Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » LENNOX EMEA automatisiert P2P- und O2C-Prozesse mit KI-Lösungen von Esker

LENNOX EMEA automatisiert P2P- und O2C-Prozesse mit KI-Lösungen von Esker

Esker, ein weltweit führender Anbieter von auf künstlicher Intelligenz basierenden Systemen für automatisierte Dokumentenprozesse und Pionier in Sachen Cloud-Computing, gab heute bekannt, dass LENNOX EMEA, ein führender Hersteller von Systemen für den HLK-Markt, seine Prozesse in den Bereichen Procure-to-Pay (P2P) und Order-to-Cash (O2C) ab sofort mit Esker automatisiert. Dieses umfassende digitale Transformationsprojekt ist Teil der globalen Modernisierungsinitiative des Unternehmens.

Mit über 120.000 Dokumenten, die jedes Jahr zu verarbeiten sind, wandte sich LENNOX EMEA an Esker, um seine O2C-Prozesse (Auftragsverarbeitung und Debitorenbuchhaltung) und P2P-Prozesse (Beschaffung und Kreditorenbuchhaltung) zu automatisieren. Außerdem wollte man Kunden und Lieferanten in einem System vereinen und mehrere wichtige Ziele erreichen:

Höhere Produktivität: Standardisierung von Prozessen an verschiedenen Standorten und in mehreren ERP-Systemen

Mehr Kosteneinsparungen: Senkung der Verwaltungskosten und Rentabilitätssteigerung

Digitale Transformation im Unternehmen: Modernisierung und Verschlankung aller Prozesse durch Reduzierung manueller Aufgaben mit einem geringen Mehrwert sowie Modernisierung des Firmenimage, um neue Talente anzuziehen

Maximale Leistungssteigerung (?Lean Office?): Einführung einer globalen Lösung zur Schaffung von Wertschöpfung in allen Bereichen

?Esker wurde uns von anderen Unternehmen sowie von unserer Muttergesellschaft in den USA empfohlen, die ihre O2C-Prozesse bereits mit Esker automatisieren?, so Nicolas Courtois, Director, Business Transformation EMEA bei LENNOX EMEA. ?Uns hat sehr gefallen, dass sowohl LENNOX EMEA als auch Esker ihren Hauptsitz in Lyon (Frankreich) haben und das Unternehmen über eine starke internationale Präsenz verfügt. Esker war der ideale Partner, um uns bei unserem ehrgeizigen digitalen Transformationsprojekt zu unterstützen.?

Vorteile der KI-gestützten Automatisierung 

Die Esker-Lösungen werden in der ersten Phase zunächst in den Niederlassungen in Frankreich und Spanien implementiert. In einer weiteren Phase folgen die übrigen LENNOX EMEA-Standorte. Dank Esker ist LENNOX EMEA in der Lage, den Forderungseinzug besser zu steuern, was folgende Vorteile mit sich bringt: 

Verbessertes Firmenimage nach innen und außen: Die Lösungen von Esker unterstützen den Attract Development Retain (ADR)-Ansatz von LENNOX EMEA.

Höhere Effizienz bei der Entwicklung von Positionen innerhalb des Unternehmens für mehr Know-how.

Schnellere Verarbeitung und sicherer Dokumentenaustausch (z. B. weniger Fehler und verlorene Dokumente).

Erhöhte Rentabilität sowohl für den P2P- als auch für den O2C-Zyklus mit geringeren Verwaltungskosten, schnellerer Rechnungs- und Auftragsverarbeitung, Forderungseinzugsverwaltung und Zahlungseingangsverarbeitung.

Verbesserte Kunden- und Lieferantenbeziehungen dank schnellerer, automatisierter Prozesse.

Mobilität und Geschäftskontinuität

Esker bietet die richtige Infrastruktur, die richtigen Lösungen und den richtigen Support, damit LENNOX EMEA auch in Zeiten beispielloser Veränderungen arbeitsfähig bleibt. Mit Esker kann LENNOX EMEA die O2C- und P2P-Effizienz sicherstellen und seinen Mitarbeitern dank Fernzugriff einen unvergleichlichen Arbeitskomfort bieten.

Über LENNOX EMEA/LENNOX INTERNATIONAL

LENNOX EMEA, ein Geschäftsbereich von Lennox International Incorporated (LII), entwickelt und fertigt Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Kältesysteme. LII wurde 1895 gegründet, ist auf fünf Kontinenten tätig und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter in aller Welt. 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 3,77 Mrd. US-Dollar, wovon 3 % für Forschung und Entwicklung aufgewendet werden. Seit 2011 hat LII 107 Patente angemeldet und ist an der NYSE notiert.

Esker ist ein weltweit führender Anbieter von cloud-basierter Software zur Automatisierung von Dokumentenprozessen und unterstützt Finanz- und Kundendienstabteilungen bei der digitalen Transformation ihrer Zyklen in den Bereichen Order-to-Cash (O2C) und Procure-to-Pay (P2P). Die Lösungen von Esker werden weltweit von über 6.000 Unternehmen eingesetzt und beinhalten Technologien wie künstliche Intelligenz (KI), um die Produktivität zu steigern, die Transparenz zu optimieren, das Betrugsrisiko zu senken und die Zusammenarbeit intern sowie mit Kunden und Lieferanten zu verbessern. Esker verfügt über Niederlassungen in Nord- und Lateinamerika, Europa und im Asien-Pazifik-Raum, wobei sich der deutsche Sitz in München und Ratingen befindet. Weitere Informationen über Esker und die Lösungen des Unternehmens finden Sie unter: www.esker.de und blog.esker.de.

Posted by on 21. Oktober 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis