Startseite » Internet » Progress optimiert Sicherheit, Usability und Integration von MOVEit

Progress optimiert Sicherheit, Usability und Integration von MOVEit

19. Mai 2021 – Progress, führender Anbieter für die Entwicklung, den Einsatz und das Management leistungsstarker Geschäftsanwendungen, hat Progress MOVEit 2021 veröffentlicht. Das neue Release der Software für automatisierten Managed File Transfer (MFT) macht es Unternehmen einfacher denn je, vertrauliche Dateien über mehrere Systeme hinweg sicher zu teilen.

Die neue Version 2021 von MOVEit bietet zahlreiche Optimierungen und Erweiterungen in Sachen Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Integration. Mit ihr können Unternehmen noch leichter einen sicheren und datenschutzkonformen Austausch sensibler Informationen zwischen Mitarbeitern sowie mit Partnern, Kunden und Systemen gewährleisten. Gleichzeitig optimiert sie die Skalierbarkeit und minimiert die Belastung für die IT-Abteilung.

Zu den neuen Sicherheitsfeatures von MOVEit 2021 zählen:

– Rotation von Data Encryption Keys: Sicherheitsadministratoren können die Schlüssel für die Datenverschlüsselung automatisch rotieren. Zudem haben sie die Möglichkeit, den Status der Schlüssel zu planen, zu pausieren, neu zu starten und Berichte darüber zu erhalten.

– Sperrung von IPs und Benutzern: Administratoren von MOVEit Automation können eine automatische Sperrung von Benutzern oder IP-Adressen einrichten, deren Anmeldeversuche zu oft fehlschlagen. Dadurch entsteht eine zusätzliche Sicherheitsebene, die sich vor allem größere Organisationen und Unternehmen häufig wünschen.

– MFA-Unterstützung des Desktop-Clients: Der Desktop-Client von MOVEit wird jetzt mit Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) unterstützt. Dadurch erhöht sich die Sicherheit an jedem Zugangspunkt des Netzwerks einer Organisation weiter.

Neben den neuen Sicherheitsfeatures bietet MOVEit 2021 auch neue Funktionen für eine einfachere Implementierung und Integration. Dazu zählen:

– Unterstützung S3-kompatibler Hosts: Administratoren von MOVEit Automation können Hosts für Speicherlösungen von Drittanbietern erstellen, die das S3-Protokoll von Amazon verwenden. Dadurch stehen nun noch mehr mögliche Speicherorte für Hybrid-Cloud-Workflows zur Verfügung.

– E-Mail-Benachrichtigungen in HTML: Die von MOVEit Automation automatisch generierten E-Mails können jetzt sowohl in HTML als auch in Klartext formatiert werden. Das beinhaltet unter anderem Links, Schriftarten, Aufzählungszeichen, Tabellen und Makros. Nutzer können dadurch die E-Mail-Benachrichtigungen einfacher anpassen und validieren.

– Gebrandete E-Mails: In E-Mail-Benachrichtigungen, die von MOVEit Transfer generiert werden, lassen sich Brandings und Logos einbinden. Das erleichtert es den Empfängern, die Nachrichten als vertrauenswürdig zu erkennen.

– Verbesserte Konfiguration von Aufgaben: Die Benutzeroberfläche für die Konfiguration von Tasks wurde optimiert. Das webbasierte Tool lässt sich dadurch noch unkomplizierter verwenden und die Produktivität bei der Erstellung von Workflows steigt.

– Erweiterung der REST-API: Die REST-API von MOVEit wurde mit zahlreichen Features ergänzt. Anwender haben damit noch einmal deutlich mehr Möglichkeiten bei der Integration in Drittsysteme und der Automatisierung von Workflows.

„Die Wirtschaft digitalisiert sich immer mehr. Dadurch ist sie aber auch einer steigenden Gefahr durch Cyber-Bedrohungen ausgesetzt“, sagt Thomas Schuller, Regional Director DACH bei Progress. „Der Großteil der neuen Features von MOVEit wurde als Reaktion auf die veränderte Marktdynamik entwickelt und hilft Organisationen dabei, ihre kritischen Informationen umfassend zu schützen.“

Progress MOVEit 2021 ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen stehen auf: https://www.ipswitch.com/moveit. Am 25. Mai um 20 Uhr mitteleuropäischer Zeit veranstaltet Progress ein Webinar zum neuen Release. Interessenten können sich dafür unter folgendem Link registrieren: https://www.ipswitch.com/resources/webinars/2021.0-release?utm_medium=pr&utm_source=Press_release&utm_campaign=MOVEit_2021_Launch.

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de/companies/progress abgerufen werden.

Posted by on 19. Mai 2021. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis