Startseite » Business & Software » New Media & Software » BOXER-8521AI: KI-Edge Computing mit Google® Edge? TPU

BOXER-8521AI: KI-Edge Computing mit Google® Edge? TPU

Bressner Technology, einer der branchenführenden Anbieter von KI-Edge-Plattformen, kündigt an, dass der BOXER-8521AI ab sofort in seinem Produktportfolio erhältlich ist. Der BOXER-8521AI kombiniert die Flexibilität des PoE-PD-Einsatzes, mit der Google® Edge? TPU in einem widerstandsfähigen, lüfterlosen System, das KI Edge Computing an den entsprechenden Einsatzort bringt.

Kürzlich mit dem Taiwan Excellence Award 2021 ausgezeichnet, konzentriert sich der BOXER-8521AI auf die Bereitstellung und Konnektivität. Der Box PC ermöglicht – durch einen PoE-PD-Anschluss ? eine Installation fernab von dessen Stromquelle und stellt über ein einziges Kabel eine Verbindung zum Netzwerk sowie zu Fernüberwachungsdiensten her. Durch die Nutzung sowohl des PoE-PD-Anschlusses als auch des DC-Eingangs kann die Hardware auch dann weiter betrieben werden, wenn eine der beiden Stromversorgungen unterbrochen wird.

Der BOXER-8521AI bringt die Rechenleistung für Künstliche Intelligenz an den Netzwerkrand. Das integrierte Google Edge TPU System-on-Module (SoM) ist in einem stoß- und vibrationsresistenten Gehäuse untergebracht. Die Google Edge TPU kombiniert den NXP i.MX 8M SoC (Quad Cortex-A53, Cortex-M4F) mit dem Google Edge TPU Coprozessor, um Geschwindigkeiten von bis zu 4 TOPS – bei energieeffizienten 2 TOPS pro Watt – zu erreichen.

Durch die Google Edge TPU, haben Entwickler und Anwender Zugriff auf Googles Trainingssoftware-Suite, AutoML Vision Edge. Diese Software hilft Entwicklern, KI-Modelle zu konzipieren und zu trainieren, indem sie die Cloud-Dienste von Google nutzt. Anschließend wird das Modell dann in den BOXER-8521AI und die Google Edge TPU exportiert. Das System unterstützt das TensorFlow Lite Framework und verbessert dadurch die Effizienz von KI-Modellen, Systemleistung sowie Verarbeitungsgeschwindigkeiten.

Die lüfterlose Konstruktion des BOXER-8521AI hält Staub und Verunreinigungen fern und kann außerdem bei Temperaturen von -5°C bis 50°C ohne Leistungsverlust betrieben werden. Der BOXER-8521AI ist mit einem RS-232/485, einem HDMI 2.0a, zwei USB 3.2 Gen 1 und zwei USB 2.0 Schnittstellen ausgestattet. Außerdem verfügt er über einen 40-poligen Multi-I/O-Port zum Anschluss weiterer Sensorik und Controller, wie beispielsweise Kameras, Temperatursensoren und mehr.

Als Systemhaus und Value-Added-Distributor für industrielle Hardwarelösungen, Komponenten, Zubehör und Built-to-Order Lösungen bietet Bressner ein umfangreiches Portfolio für unterschiedlichste Einsatzgebiete im industriellen Umfeld. Maßgeschneiderte Lösungen für Maschinenautomation, Logistik & Transport und Produktion gehören ebenso zum Leistungsspektrum des Unternehmens wie ein umfassender Service rund um Themen wie KI-Applikationen, Machine/Deep Learning, Netzwerke, Intelligent Retail, Kommunikation sowie Sicherheit. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Deutschland. Die Muttergesellschaft One Stop Systems ist in den USA ansässig.

Posted by on 23. März 2021. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis