Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Versicherer setzen auf integrierte digitaleÖkosysteme um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen

Versicherer setzen auf integrierte digitaleÖkosysteme um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen

Das Schweizer Gesundheits- und InsurTech Unternehmen dacadoo hat eine Forschungsstudie durchgeführt, um besser zu verstehen, wie Führungskräfte aus der Versicherungsbranche die Trends in der momentan unruhigen Zeit wahrnehmen und einschätzen.

 

Die ?Global Integrated Insurance Operator? Umfrage wurde im Oktober 2020 durchgeführt und erfasst Antworten von über 300 Führungskräften der Lebens- und Krankenversicherung weltweit.

 

Ziel der  Umfrage war es zu erfahren, wie  Führungskräfte in der Versicherungsbranche auf die gewaltigen Veränderungen reagieren, welche die Covid-19-Pandemie mit sich gebracht hat. Darüber hinaus stellt sich die Frage, wie sich diese Versicherer in naher Zukunft verändern und ob Digitalisierung und Kundenorientierung zu einem wichtigen Teil dieses Wandels geworden sind.

Die Kulisse für den digital integrierten Versicherer

CDie sich wandelnden Ansprüche der Kunden verbinden sich mit digitalen Innovationen, um analoge Geschäftsmodelle zu transformieren. Dabei werden selbst vor dem Hintergrund der Coronavirus-Pandemie Rekordfördermittel für Entwicklungen von Insurtech Firmen bereitgestellt.

 

“Viele Versicherer haben es versäumt, das Ausmass der zurzeit stattfindenden Veränderungen vollständig zu erfassen”, erklärt Peter Ohnemus, Präsident & CEO des InsurTech Unternehmens dacadoo, das den Versicherern digitale Lösungen für die Gesundheitsförderung und der Quantifizierung von Gesundheitsrisiken zur Verfügung stellt. “Nur wenige der heutigen Versicherer wurden vor kurzem gegründet oder erfüllen die Wünsche des heutigen Nutzererverhaltens. Sie widerspiegeln nicht die Erwartungen der digitalen Smartphonegeneration”.

 

Ohnemus ist davon überzeugt, dass die Versicherer, die jetzt in der Branche wachsen und die nächsten 10 bis 20 Jahre bestimmen werden, integrierte Versicherungsanbieter sein werden. Diese werden ein vollständig integriertes digitales Ökosystem anbieten können. Einschliesslich eines konkreten Angebots für Gesundheit und Wohlbefinden, um das Kundenerlebnis zu verbessern und ihre Mitglieder durch digitale Gesundheitsplattformen einzubinden. “Sie werden die Veränderungen von innen heraus vorantreiben”, erklärt Ohnemus.

 

“Für die Versicherer bedeutet der Aufbau und die Führung integrierter digitaler Ökosysteme für Gesundheit und Wohlbefinden, dass sie ein einzigartiges Bewusstsein  im Leben  eines Kunden haben werden. Dabei erhält der Kunde relevante Gesundheitsratschläge und personalisierte Orientierungshilfen für einen gesunden Lebensstil,” sagt Ohnemus. “Solche Mikrodienstleistungen und lebensstilbasierte Versicherungsprodukte werden äusserst beliebt werden, solange die Privatsphäre und das Vertrauen der Kunden gewahrt bleiben und ein gutes digitales Erlebnis geboten werden kann”.

Die wichtigsten Ergebnisse der Umfrage

Covid-19 treibt die Nachfrage nach Versicherungsprodukten, welche Gesundheitsangebote mit einbauen, an: 81% der Versicherer sind der Meinung, dass Covid-19 die Notwendigkeit erhöht hat, ihrem Produktsortiment ein Angebot für Gesundheit und Wohlbefinden beizufügen.

Integrierte Versicherer schaffen neue digitale Ökosysteme: 86% glauben, dass die Umsetzung einer integrierten Versicherungsstrategie entweder ganz oben oder in der Mitte ihres langfristigen Strategieplans stehen.

Ein Überlebensgebot für Unternehmen: 68% stimmen zu, dass ihre digitale Transformation zu einem wirtschaftlichen Überlebensimperativ geworden ist.

Digitale Gesundheitsplattformen für Versicherer: 60% der Versicherer verfügen entweder bereits über eine digitale Gesundheitsplattform oder planen und/oder implementieren diese.

Ein bevorstehender digitaler Wettbewerb: 69% geben an, dass sie neue Produkte und Dienstleistungen als Teil eines integrierten Versicherungsgeschäfts implementieren, während 17% sagen, dass sie die Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen in den nächsten drei oder mehr Jahren in Betracht ziehen werden.

© dacadoo, Global Integrated Insurance Operator Umfrage, Oktober 2020. 116 Onlinebefragungen, 200 persönliche Befragungen.

Für den vollständigen Bericht klicken Sie bitte hier.

Sehen Sie sich in diesem Video den Vortrag von dacadoo–s Präsident & CEO Peter Ohnemus über den Integrierten Versicherungsoperator an.

dacadoo lizenziert eine digitale Gesundheitsplattform, einschliesslich des Gesundheitsindexes, an Lebens- und Krankenversicherer (B2B) und liefert Versicherungs- und Gesundheitstechnologie-Lösungen an mehr als 35 der Top 100 Lebens- und Krankenversicherer weltweit. Die Technologie von dacadoo ist in mehr als 15 Sprachen verfügbar und wird als vollständig gebrandete White-Label-Lösung angeboten oder kann über die API in die Produkte der Kunden integriert werden. Mit dem Angebot –Connect, Score, Engage– unterstützt dacadoo Lebens- und Krankenversicherer dabei, ihre Kunden über seine SaaSbasierte digitale Gesundheitsplattform für einem gesünderen Lebensstil zu motivieren. dacadoo stellt ausserdem eine Risk Engine zur Verfügung, die das relative Risiko in Bezug auf Mortalität und Morbidität in Echtzeit berechnet. dacadoo beschäftigt über 115 Mitarbeiter an Standorten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum und hat über 100 Patente für seine digitalen Lebens- und Gesundheitslösungen angemeldet.

Posted by on 16. November 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis