Startseite » Information & TK » Patchkabel M12x1, X-codiert

Patchkabel M12x1, X-codiert

Der Bedarf von hohen Datenübertragungsraten wird durch fortschreitende Dezentralisierung im industriellen Umfeld immer größer. Mehr und mehr Knotenpunkte in der Feldebene müssen große Datenmengen in Real-Time austauschen.

Um eine sichere Übertragung mit Cat. 6A Perfomance bis zu 10 Gbit / s im industriellen Umfeld zu gewährleisten, wurde der M12 X-codierte Steckverbinder entwickelt.

Das CONEC Programm der Verbindungsleitungen mit Cat. 6A Performance wird durch die Ausführung M12 X-codiert zu M12 X-Codiert und durch die Auslegung von M12 X-codiert auf RJ45 umgesetzt, hierdurch kann man von der Feldebene mit erhöhten Schutzanforderungen (IP67) direkt in die Steuerungsebene, also in eine geschützte Umgebung verkabeln.

Um die Schnittstelle von einem Gerät in der Steuerung mit RJ45 Schnittstelle am Schaltschrank nach außen zu führen, wird das Programm mit einen M12 X-codierten Flansch mit umspritzten Kabelanschluss ergänzt. Dies ermöglicht das Verlegen der Schnittstelle ohne aufwendige Konfektionsarbeiten im Feld durchzuführen zu müssen. Die Patchkabel werden komplett konfektioniert und geprüft geliefert.

Für den Fall, dass die Bedingungen vor Ort den Einsatz von fertigen Kabelkonfektionen nicht zulassen, rundet der feldkonfektionierbare M12 X-Codierte Steckverbinder mit Crimpanschluss das CONEC Programm ab.

Alle M12 X-codierten Patchleitungen sind sowohl in gerade als auch gewinkelter Bauform verfügbar und erfüllen die Anforderungen an CAT6A bis 500 MHz. Im gesteckten Zustand erfüllen die mit PUR umspritzten Steckverbinder die Schutzklasse IP65/IP67 und können somit im industriellen Umfeld eingesetzt werden.

Vorteile:

Einfache Montage im Feld

Übertragungsrate bis 10 Gbit / s

Kompakte Bauform

Schutzklasse IP67

360° geschirmt

Anwendungsfelder:

Automatisierungstechnik

Industrielle Schnittstellen

Kommunikationstechnik

Maschinebau

Steuerungstechnik

Telekommunikation

Wireless Controller

Seit über 40 Jahren entwickelt, produziert und vermarktet die CONEC Elektronische Bauelemente GmbH hochwertige Steckverbinder, Verbindungs- und Anschlussleitungen sowie Gehäusetechnik. CONEC Produkte finden Ihren Einsatz in der Automatisierungs-, Telekommunikations- und Energietechnik, im Maschinenbau, der Agrarwirtschaft sowie in der Medizintechnik, dem Transportwesen und der Luftfahrtindustrie.

Das Headquarter in Lippstadt verfügt über eine große Forschungs- und Entwicklungsabteilung, einen eigenen Werkzeugbau, eine CNC Präzisionsdreherei und eine Kunststoffspritzgießerei. Als Teil der Amphenol Group partizipiert CONEC von den Wachstums- und Entwicklungschancen eines weltweit tätigen Konzerns und agiert gleichzeitig als mittelständisches Unternehmen flexibel und schnell, um sich den wechselnden Kundenbedürfnisse optimal anzupassen.

Neben einer Vielzahl an Steckverbindern sämtlicher aktueller Standards liegen unsere besonderen Stärken im Bereich der integrierten Umspritzung von Komponenten und Baugruppen sowie in der Entwicklung anwendungsspezifischer Lösungen.

CONEC ist international tätig und mit eigenen Niederlassungen bzw. Produktionsstätten in Kanada, USA, China, Tschechien, Polen und Frankreich vertreten.

Zum Produktportfolio gehören Steckverbindern aus folgenden Rubriken:

– D-SUB/IP67 D-SUB Steckverbinder

– IP67 RJ45/ USB 2.0/ Mini USB/ Fiber Optic LC Duplex

– CONEC Hybrid Steckverbinder

– Steckverbinder für Land- und Baumaschinen

– Rundsteckverbinder

– PCB Steckverbinder

– kundenspezifische Lösungen

Das Qualitätsmanagementsystem des Unternehmens erfüllt die Anforderungen der internationalen Normen DIN EN ISO 9001. CONEC Steckverbinder sind je nach Produktfamilie UL, CSA oder VDE geprüft und zugelassen.

Posted by on 3. März 2021. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis