Startseite » Internet » Dell Technologies erschließt den Wert von Daten an der Edge

Dell Technologies erschließt den Wert von Daten an der Edge

6. Mai 2021 – Dell Technologies präsentiert neue Lösungen und Partnerschaften, die Unternehmen dabei unterstützen, Daten an der Edge zu verarbeiten und wertvolle Erkenntnisse für ihr Geschäft zu gewinnen. Die neuen Angebote sind Teil der Edge-Strategie von Dell Technologies und setzen auf vollständig integrierte Technologien, um Workloads über mehrere Clouds und Anwendungen hinweg auszuführen und zu verwalten.

Unzählige Sensoren und IoT-Geräte generieren eine stetig wachsende Datenmenge am Netzwerkrand. Richtig genutzt, versetzt sie Unternehmen in die Lage, Abläufe zu automatisieren, Produkte und Services zu verbessern oder völlig neue Geschäftsmodelle aufzubauen. Das Marktforschungsunternehmen Gartner prognostiziert, dass bis 2022 mehr als die Hälfte aller Unternehmensdaten außerhalb von Rechenzentren und Clouds generiert und verarbeitet werden (1). Dell Technologies treibt diesen Wandel mit voran und kann dabei auf bewährte Technologien, globale Reichweite und zuverlässige Lieferketten bauen.

Zu den neuen Lösungen und Partnerschaften von Dell Technologies zählen:

– Eine verbesserte Dell EMC Streaming Data Platform (SDP), die leistungsstarke Echtzeitanalysen an der Edge ermöglicht. Die schlanke Plattform ist ideal für die Erfassung, Speicherung und Auswertung von Datenströmen am Netzwerkrand geeignet. Ein bekannter Freizeitpark in Nordamerika nutzt SDP beispielsweise, um Daten seiner Fahrgeschäfte zu analysieren und Mitarbeiter über notwendige Wartungsarbeiten zu informieren. So können kleinere Probleme schnell geprüft und behoben werden, bevor teure und zeitaufwändige Reparaturen nötig sind.

– Eine Referenzarchitektur für Edge-Lösungen in der Fertigung, die gemeinsam mit dem Industriespezialisten PTC entwickelt wurde. Mit dieser gewinnen Unternehmen neue Erkenntnisse aus den Daten von Workstations, Mobilgeräten und anderen Endpoints in Produktionsumgebungen. Sie haben zentralen Zugriff auf alle Informationen von Edge-Systemen und können sie nutzen, um die Zuverlässigkeit ihrer Produktionsstraßen zu erhöhen, Betriebskosten zu reduzieren sowie bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen.

Durch die Integration in die APEX Private Cloud können Unternehmen ein hochverfügbares Edge-Framework-as-a-Service aufbauen. Mit Anwendungen in VMs oder Containern reduzieren sie die Komplexität in ihrer IT-Umgebung und sparen Zeit bei deren Verwaltung. Sie erhalten eine konsistente Cloud-Erfahrung und zahlen nur für die Ressourcen, die sie auch tatsächlich nutzen.

Edge-Infrastruktur von Dell Technologies beschleunigt datengetriebene Anwendungen

Für Edge-Infrastrukturen gibt es zahllose Anwendungsfelder, etwa im Gesundheitswesen, in der Industrie, Handel und Logistik sowie bei Energie- und Versorgungsunternehmen. Duos Technologies, ein amerikanischer Spezialist für KI-Lösungen in der Logistik und im Transportwesen, nutzt Infrastruktur und Services von Dell Technologies beispielsweise, um Züge 120 Mal so schnell wie bisher zu inspizieren. Bislang dauerte die Untersuchung eines Wagens durchschnittlich acht Minuten – angesichts hunderter Züge, die jeden Tag Waren im Wert von 700 Milliarden Dollar durch Nordamerika transportieren (2), entstehen den Eisenbahngesellschaften wegen der notwendigen Stopps jährlich Kosten in Millionenhöhe. Durch das Railcar Inspection Portal (www.duostechnologies.com/railcar-inspection-portal) von Duos Technologies fahren Züge dagegen mit voller Geschwindigkeit, sodass in acht Minuten mehr als 120 Wagen inspiziert werden. Die Datenverarbeitung übernehmen robuste Dell EMC PowerEdge Server und Dell EMC PowerVault Storage Arrays.

„Daten sind die Währung der digitalen Welt und es wird Zeit, dass Unternehmen sie gewinnbringend einsetzen“, betont Jeff Boudreau, Präsident und General Manager der Infrastructure Solutions Group von Dell Technologies. „Die Edge macht Rechenzentren und Public Clouds zunehmend Konkurrenz, wenn es darum geht, Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen. Indem wir Compute, Storage und Analytics dort platzieren, wo die Daten anfallen, liefern wir Analysen und Einblicke in Echtzeit und schaffen neue Geschäftschancen für Unternehmen.“

Weitere Informationen

– Blog: Accelerate Smart Manufacturing With Edge Solutions From Dell Technologies (https://www.delltechnologies.com/en-us/blog/accelerate-smart-manufacturing-with-edge-solutions-from-dell-technologies/)

– Blog: Full Steam Ahead: Railroads with AI at the Edge (https://www.delltechnologies.com/en-us/blog/full-steam-ahead-railroads-with-ai-at-the-edge/)

(1) “Hype Cycle for Edge Computing, 2020”, Gartner, März 2020

(2) “Moving Goods in the United States”, Bureau of Transportation Statistics, 2020

Dell Technologies auf Twitter: https://twitter.com/DellTech

Dell-Blog: https://blog.dell.com

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de/companies/dell-technologies abgerufen werden.

Posted by on 6. Mai 2021. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis