Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Dateien in einem Rutsch umbenennen – ASCOMP veröffentlicht F-Rename 2.0

Dateien in einem Rutsch umbenennen – ASCOMP veröffentlicht F-Rename 2.0

Ob selbst aufgenommene Fotos, aus dem Internet heruntergeladene Musik oder die zurzeit so ersehnten Urlaubs-Videos – Dateien kommen auf dem Computer zumeist mit nichtssagenden Namen an. Der User kann dann später nur noch raten, welchen Inhalt eine Datei wohl haben könnte. Darum hat ASCOMP sein Datei-Umbenennungs-Tool F-Rename nun in überarbeiteter Version 2.0 veröffentlicht und sagt damit dem Datenchaos den Kampf an.

F-Rename benennt Dateien nach vorgegebenen Mustern um. Dabei können auch umfangreiche Datenmengen verarbeitet werden. Der Benutzer legt lediglich fest, in welcher Form die Umbenennung der gewählten Dateien erfolgen soll, den Rest macht F-Rename dann selbstständig.

„Einen guten Überblick über den Datenbestand verschaffen und es dem User dabei möglichst einfach machen“, das sei das Ziel von F-Rename. „Schließlich hat man anderes zu tun, als stundenlang Datei für Datei umzubenennen“, so Andreas Ströbel, Geschäftsführer der ASCOMP Software GmbH.

Dabei sollen Profi-Funktionen trotzdem nicht fehlen. Kein Wunder also, dass die Namensgebung mittels Tags, Datums- und Zeitangaben oder vom Benutzer völlig frei wählbarer Daten und Werte erfolgen kann. Höchste Flexibilität und zeitgleich eine intuitive Bedienung standen bei der Entwicklung der Windows-Software im Vordergrund.

„Damit man immer weiß, welche Dateien wann und wie umbenannt worden sind, haben wir eine ausführliche Protokollierung integriert“, sagt Ströbel. So lässt sich auch im Nachhinein noch nachvollziehen, welche Aktionen die Software ausgeführt hat.

F-Rename steht als Testversion kostenlos unter www.f-rename.com zum Download bereit. Diese Version ist funktional komplett uneingeschränkt für 14 Tage nutzbar, danach kann die Vollversion für 19,90 Euro erworben werden.

ASCOMP bietet neben F-Rename auch Datensicherungslösungen sowie Sicherheits- und PDF-Software an. Viele der Produkte sind für die private Nutzung kostenlos und können von der Internetseite des Herstellers heruntergeladen werden.

Die Firma ASCOMP Software GmbH aus Leonberg wurde 1999 gegründet. Seit 2003 firmiert sie als GmbH mit dem Geschäftsführer Andreas Ströbel. ASCOMP ist spezialisiert auf die Datensicherung mit der Backup-Archiverstellung BackUp Maker, die Datensynchronisation mit der Software Synchredible sowie die Datensicherheit mit dem Passwortmanager Passta und dem Datenvernichter Secure Eraser.

Posted by on 3. Dezember 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis