Startseite » Allgemein » DIE KOKOS.EVENT CLOUD EDITION: Maximale Flexibilität

DIE KOKOS.EVENT CLOUD EDITION: Maximale Flexibilität

Professionelles Management aller Unternehmensbereiche ohne hohe Einstiegskosten für Lizenzen und Infrastruktur: Die KOKOS.event Cloud Edition ist die ideale Software-Lösung für maximale Flexibilität und Kostenkontrolle.

Leistungsumfang
Die Cloud Edition umfasst auf Basis einer monatlichen Nutzungsgebühr pro Benutzer neben den KOKOS.event Softwareprodukten folgende Leistungen:  Alle Infrastruktur-Komponenten und Leistungen, die normalerweise im Haus zum Einsatz von KOKOS.event benötigt werden, wie Datenbankserver-Lizenzen, Zugrifflizenzen, Server-Rechenleistung, Datensicherung, Betrieb und Installation der Infrastruktur für KOKOS.event. Ebenfalls enthalten ist die Software-Wartung mit Update-Recht und die Hotline-Nutzung. Diverse Schnittstellen zu Drittsystemen stehen auf Basis monatlicher Nutzung zur Verfügung.

Vorteil
– Keine Hardware- und Lizenzkosten im Haus für den Einsatz von KOKOS.event.
– Kein Betreuungsaufwand für Datensicherung, Installation und Update von KOKOS.event oder der notwendigen Server im Haus.
– Anpassung der Kosten an den tatsächlichen Bedarf durch flexibles An- und Abmelden von Benutzern.
– Durch verschiedene Editionen flexible Anpassung an die tatsächlich benötigten KOKOS.event Module.
– Hohe Verfügbarkeit von mindestens 99,5%.
– Home-Office-Lösungen und Verteilung der KOKOS.event-Lösung über verschiedene Standorte ohne Extraaufwand möglich.
– Niedrige monatliche Raten statt hoher Einstiegskosten.

Datenschutz und Datensicherung
Die Daten der KOKOS.event Cloud Edition liegen in europäischen Rechenzentren von Microsoft, welches nach ISO 27001/27002 bzw. ISO 27018 zertifiziert sind und damit den Anforderungen zur „Orientierungshilfe zum Cloud-Computing“ des Arbeitskreises Technik und Medien der Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder sowie der EU-Datenschutz Grundverordnung entsprechen. Die Datensicherung hält Tagessicherungen für einen Zeitraum von 30 Tage vor. Jeweils eine Monatssicherung wird über die letzten 12 Monate vorgehalten.

Posted by on 27. November 2020. Filed under Allgemein,IT Management,IT Service. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis