Startseite » Internet » Dell Technologies präsentiert neue Ready Solutions für das Gesundheitswesen und die Fertigung

Dell Technologies präsentiert neue Ready Solutions für das Gesundheitswesen und die Fertigung

10. November 2020 – Dell Technologies bringt zwei neue Dell EMC Ready Solutions für das Gesundheitswesen und die Fertigungsindustrie auf den Markt. Zudem hat das IT-Unternehmen seine Kooperationen mit Anbietern von HPC-Cloud-Services weiter ausgebaut.

Mit der neuen Dell EMC Ready Solution for HPC Genomics können Unternehmen der Gesundheitsbranche Systeme für Genomanalysen schnell und wirtschaftlich in Betrieb nehmen. Die modularen Bausteine des Lösungsdesigns aus Servern, Netzwerk und Storage lassen sich dabei gezielt für unterschiedliche Anwendungsfälle konfigurieren. Das Gesamtpaket umfasst auch spezielle Software für Bioinformatik und das Management von Workloads. Mit ihrer Hilfe lassen sich komplexe genomische Daten schneller verarbeiten.

Eine Organisation, die die neue Lösung bereits einsetzt, ist das US-amerikanische Translational Genomics Research Institute (TGen). Das Institut analysiert weit verbreitete und komplexe Krankheiten und entwickelt Behandlungsmethoden dafür. Dazu muss es riesige Mengen an Daten verarbeiten. Mit der Dell EMC Ready Solution for HPC Genomics konnte das Institut die Zeit für die Genomsequenzierung von zwei Wochen auf sieben bis acht Stunden reduzieren.

Simulationen zu vertretbaren Kosten betreiben

Die neue Dell EMC Ready Solution for Digital Manufacturing kombiniert Server, Storage und Netzwerk von Dell Technologies mit den Simulations-Appliances von Altair Hyperworks und HPC-Middleware. Die Lösung wird als Managed Service bereitgestellt und unterstützt Unternehmen dabei, die Komplexität des High Performance Computing zu reduzieren, steigende Rechenanforderungen zu erfüllen und Simulationen zu vertretbaren Kosten zu betreiben. Sie kann on-premises und in der Cloud genutzt werden und eröffnet Ingenieuren und Wissenschaftlern einen einfachen Zugang zu HPC-Clustern. Damit können sie ihre Designprozesse optimieren und beschleunigen.

Zum Einsatz kommt die neue Lösung bereits beim indischen Motoradhersteller Royal Enfield. Das Unternehmen nutzt sie für die Vor- und Nachbearbeitung von komplexen Modellelementen und andere Analysen. Dabei konnte es die Laufzeiten deutlich verkürzen. Nahm ein Durchlauf in der Vergangenheit mehrere Tage in Anspruch, lassen sich heute mehrere Durchläufe pro Tag realisieren. Dadurch kann Royal Enfield das Design seiner Motorräder effizient optimieren.

Vereinfachtes Management von HPC-Clustern

Die Dell EMC Ready Solutions mit dem Bright Cluster Manager unterstützen Unternehmen dabei, den Aufbau und die Verwaltung von High-Performance-Clustern zu automatisieren. Das neueste Release der Software von Bright Computing bietet nun eine VMware-Integration für Virtualisierung, Container und Multi-Cloud-Management. Das ermöglicht es Nutzern, ihre bestehenden VMware-Cluster für den Betrieb von weiteren KI-Workloads zu erschließen. Die Software kombiniert Provisionierung, Monitoring und Change Management in einem einzigen Tool, das den kompletten Cluster Lifecycle abdeckt. Eine dynamische Cloud-Provisionierung ermöglicht den Aufbau eines Clusters in Public Clouds oder die Erweiterung physischer Cluster durch Kapazitäten aus Public Clouds.

Neue weltweite Partnerschaften für HPC-as-a-Service

Mit seinem As-a-Service-Angebot für HPC-Ressourcen aus der Cloud bietet Dell Technologies High Performance Computing zu maßgeschneiderten Kosten und Bedingungen. Unternehmen können datenintensive Workloads betreiben und Künstliche Intelligenz sowie hochleistungsfähige Datenanalysen für neue und innovative Anwendungen nutzen.

Um dafür Managed Services, Hosting, Colocation-Services und On-Demand-Ressourcen bereitzustellen, arbeitet Dell Technologies mit führenden HPC-Anbietern in der ganzen Welt zusammen. Dieses Netzwerk hat Dell Technologies jetzt weiter ausgebaut. Zu den neuen Partnern zählen Verne Global für Europa, R Systems für Nordamerika und DCX Technology für die Region Asien, Pazifik und Japan.

Verfügbarkeiten

Die beiden neuen Dell EMC Ready Solutions für das Gesundheitswesen und die Fertigung und die Dell EMC Ready Solutions mit der neuen Version des Bright Cluster Manager sind ab sofort verfügbar.

Dell Technologies auf Twitter: https://twitter.com/DellTech

Dell-Blog: https://blog.dell.com

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de/delltechnologies abgerufen werden.

Posted by on 10. November 2020. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis