Startseite » Information & TK » HANNOVER MESSE 2021: Transformation der Fertigungsindustrie mit umfassendem Angebot digitaler Technologien im Fokus von Huawei

HANNOVER MESSE 2021: Transformation der Fertigungsindustrie mit umfassendem Angebot digitaler Technologien im Fokus von Huawei

Auf der HANNOVER MESSE Press Preview-Veranstaltung präsentierte Huawei seinen Entwicklungsschwerpunkt für 2021: Erweiterung und Integration digitaler Lösungen für die Fertigungs- und Logistikbranche, um die industrielle Transformation durch Wireless-, KI- und weitere führende IKT-Technologien zu beschleunigen.

Mit seinem Angebot an innovativen und praxisbewährten Technologien, Plattformen und Diensten wird Huawei eng mit Industriepartnern zusammenarbeiten, um die digitale Transformation entlang der gesamten Lieferkette zu realisieren.

Huawei plant, dies mit einer Reihe intelligenter Lösungen zu unterstützen, die jederzeit und überall verfügbare Konnektivität, Edge-Computing, Cloud und KI kombinieren. Für jeden Sektor und Anwendungsfall werden so spezifische Lösungspakete bereitgestellt. Huawei wird diese Lösungen seinen Industriepartnern auf der HANNOVER MESSE unter dem Generalthema „Industrielle Transformation durch All Wireless und KI beschleunigen“ vorstellen.

Nach der Präsentation von Huawei auf der HANNOVER MESSE Press Preview sagte Dr. Cesim Demir, CTO Manufacturing Industry der Huawei Enterprise Business Group Westeuropa: „Die letzten Jahre waren geprägt von Pilotprojekten für den Einsatz digitaler Lösungen in der Fertigung. Bei diesen Projekten hat sich gezeigt, dass diese Lösungen tiefgreifende Verbesserungen ermöglichen und den Kunden einen Mehrwert bieten. Upscaling sowie die vollständige Integration in bestehende Prozesse werden in diesem und den nächsten Jahren wichtig sein, um die Wettbewerbsfähigkeit in der internationalen Fertigungsindustrie sicherzustellen.“

Technologieangebot von Huawei für 2021 vorgestellt

Die HANNOVER MESSE, die weltweit führende Fachmesse für Industrietechnologie, findet dieses Jahr im Online-Format statt. Die Digital Preview wurde bereits jetzt durchgeführt, während die vollständige Online-Messe vom 12. bis 16. April veranstaltet wird.

Huawei hat bekannt gegeben, worauf sich seine Präsenz bei der Veranstaltung im April konzentrieren wird: eine Reihe kuratierter Flagship-Angebote zur Unterstützung von agiler Forschung und Entwicklung, intelligenten Fabriken, Enterprise Intelligence (EI), Integration von Vertrieb und Betrieb sowie intelligenten Diensten.

– Mit Technologien wie 5G, Wi-Fi 6 und RFID sowie anderen Wireless-Technologien stellt Huawei ein All-in-One-Angebot an intelligenten Lösungen für Lager- und Logistikbetriebe zur Verfügung. Mit der Technologie von Huawei können Unternehmen Geschäftsprozesse durchgängig verwalten und erfassen. Die Übersicht, die Zusammenarbeit und das Potenzial zur Ermittlung betrieblicher Synergien und zur Reduzierung von Unfällen werden hierdurch erheblich verbessert. Unternehmenskunden werden so gewünschte Kosteneinsparungen ermöglicht.
– Huawei wird mit dem Fertigungssektor zusammenarbeiten, um Fabriken vollständig drahtlos zu machen und die erforderlichen Lösungen mit offenen Schnittstellen zu integrieren, damit sie einfach skaliert und mit zusätzlichen Maschinen oder Anlagen verbunden werden können. Die 5G- und Wi-Fi 6-Technologien von Huawei bieten bereits standardmäßig diese Kompatibilität sowie RFID-, Bluetooth-, UWB- und ZigBee-Unterstützung ohne zusätzliche Installation. Gleichzeitig ermöglicht Huawei Edge Computing (FusionCube) eine zentral gewartete Edge-Rechenzentrumsarchitektur.
– Die Infrastruktur von Huawei wird es Herstellern ebenfalls ermöglichen, eine intelligente Produktion einzuführen. Durch Datendurchsatz mit geringer Latenz, kostengünstige Speicherung in großem Maßstab und die Prozessvisualisierung lässt sich Automatisierung optimal umsetzen. Mit integrierten Wi-Fi 6-, 5G-, RFID-, Edge-Computing- und anderen Technologien, die unter Verwendung der branchenführenden Methoden der digitalen Transformation angewendet werden, bieten Huawei Lösungen Kunden die Möglichkeit, ihre Produktionsprozesse zu optimieren, die Produktivität zu steigern und gleichzeitig unerwünschte Kosten für Integration und anderes zu vermeiden.
– KI-gestütztes Edge-Computing kann mit der Huawei Atlas KI-Computing-Plattform im kommerziellen Maßstab eingesetzt werden. Denn diese Plattform kombiniert herkömmliche CPU- mit KI-Verarbeitungstechnologien, um ein neues Maß an Rechenleistung auf industrieller Ebene freizusetzen. Die Atlas-Lösung eignet sich für Branchen mit hohen Computeranforderungen wie Fertigung von Computerkomponenten, Kommunikationseinrichtungen und Unterhaltungselektronik. Sie bietet eine breite Palette von Komponenten, sodass sie modular angewendet werden kann, um den individuellen Geschäftsanforderungen gerecht zu werden. Vorteile sind vor allem eine vereinfachte Bereitstellung, Reduzierung der Fehlerraten und Betriebskosten sowie Verbesserung der Erkennungsgeschwindigkeiten.
– Huawei hat kürzlich den IdeaHub auf den Markt gebracht – ein Produktivitätswerkzeug für intelligente Zusammenarbeit, das intelligentes Schreiben, KI-gestützte HD-Videokonferenzen und Wireless-Übermittlung bündelt. Mit zunehmender Verbreitung des Homeoffices ermöglicht IdeaHub eine nahtlose Konnektivität und eine qualitativ hochwertige Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Standorten in- und außerhalb des Unternehmens, z. B. regionalen Produkteinführungsteams in einem multinationalen Unternehmen. Darüber hinaus eignet sich der große 4K-Bildschirm (verfügbar in 65 und 86 Zoll) ideal für die Visualisierung großer Mengen komplexer Daten aus Bereichen wie Planung, Geschäftsprozessen oder Finanzen. All dies ist zu einem sehr attraktiven Preis erhältlich.

Das übergeordnete Ziel von Huawei für 2021 besteht darin, mit diesen Technologie-Stacks eine vollständig vernetzte, intelligente Welt aufzubauen, gleichzeitig kommerzielle Vorteile für seine Kunden zu realisieren und ihnen dabei zu helfen, ihre täglichen Konnektivitätsanforderungen zu erfüllen.

Dr. Demir sagte abschließend: „Huawei unterstützt Unternehmen mit einer breiten Fülle hochintegrierter Technologien wie 5G, Wi-Fi 6, KI, Edge Computing, IoT und Infrastruktur, die in großem Umfang Kosteneinsparungen, Flexibilität und andere Vorteile bieten.“

Weitere Informationen zu HUAWEI IdeaHub finden Sie unter: https://e.huawei.com/de/products/cloud-communications/ideahub

Über Huawei

Huawei ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT). Unser Ziel ist es, das Leben zu bereichern und die Effizienz durch eine besser vernetzte Welt zu verbessern, indem wir als verantwortungsbewusster Unternehmensbürger, innovativer Wegbereiter für die Informationsgesellschaft und als kollaborativer Beitragender für die Branche agieren. Aufgrund kundenorientierter Innovationen und offener Partnerschaften hat Huawei ein umfassendes Portfolio an IKT-Lösungen aufgebaut, das Kunden Wettbewerbsvorteile in Telekommunikations- und Unternehmensnetzwerken, Geräten und Cloud Computing bietet. Die 194.000 Mitarbeiter von Huawei weltweit setzen sich dafür ein, einen maximalen Mehrwert für Telekommunikationsbetreiber, Unternehmen und Verbraucher zu schaffen. Unsere innovativen IKT-Lösungen, -Produkte und -Dienstleistungen werden in mehr als 170 Ländern und Regionen eingesetzt und dienen weltweit mehr als drei Milliarden Menschen. Huawei wurde 1987 gegründet und ist ein Privatunternehmen, das sich vollständig im Besitz seiner Mitarbeiter befindet.

Pressekontakt:

(Corporate) HUAWEI TECHNOLOGIES Deutschland GmbH
Patrick Berger
Head of Media Affairs
Email: patrick.berger@huawei.com

Original-Content von: Huawei Technologies Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 3. Februar 2021. Filed under Information & TK,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis