Startseite » Business & Software » New Media & Software » HCL schließt Vertrag mit Hitachi ABB Power Grids für digitale Transformation

HCL schließt Vertrag mit Hitachi ABB Power Grids für digitale Transformation

Basis für die globale Unternehmenstransformation

Noida, Indien – 04. Mai 2021: HCL Technologies (HCL), ein weltweit führendes Technologieunternehmen, hat einen mehrjährigen Vertrag mit Hitachi ABB Power Grids, einem Anbieter nachhaltiger, digitaler Energielösungen, geschlossen. Ziel ist es, ein neues digitales Fundament für globale Transformationsprogramme aufzubauen. Im Rahmen der Vereinbarung unterstützt HCL Hitachi ABB Power Grids dabei, eine effiziente und moderne unabhängige IT-Organisation aufzubauen. Dieses Engagement treibt die kontinuierliche Transformation voran, indem es die Abhängigkeit von der bisherigen ABB IT-Services-Infrastruktur reduziert.

Hitachi ABB Power Grids wurde im Jahr 2020 als Joint Venture von Hitachi und ABB gegründet, um ein weltweit führendes Unternehmen für Energie- und Digitaltechnologien zu schaffen. HCL wird unter anderem Hybrid Cloud Services, Digital Workplace Services, Next-gen Network Services, Unified Service Management und Cybersecurity Services für das neue digitale Fundament anbieten. Durch die Nutzung der „Cloud Smart“-Angebote von HCL profitiert Hitachi ABB Power Grids von einem anpassungsfähigen Portfolio mit innovativen Cloud-Services, die auf einer intelligenten Automatisierung und einem leistungsstarken Partner-Ökosystem basieren. Dadurch wird der Hitachi ABB Power Grids-Betrieb in mehr als 90 Ländern verbessert und die Nutzererfahrung für die 36.000 Mitarbeiter weltweit erhöht. Hitachi ABB Power Grids und HCL verbinden die gleichen strategischen Ziele und Lösungsansätze, um einen einfachen, schnellen und skalierbaren globalen Betrieb sicherzustellen. HCL entwickelt dazu ein von Grund auf neues digitales Fundament. Der Technologieexperte baut digitale Plattformen, standardisiert globale IT-Services und zukunftssichere Lösungen, damit Unternehmen mit den sich ändernden Geschäftsanforderungen und neuen technologischen Möglichkeiten Schritt halten.

„Als Technologieführer digitalisieren wir die gesamte Energiewertschöpfungskette, um die Stromnetze der Welt stärker, intelligenter und umweltfreundlicher zu machen. Es ist entscheidend, dass diese Transformation auch unsere internen Abläufe sowie die Lösungen umfasst, die wir für unsere Kunden entwickeln“, sagt Michael Loechle, CIO, Hitachi ABB Power Grids. „Wir sind uns bewusst, dass wir uns von unserer historischen IT-Organisation lösen müssen. HCL unterstützt uns als strategischer Partner beim Aufbau eines neuartigen Betriebsmodells. Der IT- und Servicesspezialist entwickelt qualitativ hochwertige und auf den Endanwender ausgerichtete Lösungen für unsere Mitarbeiter und bietet ein End-to-End-Modell, das eine nahtlose Ausführung gewährleistet. Die Branchenkompetenz von HCL und bisherige Erfolge bei der Einführung einer Innovationskultur für die Servicebereitstellung gewährleisten, dass wir gut aufgestellt sind, um die langfristigen Vorteile der Digitalisierung zu nutzen.“

„Wir freuen uns darauf, mit Hitachi ABB Power Grids zusammenzuarbeiten, um eine neue unabhängige digitale IT-Umgebung aufzubauen. HCL wird seine Expertise bei der Durchführung komplexer Carve-Out-Programme für die neue digitale Welt einbringen“, erklärt Pankaj Tagra, Corporate Vice President und Nordic und DACH Head, HCL Technologies. „Die Möglichkeit, ein neues digitales Fundament für ein so großes globales Unternehmen aufzubauen, ist ein Beleg für das Vertrauen, das unsere Kunden in die Transformationskompetenz von HCL haben.“

Posted by on 4. Mai 2021. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis