Startseite » Allgemein » Partnerschaft zwischen ETI und Yenlo: Reduzierung der Cloud-Komplexität vereinfacht digitale Transformation

Partnerschaft zwischen ETI und Yenlo: Reduzierung der Cloud-Komplexität vereinfacht digitale Transformation

ETI Software, ein weltweit führender Anbieter von Service Lifecycle Management-Lösungen und -Services, gibt seine Partnerschaft mit dem globalen Integrationsspezialisten Yenlo bekannt. Diese stellt Unternehmen eine sofort einsatzbereite Lösung bereit, mit der diese ihre digitale Roadmap starten und beschleunigen können. Die gemeinsame Lösung von ETI und Yenlo ist eine vollständig gemanagte, abgesicherte Lösung für Telekommunikationsanbieter zur Vereinfachung von Cloud-native Umgebungen, die zur Beschleunigung deren digitalen Transformation erforderlich sind.

„Im Zuge der Pandemie sind folgende Fähigkeiten für Unternehmen von entscheidender Bedeutung geworden: Umgehende Reaktion auf Unterbrechungen der Lieferkette, erfolgreicher Umgang mit Time-to-Market Zeitdruck und eine schnelle Anpassung auf sich ändernde Kundenerwartungen“, sagte Jeff Fraleigh, President von ETI Software Solutions. „Die Lösung von ETI und Yenlo vereinfacht nachhaltig die Bereitstellung und Verwaltung von Cloud-nativen Toolsets und Systemen, die unsere Kunden zur Bewältigung dieser Herausforderungen benötigen.“

Ruben van der Zwan, CEO und Gründer von Yenlo, erklärte: „Um heute wettbewerbsfähig zu sein, müssen Unternehmen jeder Größe digitale Dienste anbieten wie auch nutzen. Die Produkt- und Service-Entwicklung ist zu einem digital gesteuerten Prozess geworden, bei dem verschiedene Systeme, Anwendungen und Clouds miteinander verbunden werden. Ebenso müssen Mikrodienste und APIs entwickelt werden. Die Herausforderung besteht darin, dass dafür spezielle IT-Kenntnissen erforderlich sind, die in den meisten Unternehmen nicht vorhanden oder für diese zu kostenintensiv sind.“

„Unternehmen benötigen eine Plattform für Managed DevOps und API-basierte Integrationen, um ihre Dienste digital bereitzustellen sowie Systeme und Datenquellen reibungslos zu verknüpfen. Genau das bieten ETI und Yenlo Unternehmen jetzt auf Knopfdruck“, sagte Erik Assink, Geschäftsführer von Yenlo North America.

„Mit der neuen Plattform können Unternehmen zu echten Branchenstörern werden, da sie mit dieser schnell neue (digitale) Dienste einführen können. Unternehmen verfügen so jetzt über die Möglichkeit, On-Premise in jeder Cloud bereitzustellen. Und noch besser als Managed Service – sodass diese sich ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können“, ergänzt Assink.

Weitere Informationen unter https://www.yenlo.com

Posted by on 9. Februar 2021. Filed under Allgemein,Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis