Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » TSE in der Verwaltung: Receipt4S® Lite für SAP-Systeme

TSE in der Verwaltung: Receipt4S® Lite für SAP-Systeme

Ab April müssen Händler ihre Kassensysteme mit einer Technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) aufgerüstet haben. Es zeigt sich jedoch zunehmend: Auch andere Bereiche fallen unter die KassenSichV. Beispielsweise bei Entsorgern und öffentlichen Verwaltungen.

Die KassenSichV schützt vor Manipulation der POS-Daten. Ein erstrebenswertes Ziel, dessen praktische Umsetzung jedoch hier und dort noch viel Kopfschmerzen bereitet. Die Integration einer TSE, die Einhaltung der DSFinV-K Richtlinien und nicht zuletzt die Frage nach einem performanten Datenabruf im Prüfungsfall sind Punkte, die durchdacht werden wollen.

Die CSK konnte mit ihrem SAP AddOn Receipt4S®, das als zentraler Einstiegspunkt zur Verwaltung, Auditierung und Archivierung von POS-Daten dient, bereits bei vielen namhaften deutschen Einzelhändlern aus der Lebensmittel-, Textil- und Möbelbranche Erfahrungen sammeln. Das Ziel, eine Lösung zu entwickeln, die KassenSichV-ready ist und in der Finanzbuchhaltung komfortabel angewendet werden kann, wurde erfolgreich umgesetzt. Im Rahmen der Weiterentwicklung des AddOns ist Receipt4S® dank Fiori auch mobil bequem nutzbar.

Barverkäufe in der Verwaltung und bei Entsorgern

Es zeigt sich: Immer häufiger treten Bereiche zu Tage, die unter die KassenSichV fallen, an die zunächst bei dem Thema ?Kassen? selten gedacht wird. So müssen sich auch Entsorger mit den neuen Richtlinien befassen, denn: Auch die Barverkäufe an der Waage sind revisionssicher durchzuführen. Nun haben diese Barverkäufe wenig mit dem hohen POS-Datenvolumen im Einzelhandel gemein. Speziell für solche Fälle bietet die Consult-SK GmbH Receipt4S® in einer Lite-Version inkl. TSE an.

In der öffentlichen Verwaltung existiert die gleiche Herausforderung: Bargeschäfte in Straßenverkehrsämtern, im Bürgerservice und ähnlichen Bereichen, fallen unter die KassenSichV. Verwaltungen, die SAP im Einsatz haben, können mit Receipt4S® Lite auf eine erprobte Lösung zugreifen, die eine Reihe Funktionen an Bord hat (Auszug):

Übernahme und Verwaltung der prüfungsrelevanten Kassendaten

TSE-Integration bei SD Bar-/Sofortverkaufsprozess (VA01) und Kassenbuch

Problemlose Integration (ohne TSE) Ihrer Bestandskassen inkl. Software

DSFinV-K Export

Bereitstellung der Prüfungsdaten für den Z1-, Z2- und Z3-Zugriff (z.B. DSFinV-K, SAF-T Export)

Reportingfunktionen

On-Premise oder Cloud-Lösung

Noch Fragen? Gerne! Stephan Kaup (Geschäftsführer Consult-SK GmbH) erreichen Sie unter stephan.kaup@consult-sk.de oder unter +49 571 78343510

Die Consult-SK GmbH (CSK) mit Sitz in Minden ist seit 2013 deutschland- und europaweit als SAP® Prozessberatung für namhafte Einzelhandelsunternehmen tätig. Zu den Leistungen und Kompetenzen des SAP Silver Partners zählen kundenspezifische Anpassungen von SAP® Addons, die Digitalisierung von Geschäftsprozessen in den Bereichen Purchase2Pay und Order2Cash sowie die Entwicklung eigener SAP® Softwarelösungen.

Posted by on 11. März 2021. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis