Startseite » Computer & Technik » Prodapt ist stolzer Gewinner des TM Forum Excellence Award 2020 in der Kategorie Autonomous Networks and The Edge

Prodapt ist stolzer Gewinner des TM Forum Excellence Award 2020 in der Kategorie Autonomous Networks and The Edge

Prodapt, ein führender Anbieter von Beratungs- und Managed Services-Leistungen für die Telekommunikationsbranche, wurde in diesem Jahr mit dem TM Forum Excellence Award in der Kategorie Autonomous Networks and The Edge ausgezeichnet. Damit würdigt die angesehene Auszeichnung den bedeutenden Beitrag von Prodapt zur Entwicklung von autonomen Netzwerken und Edge-Computing-Lösungen.

Die Auszeichnung prämiert innovative Leistungen in Bezug auf digitale Transformation, Business & IT-Agilität, Customer Experience und Produkt- & Service-Innovation. Die Gewinner wurden vom TM Forum während der Eröffnung der Digital Transformation World (DTW) Serie am 7. Oktober 2020 bekanntgegeben.

„Wir freuen uns, den renommierten TM Forum Excellence Award gewonnen zu haben“, kommentierte Harsha Kumar, President von Prodapt. „Damit erhalten wir Anerkennung für unsere Vordenkerrolle, unserer tiefgreifendes Domänenwissen, unseren starken Engineering-Portfolio und unseren Fokus auf Innovation, die wir einsetzen, um die Transformation unserer Kunden zu unterstützen.“

In diesem Jahr findet die DTW virtuell statt. Mehr als 10.000 Führungskräfte und Branchenexperten im Bereich Telekommunikation nehmen an der Online-Reihe teil, um innovative Lösungen zu diskutieren, die eine schnellere digitale Transformation ermöglichen. Die virtuelle Vortragsserie erstreckt sich über sechs Wochen und Prodapt bringt seine Erfahrung bei Vorträgen, einem „Digital Leadership Summit“, mehreren Podiumsdiskussionen und anspruchsvollen Gesprächsrunden ein.

Die Termine von Prodapt auf einen Blick:

– 15. Oktober 11:00 – 12:20 Uhr MEZ: Vortrag zum Thema „Laying down winning foundations with AI, analytics and automation“ („Mit KI, Analytik und Automatisierung erfolgreiche Grundlagen legen“), veranstaltet von Antony Savarimuthu, Vice President, Digital Transformation Programs bei Prodapt gemeinsam mit anderen Branchenführern als Diskussionsteilnehmern. – 28. Oktober 10:00 – 11:30 Uhr MEZ: Vortrag zum Thema „The evolution to self-service and zero-touch“ („Die Entwicklung hin zur Selbstbedienung und Zero Touch“), gemeinsam moderiert von Mehraj Gulzar, Vice President, Americas bei Prodapt und Bala V Balakrishnan, Chief Digital Officer bei Liberty Latín America. – 5. November, 12:00 – 13:30 Uhr MEZ: „Building a Hyperautomation Factory“: „Setting up a culture of rapid and continuous innovation bridging human and digital labor“ („Aufbau einer hyperautomatisierten Fabrik: Wie man ein Kultur der schnellen und kontinuierlichen Innovation, die menschliche und digitale Arbeit verbindet, einführt“), gemeinsam moderiert von Aravind Parthasarathy, Vizepräsident -COO Solutions Practice bei Prodapt und David Williams, Director bei AT&T. – 17. November 15:00 – 16:30 Uhr MEZ: Vortrag zum Thema „AI+Telecoms=?“ (KI + Telekommunikationsunternehmen=?“) von Rajesh Rathod, CTO bei Prodapt, zusammen mit anderen Diskussionsteilnehmern.

Für eine detaillierte Agenda besuchen Sie https://www.prodapt.com/en/digital-transformation-world-2020/ .

Informationen zu Prodapt: http://www.prodapt.com/

Prodapt hilft Telekommunikations-/Digital-Service-Providern (DSP), ihre IT-, Produkt-, Betriebsabteilungen und Netzwerke zu transformieren, um ihre strategischen Ziele zu erreichen. Es berät zu Fragen der End-to-End-IT/Softwarearchitektur und ist in der Anwendungsentwicklung, Systemintegration, in Testverfahren, Wartung und Support tätig. Prodapt liefert Erkenntnisse und Transformationsdienste aus der Vordenkerposition und setzt dabei auf Technologien der nächsten Generation wie RPA (Robotic Process Automation), KI/ML (künstliche Intelligenz/maschinelles Lernen), SDN-NFV (software-definierte Netzwerktechnik/Virtualisierung der Netzwerkfunktionen) und OSS/BSS-Systeme der nächsten Generation. Sein Unternehmensberaterteam berät Betriebsteams in Telekommunikationsunternehmen zu Optimierungen auf verschiedenen Ebenen, einschließlich Cloudmigration, Customer Experience, Business Outcome fokussierten Initiativen sowie Capex- und Opex-Optimierungsprogrammen.

Neben der Unternehmenszentrale in Chennai unterhält Prodapt Niederlassungen in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa, Indien und Afrika und ist eine ISO 9001:2015, ISO 27001:2013, SSAE18 / ISAE, und DSGVO-konforme Organisation. Prodapt gehört zu dem 120 Jahre alten Geschäftskonzern The Jhaver Group, der über 16.500 Mitarbeiter an über 64 Standorten weltweit beschäftigt.

Pressekontakt:

Krishna Kumar N
krishnakumar.n@prodapt.com
Photo: https://mma.prnewswire.com/media/1317096/Prodapt_TMF_Award.jpg
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/682943/Prodapt_Logo.jpg

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/122207/4740698
OTS: Prodapt Solutions

Original-Content von: Prodapt Solutions, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 22. Oktober 2020. Filed under Computer & Technik,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis