Startseite » Information & TK » Webseite zum Gründerfonds Hohenlohe 4 Talents ist online

Webseite zum Gründerfonds Hohenlohe 4 Talents ist online

Die Webseite für den Hohenlohe Plus Gründerfonds Hohenlohe 4 Talents ist online Unter www.hohenlohe4talents.de können sich aber sofort Gründer für den Fonds bewerben. Die Seite beschreibt auf übersichtliche Weise den Fonds mit allen Beteiligten und gibt zielgenaue Informationen, sowohl für Gründer als auch für potenzielle Förderunternehmen. Den Förderern wird die Chance geboten, sich aktiv für die Gründerkultur einzusetzen und so Talente und Know how in die Region zu holen und mittel bzw. langfristig zu binden. Als Mitglied in der Jury haben Förderer frühzeitig Zugang zu den Start ups und können die regionale Entwicklung mitsteuern.

Bei Hohenlohe 4 Talents haben Gründer:innen die Chance, nicht nur Fördermittel zu bekommen, sondern auch mit den etablierten Unternehmen der Region in Kontakt zu treten, um ihre Geschäfts und Produktideen mit Experten weiterzuentwickeln und um erste Pilotkunden zu gewinnen. Mit dem Stipendium geht auch die Betreuung der Gründung durch die hfcon GmbH & Co. KG einher, die ihren Sitz am Hochschulcampus in Künzelsau hat und den Start-ups im eigenen Coworking Space mit Rat und Tat zur Seite steht.

Der Gründerfonds wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen , die Gründer:innen und Start-ups der Region Hohenlohe Plus zu fördern und die Gründerkultur weiterzuentwickeln . Träger ist das Fachkräftenetzwerk Hohenlohe Plus e. V., die Verwaltung und Betreuung erfolgt durch den Dienstleister und Initiator hfcon GmbH & Co. KG.

Über hfcon

Die hfcon GmbH & Co. KG (hfcon heilbronn franken: connected) ist ein junges Unternehmen mit Sitz in Künzelsau. Als Innovations und Digitalisierungsmotivator für die regionale Wirtschaft werden Services zur Förderung d er Digitalisierung und des Technologietransfers angeboten. In diesem Zusammenhang wird das geförderte Projekt „Digital Hub Heilbronn Franken“ umgesetzt.

Seit Jahren kämpfen nicht nur Unternehmen, sondern auch viele andere Arbeitgeber wie Kommunen, Krankenhäuser, Pflegeheime, Kitas und weitere Einrichtungen darum, Fachkräfte zu gewinnen. Mit Hohenlohe Plus hat sich ein Netzwerk gebildet, das genau diesen Be darf für die Region adressiert und konkrete Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel ergreift. Im Jahr 2018 haben sich dazu die fünf größten Städte Hohenlohes Bad Mergentheim, Crailsheim, Künzelsau, Öhringen und Schwäbisch Hall im Verein Hohenlohe Plus zusammengeschlossen.

Gemeinsam mit Unternehmen, Institutionen, Organisationen und vielen engagierten Menschen werden Arbeitgeber dabei unterstütz t , mehr Fachkräfte zu gewinnen und so die erfolgreiche Weiterentwicklung ihres Unternehmens zu sichern. Indem Kräf te gebündelt werden und Hohenlohe als das in der Öffentlichkeit präsentieren, was es ist: eine der attraktivsten Regionen Deutschlands mit herausragender Lebensqualität und besten Karriereperspektiven. Mehr Infos unter www.hohenlohe.plus

Posted by on 12. Mai 2021. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis