Startseite » Information & TK » LANCOM Systems und macmon secure kooperieren bei Network Access Control (NAC)

LANCOM Systems und macmon secure kooperieren bei Network Access Control (NAC)

Der deutsche Netzwerkinfrastrukturausstatter LANCOM Systems und die macmon secure GmbH aus Berlin arbeiten ab sofort im Rahmen einer Technologiepartnerschaft zusammen. macmon bietet umfassende Network Access Control (NAC) Lösungen, die Netzwerke effektiv vor unberechtigtem Zugriff schützen. Durch die Kooperation der beiden deutschen Hersteller ist ein optimales Zusammenspiel der NAC-Lösung mit den LANCOM Netzwerk-infrastrukturkomponenten gewährleistet.

Mit umfangreichen Interoperabilitätstests haben die beiden Hersteller ihre Angebote aufeinander abgestimmt und das nahtlose Zusammenspiel der macmon-Lösung mit den Switches und WLAN Access Points von LANCOM sichergestellt. Damit wird die zentrale Basis für eine effiziente, identitätsbasierende Sicherheitsarchitektur ?Made in Germany? sowohl im kabelbasierten als auch im drahtlosen Netzwerk gelegt.

Die macmon NAC-Lösung erkennt, überwacht und schützt die Netzwerkzugänge in Unternehmen und Organisationen vor unberechtigten Zugriffen und bietet jederzeit volle Transparenz über die gesamte Netzwerkumgebung. Wichtige Regelanpassungen werden automatisch vorgenommen, Administratoren entlastet, und das Risiko vor potenziellen Angriffen wird erheblich minimiert.

Mit der Partnerschaft bieten LANCOM und macmon secure eine einfach umzusetzende, skalierbare Lösung für Netze aller Größenordnungen und Komplexitätsgrade. Besonders im Fokus stehen sicherheitssensitive Bereiche wie beispielsweise das Gesundheitswesen, Verwaltungsnetze, Forschungseinrichtungen und Universitäten sowie die Industrie.

Weiterführende Informationen stehen auf der LANCOM Website zur Verfügung.

Die LANCOM Systems GmbH ist führender europäischer Hersteller von Netzwerk- und Security-Lösungen für Wirtschaft und Verwaltung. Das Portfolio umfasst Hardware (WAN, LAN, WLAN, Firewalls), virtuelle Netzwerkkomponenten und Cloud-basiertes Software-defined Networking (SDN).

Soft- und Hardware-Entwicklung sowie Fertigung finden hauptsächlich in Deutschland statt, ebenso wie das Hosting des Netzwerk-Managements. Besonderes Augenmerk gilt der Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit. Das Unternehmen hat sich der Backdoor-Freiheit seiner Produkte verpflichtet und ist Träger des vom Bundeswirtschaftsministerium initiierten Vertrauenszeichens „IT-Security Made in Germany“.

LANCOM wurde 2002 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Würselen bei Aachen. Zu den Kunden zählen KMU, Behörden, Institutionen und Großkonzerne aus aller Welt. Seit Sommer 2018 ist das Unternehmen eigenständige Tochtergesellschaft des Münchner Technologiekonzerns Rohde & Schwarz.

Hintergrund macmon secure:

Die erfahrenen IT-Experten bieten seit 2003 herstellerunabhängige Lösungen, die heterogene Netzwerke dank sofortiger Netzwerktransparenz vor unberechtigten Zugriffen schützen. macmon NAC wird schnell und einfach implementiert, mit erheblichem Mehrwert für die Netzwerksicherheit. Somit ist macmon NAC ein zentraler Baustein bei den Themenfeldern IT-Security, Digitalisierung und Mobile Office. macmon secure dehnt mit seiner Zero-Trust-Network-Access-Strategie seinen bewährten und geprüften Schutz auf sämtliche Unternehmensressourcen in der Cloud aus, und ist der einzige Anbieter von NAC plus SDP mit Identity and Access Management aus Deutschland, gehostet in Deutschland.

Weitere Informationen:

www.macmon.eu

Twitter: https://twitter.com/macmon_DE

YouTube: www.youtube.com/user/macmonsecure

LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/macmon-secure-gmbh

Posted by on 10. Mai 2021. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis