Startseite » Business & Software » New Media & Software » Mehr Sicherheit in nur zwei Tagen – italienische Kommunalverwaltung vetraut auf Netzwerksicherheit aus Deutschland

Mehr Sicherheit in nur zwei Tagen – italienische Kommunalverwaltung vetraut auf Netzwerksicherheit aus Deutschland

Trani ist eine süditalienische Hafenstadt in der Region Apulien, Provinz Barletta-Andria-Trani, mit rund 60.000 Einwohnern. Chief Information Officer, Ingenieur Catino Valerio, verantwortlich für die IT von 250 MitarbeiterInnen der Kommune, kontaktierte den lokalen macmon Partner, das italienische IT-Systemhaus Bludis, um die IT-Sicherheit der Verwaltung zu verbessern.

MACMON NETWORK ACCESS CONTROL: ERPROBTE LÖSUNG FÜR BEHÖRDEN UND VERWALTUNG

CHRISTIAN BÜCKER, GESCHÄFTSFÜHRER, macmon secure GmbH

?Bei der Auswahl einer zuverlässigen Lösung für Netzwerkzugangskontrolle konnten wir mit unserer umfassenden Erfahrung im Behördenumfeld punkten. Außerdem steht ?NAC made in Germany? für eine hohe technologische Kompetenz und genießt bei unseren italienischen Geschäftspartnern ein sehr positives Image in Punkto Zuverlässigkeit und Sicherheit.?

In der Kommunalverwaltung von Trani arbeitet man mit äußerst sensiblen persönlichen Daten der Einwohner, die ein lukratives Ziel für Cyberkriminelle darstellen. Ebenfalls finden sich hier Informationen zu kritischen Infrastrukturen, wie Daten der Energieversorger oder des öffentlichen Transportwesens, und auch öffentliche Ausschreibungen oder Planungsunterlagen der Verwaltung. Nach der Entscheidung für den IT-Sicherheits-Experten macmon secure konnte die NAC-Lösung in nur zwei Tagen implementiert werden. Mit macmon NAC wissen die IT-Administratoren jetzt jederzeit, welche Geräte sich im Netzwerk befinden und können PCs, Drucker, Laptops und technische Geräte jederzeit effizient überwachen. macmon NAC erkennt, meldet und unterbindet den Betrieb von Fremdsystemen im behördeneigenen Netzwerk. Somit ist der Schutz der Verwaltungs-IT vor Angriffen auf sensible, personenbezogene Daten gewährleistet. macmon NAC stellt das gesamte Netzwerk in einer grafischen Topologie und in Echtzeit dar. Neben dem Netzwerk selbst werden zudem auch alle Verbindungen zwischen den Netzwerkgeräten in der Infrastruktur abgebildet. Das lieferte dem IT-Team aus Trani bereits kurz nach der Inbetriebnahme einen wertvollen Überblick und ermöglicht beispielweise auch Fehlkonfigurationen, unbekannte Geräte und Schwachstellen zu lokalisieren. So wird ein Höchstmaß an Stabilität und Sicherheit im Netzwerk erreicht.

SCHNELLE UND GEZIELTE ZULASSUNG VON ENDGERÄTEN VIA GÄSTEPORTAL REDUZIERT ADMINISTRATIONSAUFWAND SIGNIFIKANT

Das zweite zentrale Ziel der Commune di Trani ist es, den Einsatz von nicht autorisierten Geräten zu verhindern. Gast- und Mitarbeitergeräte (BYOD) können nun über das Gästeportal, mithilfe eines dynamischen Managements der Netzwerksegmente, einfach und sicher zugelassen werden. Die Vielfalt der Endgeräte wie Notebooks oder Tablets unterschiedlicher Hersteller ist für macmon NAC auch bei der Verwaltung von Gast-Geräten kein Problem, denn die Authentifizierung findet mittels des macmon RADIUS-Servers anhand der unikalen MAC-Adresse statt. Die Comune di Trani ergänzt die Kontrolle der Netzwerkzugänge mit der Bereitstellung eines Gästeportals, um auch fremden Endgeräten temporären und eingeschränkten Zugang zu ermöglichen. In der Vergangenheit musste sich die IT-Abteilung um die Verwaltung von Gast-Geräten kümmern, heute können andere Mitarbeiter über das Gästeportal entsprechende Gast-Gutscheine vorbereiten, und Mitarbeiter ihre eigenen Geräte anhand spezifischer Kriterien, selber registrieren. Die so delegierte Gast- und Mitarbeitergeräteverwaltung entlastet die IT-Abteilung damit erheblich.

CHRISTIAN BÜCKER, GESCHÄFTSFÜHRER, macmon secure GmbH

?Durch die Bereitstellung von dedizierten und zeitlich befristeten Internetzugängen für Besucher, ohne für Mitarbeiter und Gäste getrennte Infrastrukturen aufbauen zu müssen, sparen unsere Kunden Ressourcen und entlasten ihre Mitarbeiter. Dank macmon NAC kann die Kommunalverwaltung von Trani die Integrität des Netzwerkes durch ausschließliches Erlauben des Netzwerkzugangs für die definierten eigenen, und zugelassenen Geräte, sicherstellen.?

Über Bludis

Der italienische Value Added Distributor Bludis verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb von IT- und TK-Lösungen und bietet eine breite Palette von Mehrwertdiensten für Wiederverkäufer, Systemintegra-toren, Internetdienstanbieter und Endkunden. Das Unternehmen, Partner der macmon secure GmbH seit einigen Jahren, ist in Italien ein führender Technologiedistributor für Lösungen im Bereich Communication, Cybersecurity, IT-Management, Cloud oder Internet of Things. Weitere Information: www.bludis.it

Weitere Informationen: www.macmon.eu 

Twitter: twitter.com/macmon_DE 

YouTube: www.youtube.com/user/macmonsecure 

LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/macmon-secure-gmbh

Die erfahrenen IT-Experten bieten seit 2003 herstellerunabhängige, BSI-zertifizierte Lösungen an, die hete-rogene Netzwerke durch sofortige Netzwerktransparenz vor unberechtigten Zugriffen schützen. macmon ist schnell und einfach zu implementieren und bietet einen erheblichen Mehrwert für die Netzwerksicherheit. macmon kann mit anderen Sicherheitslösungen internationaler Technologiepartner, wie z. B. Endpoint Security oder Firewall, integriert werden. Kunden erhalten eine sofortige Netzwerkübersicht mit grafischen Reports und Topologie. Darüber hinaus bietet macmon Kunden und Partnern ein umfangreiches Schulungs-programm und einen 24×7-Support aus Deutschland. Dies macht macmon zu einer zentralen IT-Kompo-nente in den Bereichen Digitalisierung, BYOD oder Intent-based Networking.

Posted by on 14. Januar 2021. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis