Startseite » Computer & Technik » Yahsat gibt neue Vorstandsernennungen und Chief Executive Officer bekannt

Yahsat gibt neue Vorstandsernennungen und Chief Executive Officer bekannt

Die Al Yah Satellite Communications Company (Yahsat) hat die Ernennung von drei neuen Mitgliedern in ihr Board of Directors bekannt gegeben. Musabbeh Al Kaabi, CEO der UAE Investments Plattform bei Mubadala Investment Company PJSC (Mubadala), wird die Position des Vorstandsvorsitzenden übernehmen, und Badr Al Olama, Executive Director der UAE Clusters Einheit innerhalb der UAE Investments Plattform von Mubadala, wird als Vorstandsmitglied beitreten.

Masood Sharif Mahmood wird ebenfalls dem Board of Directors beitreten. Er tritt mit Wirkung zum 18. April von seiner derzeitigen Rolle als CEO der Yahsat Group zurück, nachdem er diese Rolle fast 9 Jahre lang innehatte. Ali Al Hashemi, der derzeitige CEO der Thuraya Telecommunications Company und der General Manager von Yahsat Government Solutions, wird ab dem 18. April 2021 den Posten des neuen Chief Executive Officer der Yahsat Group übernehmen.

Neue Vorstandsmitglieder

Musabbeh Al Kaabi kommentierte die Ankündigung: „Der heutige Wechsel ist ein Beleg für Yahsats Engagement, die Position des Unternehmens als robuster Marktführer und weltweit anerkannter ICT-Champion zu stärken, sowie für die effektive Nachfolgeplanung, um Talente aufzubauen, die geeignet sind, das zukünftige Wachstum des Unternehmens voranzutreiben.“

In seiner Rolle bei Mubadala beaufsichtigt Musabbeh Al Kaabi das Portfolio, das die kontinuierliche Beschleunigung und Transformation der VAE unterstützt, indem es in nationale Champions investiert, lebendige Industrie- und Handelscluster fördert und Partnerschaften mit globalen Unternehmen von Weltrang eingeht. Musabbeh ist auch Mitglied des Investment Committee von Mubadala und spielt eine strategische Rolle, indem er bei allen wichtigen Investitionsentscheidungen im Zusammenhang mit allen Sektoren und Geschäftsbereichen von Mubadala berät.

Badr Al Olama bringt als Executive Director der UAE Clusters Unit innerhalb der UAE Investments Platform von Mubadala eine Fülle von Fachkenntnissen in den Vorstand ein. Er beaufsichtigt ein vielfältiges Portfolio von Vermögenswerten in verschiedenen Sektoren, darunter Technologie, Luft- und Raumfahrt und Gesundheitswesen, sowie die Entwicklung neuer Sektoren zur weiteren Diversifizierung der Wirtschaft der VAE, wie saubere Energie und Biowissenschaften.

Mit der Berufung von Masood Sharif Mahmood in den Vorstand wird sichergestellt, dass die Gruppe weiterhin von seiner umfangreichen Erfahrung und langjährigen Führungsrolle in der Satellitenindustrie sowie seiner Rolle als leitender Anteilseigner in mehreren Unternehmen der VAE und im Ausland profitieren wird. In dieser Funktion wird Masood eng mit dem Managementteam zusammenarbeiten, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten und die Gruppe bei der Umsetzung ihrer strategischen Ziele zu unterstützen, während sie die nächste Phase des Wachstums und der Entwicklung einleitet.

Zu seiner Berufung in den Vorstand sagte Masood Sharif Mahmood: „Ich fühle mich geehrt, das Unternehmen weiterhin aktiv als Vorstandsmitglied unterstützen zu können, und bin zuversichtlich, dass Yahsat weiterhin einen bedeutenden Beitrag zum Raumfahrtsektor und zur Wirtschaft der VAE leisten und seine Position als weltweit führendes Unternehmen in der Satellitenindustrie weiter ausbauen wird.“

CEO Nachfolge

Die Ernennung von Ali Al Hashemi zum neuen CEO der Yahsat-Gruppe ist ein direktes Ergebnis von Yahsats tiefgreifenden langfristigen Nachfolgeplanungsinitiativen und wird sicherstellen, dass das Unternehmen seinen Schwung bei der Umsetzung der strategischen Vision und der Ziele beibehält, die das Herzstück der Transformationsreise von Yahsat waren, die das Unternehmen in nur zehn Jahren zu einem der acht größten Betreiber der Welt gemacht hat.

Al Hashemi bringt eine Fülle von Satellitenkenntnissen und Branchenerfahrungen in diese Rolle ein. Er bekleidet derzeit eine Doppelrolle als General Manager der Yahsat Government Solutions Services und als CEO der Thuraya Telecommunications Company, der Tochtergesellschaft für mobile Satellitendienste von Yahsat. Mit seinem Hintergrund in Maschinenbau und seinem MBA in Business von der London Business School hat er eine bedeutende und anhaltende Wachstumsphase im Geschäftsbereich Government Services von Yahsat beaufsichtigt und mehrere wichtige langfristige Verträge mit der Regierung der VAE und den Streitkräften der VAE gesichert, um die Position von Yahsat als vertrauenswürdiger und bevorzugter Partner für die Satellitenlösungen des Landes zu festigen. In seiner Rolle als CEO von Thuraya hat er das Unternehmen innerhalb von zwei Jahren erfolgreich umgekrempelt. Mit dem kürzlich angekündigten Bau von Thuraya 4-NGS, dem Satellitensystem der nächsten Generation, wird das Produkt- und Lösungsportfolio der Gruppe sowohl für Regierungs- als auch für kommerzielle Kunden erheblich erweitert und die Position als führendes Unternehmen in der Branche für mobile Satellitenlösungen gestärkt.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1435561/Musabbeh_Al_Kaabi_Yahsat.jpg

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1435560/Ali_Al_Hashemi_Yahsat_Group.jpg

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1435562/Badr_Al_Olama_and_Masood_M_Sharif _Mahmood.jpg

Pressekontakt:

Mina Kiwan
Senior Manager
Media Relations
Mobil: +971 (0) 55 2426806
E-Mail: mina.kiwan@ogilvy.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/153062/4834583
OTS: Al Yah Satellite Communications Company (Yahsat)

Original-Content von: Al Yah Satellite Communications Company (Yahsat), übermittelt durch news aktuell

Posted by on 10. Februar 2021. Filed under Computer & Technik,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis