Startseite » Allgemein » Erstes 14 Zoll Gaming Notebook und neue Intel® CPUs und NVIDIA® GPUs für Acers beliebte Gaming Notebook-Serien Triton, Helios und Nitro (FOTO)

Erstes 14 Zoll Gaming Notebook und neue Intel® CPUs und NVIDIA® GPUs für Acers beliebte Gaming Notebook-Serien Triton, Helios und Nitro (FOTO)

Zusammenfassung

– Ace r stattet seine Gaming Notebooks mit neuen Intel® Core(TM) H35-Special-Edition-Prozessoren der 11. Generation und NVIDIA® GeForce® RTX (TM) Grafikkarten der 30-Serie aus – Erstes 14 Zoll Gaming-Notebook von Acer: Predator Triton 300 SE macht Gaming mit nur 1,7 kg Gewicht(1) noch mobiler – Update des Predator Helios 300 auf bis zu NVIDIA® GeForce® RTX (TM) 3080 sorgt für rasante Bildwechsel auf dem 240 Hz-Display(1) – Das Nitro 5 bietet Gaming-Performance auf wahlweise 39,6 cm (15,6 Zoll) oder 43,9 cm (17,3 Zoll) mit neuen Intel® Core (TM) H35-Prozessoren der 11. Generation

Acer präsentiert heute mit dem Predator Triton 300 SE sein erstes 14 Zoll Gaming Notebook, das Gaming noch mobiler macht. Zudem kündigt das Unternehmen zahlreiche Updates und Refreshes seiner beliebten Gaming-Notebooks an, darunter das Predator Helios 300 sowie das Nitro 5. Alle drei Modelle dürfen sich dank neuester NVIDIA® GeForce® RTX(TM) GPUs der 30-Serie (Ampere) auf ein deutliches Leistungsplus in Sachen Grafik freuen. Zusätzlich erhalten neue Intel® Core(TM) H35-Prozessoren der 11. Generation Einzug in das Triton 300 SE und Nitro 5.

14 Zoll Gamer: Predator Triton 300 SE für mobiles Gaming

Neuzugang im Predator-Portfolio – das neu aufgelegte Predator Triton 300 SE (PT314-51s) verschmilzt Leistung und kompaktes Design gekonnt zum idealen Gaming-Notebook on the go. Egal wann, egal wo, mit seinem 14 Zoll-Display und einer Bauhöhe von schlanken 17,9 mm bringt es gerade einmal 1,7 kg auf die Waage. Für die nötige Performance sorgen neueste Intel® Core(TM) i7 Prozessoren der 11. Generation der H35-Serie in einer Special Edition, die mit bis zu 5 GHz für blitzschnelle Leistung sorgen sowie NVIDIA® GeForce® RTX(TM) 3060(1) GPUs im Max-Q Design. Edel in einem schnittigen Aluminiumgehäuse verpackt, werden die leistungsstarken Komponenten von einem dualen Kühlsystem mit Predator AeroBladeTM Lüftern der 5. Generation kühl gehalten. Die Flügelspitzen der Lüfterblätter maximieren den Lufteinlass, während die innovative Belüftung Turbulenzen minimiert und den Luftstrom gezielt zu kritischen Komponenten umleitet. Das Kühlsystem erzielt so bis zu 10 Prozent mehr Leistung als vorherige Generationen. Der von Acer entwickelte Vortex Flow rundet die Kühleinheit ab: Heatpipes, Abluftöffnungen und strategisch platzierte Lüfter erzeugen eine aerodynamische Strömung im Inneren des Gehäuses und optimieren so die Kühlung von CPU, GPU und anderen wichtigen Komponenten wie zum Beispiel den Spannungswandlern.

Das Predator Triton 300 SE ist das erste Gaming-Notebook von Acer, das mit einem kompakten 35,56 cm (14 Zoll) großen Full HD-Display ausgestattet ist und gleichzeitig mit ultraschmalen Rahmen und einer Bildwiederholrate von 144 Hz punkten kann. Dank des ausdauernden Akkus ist das Notebook bis zu 10 Stunden am Stück einsatzbereit(2) und bietet sich damit auch für alle anderen Aufgaben von Arbeit über Studium bis hin zu privaten Projekten an. Intel® KillerTM Wi-Fi 6 AX1650 sorgt für die notwendigen Höchstgeschwindigkeiten beim Online-Zocken und zahlreiche Anschlüsse, darunter Thunderbolt(TM) 4, USB 3.2 Gen 2 und HDMI, erlauben eine vollumfängliche Konnektivität für flexible Einsatzmöglichkeiten. Die hintergrundbeleuchtete 3-Zonen-RGB-Tastatur verleiht dem Gaming-Monster auch optisch den letzten Schliff, während DTS:X Ultra-Audio für glasklaren und ausgewogenen Sound sorgt.

Um den Spielern die Möglichkeit zu geben die Lüftergeschwindigkeit in Echtzeit zu steuern, kommt das Triton 300 SE mit der PredatorSense Software und einer Turbo-Taste. Für besonders leises Arbeiten oder beim Bearbeiten von Inhalten sowie beim Spielen können unterschiedliche Modi verwendet werden, die blitzschnell mit nur einem Knopfdruck gestartet werden können.

Blitzschnelles und flüssiges Gameplay auf dem Predator Helios 300

Das Predator Helios 300 hat ebenfalls ein attraktives Refresh bekommen: Ambitionierte Gamer können dank neuester NVIDIA® GeForce® RTX(TM) 3080 und bis zu 32 GB DDR41-Speicher zukünftig ein noch flüssigeres Gameplay genießen. Zu sehen bekommen sie die geschmeidige Grafikleistung auf dem genauso beeindruckenden 39,6 cm (15,6 Zoll) großen 240 Hz-IPS3-Display in Full HD-Auflösung und mit einer flotten Bildwiederholrate von 3 ms4. Gleichzeitig lassen DTS:X Ultra Audio und 3D simulierender Surround Sound Spieler noch intensiver in das Geschehen eintauchen. Auch das Helios 300 ist mit den smarten Predator Aeroblade(TM) 3D-Lüftern ausgestattet und kann diese dank CoolBoost(TM)-Technologie automatisch so anpassen, dass kritische Bereiche jederzeit optimal gekühlt werden.

Immersives Spielerlebnis mit dem Nitro 5

Das Nitro 5 steht seit jeher für das Rundum-Paket im Bereich Casual Gaming. So auch in dieser Generation: Intel® Core(TM) H35-Prozessoren der 11. Generation, NVIDIA® GeForce® GTX-Grafik und bis zu 32 GB DDR4 RAM bringen ambitionierte Hobby-Gamer auf das nächste Leistungslevel. Zwei Steckplätze für M.2 PCIe oder SATA SSDs(1) bieten reichlich Speicherplatz für die gesamte Spielbibliothek. Auch das Display des Kraftpakets kann sich mit einer Bildwiederholrate von 144 Hz und 3 ms4 Reaktionszeit sehen lassen und erweckt das Spielgeschehen nicht nur kristallklar, sondern auch absolut flüssig und in strahlenden Farben zum Leben. Das innovative Wärmemanagement des Nitro 5 sorgt währenddessen für Idealtemperaturen im Inneren des Notebooks. Zusätzlich erhöht die Acer CoolBoost(TM) Technologie durch zwei Lüfter sowie vier intelligent platzierte Abluftöffnungen die Lüftergeschwindigkeit um 10 Prozent und die CPU/GPU-Kühlung um 9 Prozent im Vergleich zum Auto-Modus.

Für individuelle Bedürfnisse im Spiel- oder Arbeitsflow bietet die integrierte NitroSense-App die Möglichkeit, die Systemtemperatur, Lüftergeschwindigkeiten und weitere Einstellungen entsprechend der jeweiligen Situation anzupassen. Für eine komfortable Nutzung wurde der Ladeanschluss an die Gehäuserückseite verlegt. Gleichzeitig sorgen USB Type-C(TM) mit Thunderbolt(TM) 4-Unterstützung und Intel® Wi-Fi 6 (Gig+)(1) für blitzschnelle Konnektivität.

Preis und Verfügbarkeit

Das Predator Triton 300 SE (PT314-51s) ist voraussichtlich ab März zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 1.399 EUR verfügbar.

Das Predator Helios 300 (PH315-53) ist voraussichtlich ab März zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 1.499 EUR verfügbar.

Das Nitro 5 (AN515-56) ist voraussichtlich ab April zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 999 EUR verfügbar.

Das Nitro 5 (AN517-53) ist voraussichtlich ab April zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 1.099 EUR verfügbar.

(1) Die Spezifikationen können je nach Modell und/oder Region variieren.

(2) Die angegebene Akkulaufzeit basiert auf dem Produktivitätsmodus-Test von MobileMark 2014® bei eingeschalteter Funkverbindung. Einzelheiten zu den Tests von MobileMark 2014® sind unter http://www.bapco.com verfügbar. Die Akkulaufzeit dient nur zu Vergleichszwecken. Die tatsächliche Akkulaufzeit variiert je nach Modell, Konfiguration, Anwendungen, Energieverwaltungseinstellungen, Betriebsbedingungen und verwendeten Funktionen.

(3) Alle hier erwähnten Marken und Produktnamen sind Warenzeichen der jeweiligen Firmen und werden ausschließlich zur Beschreibung oder Identifizierung der Produkte verwendet.

(4) Nicht-native Reaktionszeit. Erreicht durch die LCD-Overdrive-Funktion.

Über Acer Inc.

Acer Inc., gegründet 1976, ist einer der weltweit führenden ITK-Anbieter und in über 160 Ländern vertreten. Der Technologiekonzern produziert und vertreibt innovative Hardware für jeden Anspruch, egal ob Gamer, Business-Professionals, Kreativschaffende oder für den Bildungsbereich. Über 7.000 Mitarbeiter tragen weltweit zum Erfolg des Unternehmens bei.

Besonders mit Blick auf zukünftige Technologien sieht Acer sich selbst in der Verantwortung, die Grenzen zwischen Hardware, Software und Dienstleistungen aufzubrechen und damit sowohl Unternehmen als auch Verbrauchern völlig neue Möglichkeiten zu eröffnen. Neben dem Fokus auf Forschung und Entwicklung ist Acer zudem bekannt für seinen vielfach ausgezeichneten Kundenservice im hauseigenen Servicecenter. Acer Deutschland firmiert mit Sitz in Ahrensburg bei Hamburg als Acer Computer GmbH.

Acer Website: www.acer.de (http://presse.achtung.de/gu/13/3YF9BYHN-3YF9BYHM-18PTYIYV-NPQ18KX.html)

Acer Store: https://de-store.acer.com/ (http://presse.achtung.de/gu/13/3YF9BYHN-3YF9BYHM-2MEDSL0I-1EEN13R4.html)

Pressekontakt:

Vanessa Pinto
Account Manager
achtung! GmbH
T. +49 40 450 210-613
M. mailto:acer@achtung.de

Simone Fritzsche
PR Manager
Acer Computer GmbH
T. +49 4102 488-680
M. mailto:simone.fritzsche@acer.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/59180/4810350
OTS: Acer Computer GmbH

Original-Content von: Acer Computer GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 12. Januar 2021. Filed under Allgemein,Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis