Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Optimierung der Filialbewirtschaftung in Baumärkten mit dem Honeywell CT40XP

Optimierung der Filialbewirtschaftung in Baumärkten mit dem Honeywell CT40XP

Mit hundert tausend Artikeln bieten Baumärkte Ihren Kunden eine riesige Artikelvielfalt, die sich in Hochregalen auf bis zu 6230 qm Verkaufsfläche erstreckt. Diese große Vielfalt birgt im Alltag viele Probleme, denn Mitarbeiter müssen nicht nur täglich sich um Kunden kümmern und diese beraten, sondern müssen auch den Aufgaben in der Lagerhaltung und Produktpflege nachkommen. Oftmals stellt es für Mitarbeiter eine Herausforderung dar, alle Aufgaben an einem Tag zu erledigen und trotzdem genügend Zeit für Kunden zu haben. Aus diesem bietet COSYS die Softwarelösung Retail Management in Kombination mit dem modernen MDE Gerät Honeywell CT40XP an, damit Baumärkte ihren Filialalltag produktiver und kosteneffizienter gestalten können. Das innovative Retail Management hilft mit mobiler Datenerfassung dabei, mehr Aufgaben in weniger Zeit zu erledigen und somit mehr Zeit für den Kundenservice zu schaffen.

COSYS hilft Baumärkten dabei,

Wareneingänge mit NVE schnell zu erfassen und an das Warenwirschaftssystem zu übertragen

Umlagerungen auf andere Lagerplätze präzise zu dokumentieren

Bestandskorrekturen bei Differenzen durchzuführen und in die Bestandsführung zu übermitteln

Preise mobil zu verwalten, ändern und den Druck von Preisetiketten anzustoßen.

Honeywell CT40XP ? zukunftssicher und leistungsstark im Smartphonegewand

Einen Beitrag zu diesem Ergebnis trägt das moderne Honeywell CT40XP, das sich dank seiner handlichen, ergonomischen Form wie ein Smartphone bedienen lässt und schnelles, intuitives Arbeiten ermöglicht. Ein 5 Zoll großer Touchscreen erlaubt eine einhändige, aber auch zweihändige Bedienung und bietet genügend Platz, um Anwendungen und wichtige Informationen gut leserlich darzustellen. Trotz seinem modernen Smartphonedesign bietet das CT40XP eine unternehmenstaugliche Robustheit, die das MDE Gerät Stoß- und Sturzfest macht. Dank IP67 Versiegelung lässt das Gehäuse des CT40XP weder Flüssigkeiten noch Staub in das Innere des CT40XP eindringen.

Das Honeywell CT40XP besitzt eine leistungsstarke Systemarchitektur mit einem performanten Qualcomm Snapdragon SD660 Prozessor sowie 4 GB RAM und 64 GB Flash Speicher. Dank modernem Android 10 inklusive Google Mobile Services bietet das CT40XP eine vertraute, aber auch zukunftssichere Plattform, denn das Android Enterprise Recommended zertifizierte Gerät bekommt bis Android 12 regelmäßige Betriebssystemupdates und wird darüber hinaus bis 2030 mit Sicherheitspatches gepflegt.

Die Datenerfassung mit dem Honeywell CT40XP erfolgt über die innovative FlexRange Imager Technologie, die schnelles, fehlerfreies Scannen von 1D Barcodes und 2D Codes ermöglicht. Danke einer Zwei-Linsen Optik kann die verbaute FlexRange-Engine Barcodes aus jeder Entfernung von 10 cm bis 10 m scannen.

COSYS Retail Management und Services

COSYS Retail Management ist modular aufgebaut und lässt sich perfekt an die Bedürfnisse des Kunden anpassen. Jedes Softwaremodul stellt hierbei jeweils einen typischen Prozess im Baumarkt dar, die um branchentypische Funktionen erweitert wurden. Von Wareneingang, Umlagerung und Inventur bis hin zu Preisverprobung, Nachbestellung und Bestandskorrektur deckt COSYS alle gängigen Herausforderungen und vieles mehr ab und hilft dabei, Prozesse schneller und effizienter zu gestalten. Die Hauptbestandteile der Retail Management Lösung stellen die MDE Hardware dar, die aus dem Honeywell CT40XP oder anderen MDE Geräte unterschiedlicher Hersteller bestehen kann, einer mobilen App für Android und iOS sowie dem datenverarbeitendem COSYS Backend (Cloud oder On Premise), welches über den webbrowserbasierten COSYS WebDesk aufgerufen wird. Eine ERP Schnittstelle rundet die Lösung ab und sorgt für einen reibungslosen Datenaustausch zwischen der COSYS Lösung und dem ERP-System des Kunden. Optionale Dienstleistungen und Services vereinfachen COSYS Kunden den Umgang mit der COSYS Lösung, indem Management und Pflege der Lösungskomponenten zu 100 Prozent über COSYS erfahrenes Personal erfolgt. So übernimmt COSYS die Systemintegration und den Rollout der Hardware, die Einbindung der Hardware in das kundeneigenen Mobile Device Managament (optional auch Einführung einer Mobile Device Management Software über COSYS) sowie Service und Support bei Problemen mit Software oder Hardware.

Sollten Sie Fragen zu COSYS haben, stehen wir Ihnen gerne Rede und Antwort. Rufen Sie uns an unter +4950629000 oder schreiben Sie uns eine Email an vertrieb@cosys.de.

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Posted by on 6. Mai 2021. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis