Startseite » Business & Software » New Media & Software » Shuttle 1,3-Liter-PCs startklar für Intel Core Prozessoren der 10. Generation

Shuttle 1,3-Liter-PCs startklar für Intel Core Prozessoren der 10. Generation

Nach der erfolgreichen Markteinführung des XH410G im 3-Liter-Format vor wenigen Wochen, Shuttles erstem Modell für Intel Prozessoren der Comet Lake-Generation, bringen mit dem DH410 und dem DH410S gleich zwei Modelle die 10. Generation der Core Prozessoren in die Produktfamilie der Mini-PCs im 1,3-Liter-Format.

– Für Intel LGA1200-Prozessoren bis TDP 65 Watt

– Zwei 4K-taugliche Monitoranschlüsse

– Platzsparendes Stahlgehäuse für Rackeinbau und Hutschienenmontage (Zubehör)

Basierend auf dem zugleich namensgebenden Intel Chipsatz H410, unterstützen sowohl das XPC Barebone DH410, als auch das DH410S Intel Core Prozessoren der „Comet Lake“-Generation bis zu einer TDP von 65 Watt. Damit werden selbst leistungsstarke Varianten wie zum Beispiel die Core i9-10900 mit 10 Kernen und 20 Threads problemlos unterstützt. Passend dazu erlauben zwei SO-DIMM-Steckplätze den Einbau von bis zu 64 GB DDR4-Speichermodulen.

Beide Modelle unterstützen Multi-Monitoring, das DH410 4K-Auflösung bei 60 Hz über HDMI 2.0 und DisplayPort 1.2. Optional lässt sich ein analoger VGA-Anschluss auf der Geräterückseite nachrüsten, wobei jeweils immer zwei der dann drei vorhandenen Anschlüsse nutzbar bleiben.

„Beide Barebones sind vielseitige und robuste Mini-PC-Plattformen, die auch abseits des Schreibtisches überzeugen“, erklärt Tom Seiffert, Head of Marketing & PR der Shuttle Computer Handels GmbH. „Speziell Anwendungsbereiche aus Industrie, Automation und Steuerung rücken hier in den Fokus. Die Leistungsdaten und Anschlüsse der Rechner lassen dabei nur wenige Wünsche offen.“

In Sachen Ausstattung hat das DH410 leicht die Nase vorn, während das DH410S preisliche Vorteile bietet.

So verfügt das DH410 über 2× Gigabit Ethernet, 2× RS-232, 1× HDMI 2.0a, und eine VESA-Halterung befindet sich im Lieferumfang. Das DH410S hingegen wartet mit 1× Gigabit Ethernet, 1× USB 3.2 Gen 1 Typ-C sowie 1× HDMI 1.4b auf. Die VESA-Halterung ist hier optional verfügbar, die RS-232-Ports entfallen. Insgesamt sorgen je acht USB-Anschlüsse für die nötige Konnektivität.

Beide Modelle messen gerade einmal 19 × 16,5 × 4,3 cm (TBH) und bieten Platz für ein 2,5-Zoll-Laufwerk (HDD/SSD) sowie eine NVMe-SSD mit M.2-Anschluss. Ein SD-Cardreader ist bereits eingebaut. Mit Hilfe des Shuttle Zubehörartikels WLN-M lässt sich WLAN mit 5 GHz nachrüsten.

Ein Remote-Power-On-Anschluss erlaubt den Fernstart der Geräte, etwa bei einem schwer zugänglichen Festeinbau. Dieser kann, dank des Zubehörartikels DIR01, auf einer Hutschiene erfolgen.

Zusammenfassend sind optional als Zubehör folgende Artikel erhältlich: Standfüße für den vertikalen Betrieb (PS02), Anschlusskabel für den Remote-Power-On-Anschluss (CXP01), WLAN/Bluetooth-Modul mit Antennen (WLN-M), VGA-Anschlusskabel (PVG01), 19″-Montagerahmen für den Rackeinbau auf 2 Höheneinheiten (PRM01), Hutschienen-Kit (DIR01) und LTE-Kit (WWN03).

Die unverbindliche Preisempfehlung von Shuttle für das DH410 liegt bei 266 Euro, das DH410S schlägt mit 237 Euro zu Buche. Beide Preise verstehen sich inklusive 16 % MwSt. Mit Veröffentlichung dieser Pressemitteilung sind beide Modelle im Fachhandel erhältlich.

­Die 1983 in Taiwan gegründete Shuttle Inc. ist auf die Entwicklung und Produktion von platzsparenden Mini-PCs spezialisiert. Das börsennotierte Unternehmen wird weltweit durch Niederlassungen in Deutschland, den USA, China und Japan vertreten. Seit dem Jahr 2001 sind die attraktiven PC-Lösungen in vielerlei Formaten und für nahezu jeden Anwendungsbereich das Hauptgeschäftsfeld von Shuttle. Das Unternehmen versteht sich zudem darin, individuelle Lösungen für die anspruchsvollen Anforderungen seiner Kunden zu entwickeln. Technische Innovationen wie aktuelle Chipsätze, Prozessoren und Anschlüsse werden stets binnen kurzer Zeit nach Veröffentlichung in neue Modelle integriert. Zuletzt wurde das Sortiment um leistungsstarke lüfterlose Slim-PCs erweitert.

Posted by on 1. Dezember 2020. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis