Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » PSI Products nimmt PIM-Implementierung selbst in die Hand

PSI Products nimmt PIM-Implementierung selbst in die Hand

?Wir haben uns für CEP entschieden, da der Ansatz uns den entscheidenden Vorteil für einen frühen und intensiven Know-how Aufbau bietet. Unser Projektteam setzt sich von Beginn an mit allen Anforderungen auseinander und bekommt mit einem persönlichen Guide hervorragende Schulungen. Da wir das Projekt auch unabhängig und selbständig steuern können, sind wir sehr flexibel in der Umsetzung und das bietet eine optimale Basis für eine erfolgreiche Umsetzung in unserem Unternehmen, so Connie Grumser, Marketing Manager bei PSI.

Die PSI Product GmbH ist Spezialanbieter von hochwertigem Zubehör im Rohrleitungs-, Tief- und Anlagenbau sowie der gesamten Versorgungsindustrie. Die bestmöglichsten Angebote für die Kunden werden durch hauseigene Produkte mit Standardkomponenten ergänzt und somit wird viel Sortimentsvielfalt geschaffen. Für eine konsistente Bereitstellung qualitativ hochwertiger und stets aktueller Produktdaten hat sich PSI für ein PIM-System entschieden.

Das Customer Enablement Program (CEP)

2020 von der SDZeCOM konzipiert, erhielt das Customer Enablement Program den Innovationspreis-IT in der Kategorie Services. Mit der Erfahrung aus zahlreichen PIM-Implementierungen, hat der Systemarchitekt und Systemintegrator SDZeCOM mit dem CEP-Ansatz eine Alternative zu klassischen Implementierungsprojekten für Unternehmen geschaffen, die ein PIM-Projekt gerne selbst in die Hand nehmen wollen.

Der CEP-Ansatz ermöglicht dabei den weitgehend selbständigen Aufbau eines PIM-Systems. Gleichzeitig profitiert der Kunde von den Erfahrungen der SDZeCOM. Somit können Unternehmen sich nachhaltig Expertenwissen erarbeiten und aufbauen. Dabei können die eigenen Kapazitäten flexibel eingesetzt und das Projektvorgehen an Budget und Zeit angepasst werden. Der CEP-Ansatz unterstützt darüber hinaus Unternehmen, die bereits ein PIM-System implementiert haben, durch Beratung aber auch Weiterentwicklung des Systems.

?Damit die Einführung der PIM-Lösung ein Erfolg wird, unterstützt SDZeCOM mit speziell dafür entwickelten Trainings und dafür ausgebildeten Guides. Verschiedene und auch optionale Services sowie definierte Quality Gates, mit denen regelmäßig der Projekterfolg überwacht wird, ermöglichen ein hohes Maß an Qualität und Sicherheit.?, so Artur Riedmann, Business Consultant der SDZeCOM und CEP-Experte.

SDZeCOM ist im deutschsprachigen Raum führender Systemarchitekt und Systemintegrator auf dem Gebiet Product Information Management (PIM) und Master Data Management (MDM). Die Leistung reicht von der Auswahl und Einführung bis hin zur laufenden Betreuung und Ausbau der Systeme. SDZeCOM arbeitet mit verschiedenen Software-Unternehmen zusammen. Das Team verfügt über tiefgreifende Projekterfahrungen insbesondere in Bezug auf die Probleme bei der Einführung und Weiterentwicklung komplexer Systemumgebungen.

Weitere Systeme, wie Media Asset Management und Multi Language Management, werden ebenfalls seit vielen Jahren von SDZeCOM erfolgreich eingeführt und unterstreichen somit den ganzheitlichen Ansatz von Information Supply Chain Management (ISCM).

Wenn es um das Thema Printpublishing für Kataloge, Produktdatenblätter oder Preislisten geht, bietet SDZeCOM eine exzellente Bandbreite an Kompetenz.

Namhafte und internationale Kunden vertrauen auf das Know how von SDZeCOM. Seit 1995 wurde das Unternehmen mehrfach für innovative und komplexe Projekte ausgezeichnet. In 2015, 2017 und 2020 erhielt SDZeCOM den Innovationspreis-IT in der Kategorie Consulting, Wissensmanagement sowie IT-Services und steht damit in der IT-Bestenliste.

Posted by on 11. Mai 2021. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis