Startseite » Information & TK » Interaktiver Online-Ersatzteilkatalog für Bosch Thermotechnik optimiert den Workflow für Fachkunden

Interaktiver Online-Ersatzteilkatalog für Bosch Thermotechnik optimiert den Workflow für Fachkunden

Für Bosch Thermotechnik hat Kittelberger einen Online-Ersatzteilkatalog (WebETK) realisiert, der Fachkunden die Suche nach Geräten und deren Ersatzteile ermöglicht. Sensitive Explosionszeichnungen von Geräten und Baugruppen führen mit wenigen Klicks direkt zum Ersatzteil und machen somit sowohl die Recherche nach dem richtigen Artikel als auch dessen Bestellung der Ersatzteile denkbar einfach.

Der Online-Ersatzteilkatalog wurde im ersten Schritt für Bosch Deutschland realisiert. Ein Rollout der Anwendung für andere Länder und Marken, sowie eine Anbindung an Bosch eShops ist vorgesehen.

Schnelle Recherche mit Elasticsearch

Beim Online-Ersatzteilkatalog von Bosch Thermotechnik handelt es sich um eine Web-Anwendung zur Suche und Informationsbereitstellung für Ersatzteile. Die Daten, die in dieser Anwendung verarbeitet werden, kommen aus dem advastamedia®-PIM, das für Bosch Thermotechnik im Einsatz ist. In der Datenbank liegen rund 175.000 Ersatzteile und 35.000 Geräte mit gültigen Stücklisten. Hieraus erfolgt die Sortimentsbildung für den WebETK einer Marke/eines Landes.

Ein einfaches Suchfeld ermöglicht dem Anwender sowohl die Suche nach dem Gerät, für das er ein Ersatzteil benötigt, als auch nach den Ersatzteilen selbst. Eine Elasticsearch-Suchmaschine greift in Echtzeit auf die Daten zu, die aus dem advastamedia®-PIM bereitgestellt werden.

PDF-Generator erstellt mit einem Klick Liste aller Ersatzteile für ein Gerät

Für die einzelnen Bestandteile der Baugruppen eines Geräts kann per Knopfdruck eine übersichtliche Ersatzteilliste generiert werden. Hierfür sorgt der Kittelberger PDF-Generator, der projektspezifisch konfiguriert und in die Anwendung implementiert wurde. Das PDF einer Baugruppe wird on-the-fly im Bosch-Layout erzeugt und enthält sowohl die Explosionszeichnung, als auch die Auflistung aller darin enthaltener Ersatzteile und weiterer relevanter Informationen.

Klick auf das Ersatzteil zeigt an, in welchen Geräten es im Einsatz ist

Direkt auf der Detailseite eines Ersatzteils zeigt die Funktion ?Verwendungsnachweis? an, in welchen Geräten das Ersatzteil zum Einsatz kommt. Auch bei dieser Funktion kommt die Elasticsearch-Suchmaschine zum Einsatz.

Interaktive Hot-Spot-Grafiken führen einfach zum benötigten Ersatzteil

Eine Besonderheit des Online-Ersatzteilkatalogs ist die Verwendung von sensitiven Grafiken: die Explosionszeichnungen von Geräten und Baugruppen (Explosionszeichnungen stellen das Gerät in seine Einzelteile zerlegt und zur besseren Ansicht räumlich voneinander getrennt dar) wurden als sogenannte Hot-Spot-Grafiken umgesetzt. Das heißt, die Nummerierungen innerhalb dieser Skizzen werden von advastamedia® beim Import als sensitive Bereiche erkannt und deren Positionierung entsprechend gespeichert. Gleichermaßen erfolgt dabei automatisiert die Ermittlung und Zuweisung des Artikels oder der Baugruppe, die zur jeweiligen Hot-Spot-Ziffer gehört.

Die Web-Anwendung greift diese Koordinaten und Verknüpfungen entsprechend ab und ermöglich damit, über die Explosionszeichnungen direkt zum benötigten Ersatzteil zu springen und diese in eine Bestellliste zu übernehmen.

?Dies ermöglicht etwa einem Installateur mit nur wenigen Klicks exakt zu dem Ersatzteil zu gelangen, das er benötigt, ohne dass er dessen Bezeichnung oder Bestellnummer kennen muss.? so Tanja Frank, die das Projekt auf Seiten Kittelbergers begleitet hat.

Die sensitiven Explosionsgrafiken machen den Online-Ersatzteilkatalog damit zu einem praktischen Tool für Fachkunden, wie etwa Installateure und Händler, oder auch für den Außendienst.

Über Bosch Thermotechnik

Bosch Thermotechnik ist ein führender europäischer Hersteller von energieeffizienten Heizungsprodukten und Warmwasserlösungen. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte Bosch Thermotechnik mit rund 14 500 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 3,6 Milliarden Euro, davon 66 Prozent außerhalb Deutschlands. Bosch Thermotechnik verfügt über starke internationale und regionale Marken und ein differenziertes Produktspektrum, das in Europa, Amerika und Asien produziert wird.

Kittelberger media solutions ist Systemanbieter, Service-Dienstleister und Agentur in den Bereichen Internet, Product Information Management/Media Asset Management (PIM/MAM) und Cross Media Publishing.

Kittelberger media solutions ist seit über 15 Jahren mit dem PIM-Systemadvastamedia® am Markt und damit einer der erfahrensten PIM-Anbieter im europäischen Raum. Neben advastamedia® bietet Kittelberger media solutions eine breite Palette an Leistungen entlang der Information Supply Chain an: Pflege der Daten, Realisierung jeglicher Media- und PIM-Outputs in Print/Online/Mobile, Beratung in der Datenmodellierung, Architektur von Publishing-Landschaften, Workflow-Unterstützung, Hosting und Betrieb im eigenen Rechenzentrum. Ein auf Datenexporte und Massenimports spezialisiertes Support-Team stellt auch im laufenden Betrieb kurze Reaktionszeiten sicher.

Sitz des 1966 gegründeten Unternehmens mit ca. 120 Mitarbeitern ist Reutlingen mit Co-Working in Stuttgart und Ulm. Seit 2012 besteht zudem ein Büro in Shanghai/China mit einem breiten Netzwerk im asiatischen Raum.

Weitere Informationen zum Unternehmen Kittelberger media solutions GmbH und zu den Lösungen und Produkten finden Interessenten unter www.kittelberger.de

Posted by on 18. Mai 2021. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis