Startseite » Allgemein » Core SWX stellt Akkuplatten für Sony FX6 vor

Core SWX stellt Akkuplatten für Sony FX6 vor

Die neue Core SWX Sony PXW-FX6 Plate montiert der Nutzer direkt an der Rückseite der Sony PXW-FX6. Das Gehäuse, das aus gefrästem Aluminium hergestellt ist, wird am Batterieschacht angebracht und für zusätzliche Stabilität an der Oberseite der Kamera verschraubt. Die Platte ermöglicht die Nutzung größerer Cine-Akkus mit der FX6.
Bis zu ein BP-U100-Akku passt anschließend noch in den Batterieschacht der Kamera, Dadurch und durch die hochklappbare Platte werden Hotswaps möglich. Sollte der V-Mount-Akku leer werden, zieht die Kamera automatisch Strom aus dem BP-U-Akku und ändert die Akku-Anzeige im Sucher.
Die FX6 Plate besitzt einen 19,5V-Output mit einer LED, die vor niedrigem Akkustand warnt. Sie besitzt zudem einen Hohlsteckeranschluss, an den das Netzteil der Kamera angeschlossen werden kann, um zwischen externem und Batterie-Strom zu wechseln – auch im laufenden Betrieb.
Darüber hinaus ist die Platte mit je einem Powertap- und USB-Anschluss ausgestattet, um zusätzliches Kamerazubehör zu betreiben. Ein USB-Port an der Rückseite dient außerdem dem Aktualisieren der Firmware und sorgt dafür, dass die Platte mit zukünftigen Kamera-Updates der Sony FX6 kompatibel bleibt.
Die FX6 Plates sind erhältlich als V-Mount- oder 3-Stud-Variante. 3-Stud-Geräte von Core SWX sind mit Anton/Bauer Gold Mount kompatibel.
Akkus und Adapterplatten von Core SWX werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz von New Media AV über den Fachhandel vertrieben.

Posted by on 13. April 2021. Filed under Allgemein,Computer & Technik. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis