Startseite » Allgemein » Video SEO: So wird Ihre Webseite bei Google höher gerankt!

Video SEO: So wird Ihre Webseite bei Google höher gerankt!

Beim Online Marketing spielen Videos eine immer wichtigere Rolle. Im Bereich des eCommerce gelten Videos als Kundenmagnet und führen zu überdurchschnittlich hohen Conversion Rates und damit mehr Umsatz.

Doch nur wenige wissen, dass Videos auch für die Suchmaschinenoptimierung wichtig sind. Denn mit Videos lassen sich Inhalte in wenigen Minuten verständlich, anschaulich und unterhaltsam übermitteln.

Internet-User haben sich mit den Social Media Plattformen Facebook, Youtube, Snapchat, Instagram bereits an Videos gewöhnt. Sie wollen lieber ein Video anschauen als einen Text durchlesen.

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass das menschliche Gehirn visuelle Inhalte 60.000 Mal schneller verarbeiten kann als Text. Videos bieten sich hervorragend an, um Information in Geschichten zu verweben. Das Thema Storytelling ist ein absolut zentraler Erfolgsfaktor beim Video-Marketing. Wer mehr über Storytelling wissen möchte, erfährt dies sehr anschaulich im Webinar von Alireza Zokaifar. Menschen können sich Geschichten über 20 mal leichter merken als reine Fakten.

Im Falle komplexer, technischer Inhalte ist der Vorteil von Videos gegenüber Texten offensichtlich. Deshalb ist es kaum verwunderlich, dass in einer Welt zunehmender Komplexität gerade Erklärvideos unter den verschiedenen Formen des Video-Marketing einen Boom erleben.

Videos auf der Webseite führen zu einem besseren Google-Ranking:

Mit einem guten Video auf Ihrer Webseite können Sie die Besucherzahlen (Traffic) beträchtlich steigern. Denn Google belohnt Webseiten mit hochwertigem Video-Content, auf welchen Besucher länger verweilen, durch eine bessere Platzierung. Im Google-Algorithmus, welcher die Platzierung der Web-Inhalte bestimmt, hat das Kriterium der Verweildauer eine hohe Gewichtung. Gemäss Google haben Webseiten, auf welchen Benutzer länger verweilen, eine höhere Relevanz als Seiten mit kürzerer Verweildauer. Dabei gilt: Desto beliebter das Video, umso besser Ihr Ranking.

Ein Video auf der Webseite hat folgende Vorteile:

– Besucher verweilen länger auf der Webseite, was zu höheren Umsätzen führt
– Mit der längeren Verweildauer auf der Webseite erfolgt eine höheres Google-Ranking, was wiederum zu mehr Besuchern und höheren Umsätzen führt
– Videos schaffen ein höheres Vertrauen zum Unternehmen und dessen Angeboten, was wiederum zu höheren Erlösen führt

Wichtig: Zwar hilft das Video aufgrund der längeren Verweildauer bei Google bereits zu einer besseren Platzierung. Dennoch sollte das Einbinden der Videos auf Ihrer Website nach gewissen SEO-Regeln erfolgen. Denn der Google-Crawler kann die Inhalte eines Videos (noch) nicht auswerten. Das richtige Einbinden des Videos auf die Webseite wird auch Video SEO genannt.

Deshalb sollte jeder Webmaster seine Webseite mit Video-Content ergänzen, um die Inhalte für Besucher attraktiver und leichter konsumierbar zu machen. Zudem kann mittels YouTube die Reichweite der Webseite erhöht werden. Damit führt Video SEO in doppelter Hinsicht zu mehr Attraktivität und Reichweite der Webseite.

Weitere Informationen und Tipps zum Thema Video SEO unter: https://www.kmuinnovation.de/video-seo-webseite-google-ranking/

KMU-Magazin „Digitale Transformation – Chancen für KMU und Selbständige“: https://www.kmuinnovation.de

Posted by on 8. April 2021. Filed under Allgemein,SEO. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis