Startseite » Business & Software » New Media & Software » In der Schweiz entwickelte und hergestellte Firewall / Router / Access Point für raue Umgebungen

In der Schweiz entwickelte und hergestellte Firewall / Router / Access Point für raue Umgebungen

Der neue robuste µGUARD kann mit bis zu 10 zusätzlichen managed LAN-Ports erweitert werden. Der µGUARD erweitert MPLs Industrial Network Solutions um ein zuverlässiges und einzigartiges Produkt.

Der neue µGUARD bietet Funktionen wie:

? Grosser Eingangsspannungsbereich 8?36 VDC (andere auf Anfrage)

? 1 Gbit Ethernet-Ports (10/100/1000 Mbit Unterstützung)

? 2 x mPCIe Slot für WLAN, GPRS, LTE, mSATA SSD, …

? 1 x M.2-Steckplatz mit Dual-SIM Unterstützung für LTE

? Bewährtes OpenWRT Betriebssystem

? Langfristige Verfügbarkeit

Der µGUARD ist als OpenFrame Version auf einer Kühlplatte zur Montage in bestehenden Gehäusen oder Schränken, sowie in einem Standard Industriegehäuse für Wand- oder DIN-Rail Montage erhältlich. Wenn die Anwendung Glasfaser erfordert, kann das bewährte TX2FX-Modul integriert werden. Alternativ bietet MPL eine Firewall Lösung mit RJ45, M12 oder MIL-38999-Anschlüssen. Der Standardbetriebstemperaturbereich liegt zwischen -20°C und +60°C und ist optional für den erweiterten Temperaturbereich -40° bis +85°C erhältlich.

Auf dem µGUARD ist eine angepasste Version von OpenWRT (www.openwrt.org) vorinstalliert. Diese Linux-basierte Embedded Distribution bietet alle Funktionen die für den Betrieb als IPV4- und/oder IPV6-Firewall und Router erforderlich sind. Dank der Vielzahl zusätzlicher Pakete, die in Verbindung mit der MPL Unterstützung verfügbar sind, können Sie Ihre Sicherheitslösung für jedes Routing- oder Firewall-Projekt erstellen.

Der grösste Teil der Konfiguration für die installierte Firmware kann über eine webbasierte Oberfläche erfolgen. Für speziellere Anforderungen steht ein konsolenbasiertes Konfigurationsdienstprogramm zur Verfügung. Alle Konfigurationen werden in einem benutzerfreundlichen Textformat auf dem Gerät gespeichert und können auch mit einem Texteditor geändert werden.

Mit einem Paket Repository, das mehr als 2000 vor-kompilierte Anwendungen enthält, kann eine Vielzahl von Funktionen installiert werden. Ein Software Development Kit (SDK), mit dem kundenspezifische Anwendungen implementiert werden können, ist ebenfalls verfügbar.

Der robuste µGUARD ist die ideale und sicherste Lösung für alle Industrie-, Transport- und Verteidigungs-Anwendungen, bei denen Qualität, Zuverlässigkeit und extrem geringer Stromverbrauch entscheidend sind.

Alle MPL Produkte sind auf langfristige Verfügbarkeit ausgelegt und der µGUARD wird mindestens 10 Jahre lang verfügbar sein. Das MPL eigene Komponenten-Lager garantiert Reparaturen von bis zu 20 Jahren. Erweiterte Temperaturbereiche sind verfügbar und werden auf Kundenwunsch in MPL eigenen Klimakammern getestet.

Der µGUARD wird zu 100% von der MPL AG in der Schweiz entwickelt und hergestellt, und erfüllt oder übertrifft die gängigsten Standards. Besondere Referenzen sind: EN 55022, EN 55024, EN 61000, MIL-STD-461E, EN 60068, EN 50155, MIL-STD-810G, EN 60601, EN 60950, CE, IEC 60945, IACS und E10.

MPL AG befindet sich in der Schweiz und wurde 1985 gegründet. Seit jeher steht MPL für robustes Design, lange Verfügbarkeit, geringer Stromverbrauch sowie lüfterlose Kühlung. Die Produkte werden für den erweiterten Temperaturbereich entwickelt (-40°C bis +85°C) und entsprechen somit den hohen Anforderungen der rauen Umgebungen.

Posted by on 17. März 2021. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis