Startseite » Information & TK » Wagner Fernmeldebau Holdingübernimmt Mehrheit an Benzina Kommunikation

Wagner Fernmeldebau Holdingübernimmt Mehrheit an Benzina Kommunikation

Die Wagner Fernmeldebau Holding GmbH hat mit Wirkung zum 15. Januar 2021 80% an der Benzina Kommunikation GmbH aus Freiburg erworben. Mit der Übernahme erweitert die Wagner Gruppe ihr Angebotsspektrum um die Netzebene 4 und bringt damit die Glasfaser von der Vermittlungsstelle bis zum Benutzer.

„Wir wollen zu einem führenden Komplettanbieter rund um das Thema Glasfaser in Deutschland werden“, so Peter Wagner, Geschäftsführer der Wagner GmbH. „Zukünftig werden wir als leistungsfähiger Komplettanbieter im Generalunternehmeransatz umfassende Projekte im FTTX-Bereich umsetzen. Die Benzina Kommunikation GmbH ergänzt unser Leistungsportfolio um alle Dienstleistungen innerhalb der Kommunikations- und Netzwerktechnik. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Herrn Benzina und seinem Team“, so Wagner weiter. Die Wagner GmbH ist Preferred Partner der Deutsche Telekom AG im FTTC/B/H-Ausbau in Deutschland. Sie wurde 2006 von Peter Wagner gegründet und wird seither durch ihn geführt.

„Im gewerblichen wie im privaten Bereich hat die Nachfrage nach leistungsfähigen Glasfaseranbindungen nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie stark zugenommen. Unternehmen und Behörden schicken ihre Mitarbeiter zunehmend ins Homeoffice und benötigen schnelle und zuverlässige Internetverbindungen. Deutschland ist im FTTX-Ausbau auf den hinteren Plätzen im europäischen Vergleich und hat enormen Nachholbedarf bei der Anbindung der Bürger an das Glasfasernetz“, ergänzt Claudia Erning, Geschäftsführerin der Wagner Fernmeldebau Holding. Die Wagner Holding formt derzeit im Rahmen einer Buy-and-Build Strategie einen Komplettanbieter für den Bau von Glasfaserinfrastruktur in Deutschland.

„Als Teil der Wagner Gruppe wird sich unsere Leistungsfähigkeit für den Kunden weiter erhöhen“, so Mohamed Benzina, Geschäftsführer der Benzina Kommunikation GmbH. „Wir können unseren Kunden zukünftig vom Tiefbau bis zur Netzwerktechnik alles aus einer Hand anbieten. Ich freue mich, mit der Wagner Gruppe einen starken Partner für das weitere Wachstum der Benzina Kommunikation GmbH gewonnen zu haben,“ so Benzina, Geschäftsführer der Benzina Kommunikation GmbH, weiter. Herr Benzina bleibt weiterhin mit 20% beteiligt und steht den Kunden wie gewohnt als Dienstleister für bedarfsgerechte Lösungen im Bereich der Kommunikations- und Netzwerktechnik, der Gebäude- und Lichttechnik sowie der Elektromobilitätsinfrastruktur zur Verfügung.

Pressekontakt:

Wagner Fernmeldebau Holding GmbH
Claudia Erning
Geschäftsführerin
Bockmayrstr. 20
82327 Tutzing
Mobil: +49 160 968 981 71
Email: mailto:claudia.erning@wagner-fernmeldebau.de

Benzina Kommunikation GmbH
Mohamed Benzina
Geschäftsführer
Sasbacher Str. 10
79111 Freiburg
Mobil: +49 175 7070 175
Email: mailto:m.benzina@benzina-kommunikation.de

Wagner GmbH Fernmeldebau
Peter Wagner
Geschäftsführer
Hüffelsheimer Str. 8
55596 Waldböckelheim
Tel.: +49 6758 80907 263
Email: mailto:peter.wagner@wagner-fernmeldebau.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/152983/4833669
OTS: Wagner Fernmeldebau Holding GmbH

Original-Content von: Wagner Fernmeldebau Holding GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 9. Februar 2021. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis