für die FEM-Simulation zur Verfügung. Die Integration in Teamcenter sorgt für einen durchgehenden Informationsfluss.

Die Bündelung der Kompetenzen von Matplus und Siemens Digital Industries Software bietet innovativen Kunden eine einzigartige Durchgängigkeit: ?Die Gesamtlösung reicht vom LIMS Laborinformationssystem über Teamcenter PLM letztlich bis ins ERP System ? wobei die einzelnen verzahnten Module jeweils die Sprache ihrer Anwender sprechen? erläutert Dr. Uwe Diekmann, Geschäftsführer der Matplus GmbH. 

Siemens Digital Industries Software

Siemens Digital Industries Software ist ein weltweit führender Anbieter von Software für das Product Lifecycle Management, Design Engineering und Manufacturing. Mit ihrem Software-Portfolio verwischen sie die Grenzen zwischen den Industriebereichen, indem sie die virtuelle und die physische Welt, Hardware und Software, Design und Fertigung integrieren.

Die Matplus GmbH ist ein unabhängiger Spezialist für Werkstoffdatensysteme und zugehörige Dienstleistungen. Die eingesetzten Software-Lösungen unterstützen bei der Entwicklung und Optimierung von innovativen Werkstoffen und effizienten Verarbeitungsprozessen.

Posted by on 12. Oktober 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis