Startseite » Business & Software » New Media & Software » Backup Server mit integriertem LTO Laufwerk

Backup Server mit integriertem LTO Laufwerk

Backup-to-Disk-to-Tape (B2D2T), also das Sichern der Daten zuerst auf Disk und dann weiter auf Bänder ist nach wie vor der optimale Weg, wenn einerseits die gesicherten Daten schnell wiederhergestellt werden sollen, andererseits aber das Backup an einem sicheren Ort ausgelagert werden muss. Denn vor allem kleinere Unternehmen haben in der Regel keinen zweiten Standort für das Backup.

Die neuen ES-2500LTO Systeme kombinieren auf einem Windows Server ein RAID System mit einem Tape-Backuplaufwerk. Unter dem dort installierten Windows Server IoT for Storage 2019 (früher einfach Windows Storage Server genannt) lassen sich alle gängigen Backup Softwarepakete installieren.

Dadurch dass sich RAID und LTO-Laufwerk im gleichen System befinden, gibt es vor allem keine Belastung des Unternehmensnetzwerks beim Sichern der Daten auf das Tape.

Die Systeme gibt es wahlweise als kompakte standalone Systeme („Cubes“) mit 5 Festplatten oder als 2 HE Rackmount Version mit 6 Festplatten, jeweils bis zu 18 TB je Disk. Die Platten werden durch einen Areca RAID Controller mit eigener GUI verwaltet. Als Bandlaufwerke werden sowohl LTO-7 (bis 15 TB komprimiert) als auch LTO-8 (bis 30 TB komprimiert) angeboten.

„Gerade für unsere KMU-Kunden sind einfache, kompakte und vor allem bezahlbare Backuplösungen sehr wichtig“, sagt Franz Bochtler, Geschäftsführer der EUROstor. „Mit der neuen ES-2500 Serie haben wir daher unser Portfolio an Backuplösungen nach unten abgerundet, ohne Abstriche an der gewohnten Qualität zu machen.“

Die Systeme werden mit bis zu 5 Jahren Garantie und optionalem Vorabaustausch-Service oder auch Vor-Ort-Service angeboten. Ein Standalonesystem mit LTO-8 Laufwerk und fünf 10 TB Enterprise SATA Festplatten kostet beispielsweise ? 7790,- (mit MwSt. ? 9270,10).

Weitere Informationen zu EUROstor ES-2500LTO Servern: https://www.eurostor.com/es2500

EUROstor ist seit 2004 Hersteller von Storage-Systemen. Ursprünglich waren es RAID-Systeme, heute sind Server-basierte Systeme, die als flexible Storage-Server agieren, Hauptbestandteil des Produkt-Portfolios – perfekt zugeschnitten auf Kundenanforderungen. Die Lösungen reichen von kleinen File-Servern und CCTV Storage bis hin zu hochverfügbaren Storage-Clustern, Scale-Out Clustern und Cloud-Lösungen.

EUROstor hat ihren Sitz in Filderstadt nahe Stuttgart und vertreibt ihre Produkte an Endkunden in ganz Europa, mittelständische Unternehmen, Universitäten, Forschungsinstitute und Rechenzentren.

Weitere Informationen zu EUROstor Speicherlösungen unter https://www.EUROstor.com.

Posted by on 19. Februar 2021. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis