Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » a&n&a GmbH: Saubere Prozesse mit Business Central

a&n&a GmbH: Saubere Prozesse mit Business Central

Ob Küche oder Bad, die a&n&a GmbH & Co. KG ist der Experte für Reinigungstücher und Schwämme für den Haushalt. Bereits seit dem Jahr 2005 nutzt das Unternehmen das ERP-System Microsoft Dynamics NAV in allen Unternehmensbereichen, von der Produktion bis zur Buchhaltung. Nach 15 erfolgreichen Jahren mit dem Betriebssystem führt der Implementierungspartner BE-terna aktuell die Umstellung auf den Nachfolger Microsoft Dynamics 365 Business Central durch, die im August 2021 live gehen wird. Ziel ist es, die Updatefähigkeit zu gewährleisten und von neuen Funktionen zu profitieren.

Der Wechsel von NAV auf BC

Jürgen Drogies ist Leiter für Digitalisierung und Controlling bei a&n&a und ist überzeugt von dem Upgrade auf Business Central: „Wir wollten einfach up-to-date sein, Zugriff auf die neuesten Apps haben und die Flexibilität der Software steigern.“ a&n&a setzt bereits seit fast 15 Jahren auf die Business-Software-Lösung Dynamics NAV von Microsoft, daher fiel die Wahl der neuen Softwarelösung leicht: Einmal Navision immer Navision, berichtet Drogies begeistert. Eines der Hauptargumente für die Umstellung ist die Update-Geschwindigkeit und die neuen technischen Möglichkeiten, die Business Central bietet. Denn statt 100 Tagen in NAV dauern Updates in Business Central nur noch 2 Tage ? ein riesiger Fortschritt! Das Einspielen von Branchenlösungen und Erweiterungen aus dem App Store ist mit wenigen Mausklicks erledigt.

Erfolg steht und fällt mit dem Projektteam!

Bei der Wahl des Implementierungspartners, setzt die Firma a&n&a auf die Kompetenz von BE-terna und deren MitarbeiterInnen. Das Projektteam überzeugte Jürgen Drogies und sein Team mit hochqualifizierten Produktkenntnissen und der hervorragenden Kundenbetreuung: „Oft kann man nicht sagen, ob ein Unternehmen gut oder schlecht ist, aber wenn der richtige Projektleiter an Bord ist, in unserem Fall David Thiele, dann macht das den Unterschied! Am Ende hängt der Erfolg einfach von den Leuten ab. Generell bin ich sehr positiv überrascht, wie gut und professionell die Zusammenarbeit läuft. Das ganze Team von BE-terna ist voll bei der Sache!“

Business Central als Allzweckreiniger

Das Team von BE-terna implementiert das Upgrade auf Business Central zunächst an den deutschen Standorten Merenberg und Limburg. Auch das Tochterunternehmen in Tschechien, das auf die Produktion von Schwämmen spezialisiert ist, wird mit dem Upgrade auf Business Central nachziehen. Innerhalb des Unternehmens wird in Zukunft von der Auftragserfassung zur Finanz- und Produktionsabteilung bis hin zum Elektonischen Datenaustausch (EDI) alles über Business Central abgewickelt. „Es gibt keinen Bereich, in dem Business Central nicht zum Einsatz kommen wird,“ erklärt Drogies. Derzeit wird bei a&n&a aus datenschutzrechtlichen Gründen und der Infrastruktur auf die On-Premises-Variante gesetzt. Der Wechsel in die Cloud soll in den nächsten Jahren erfolgen und BE-terna wird als erfahrenden Partner an der Seite von a&n&a stehen.

IOT und KI: Die Möglichkeiten sind unendlich

BE-terna hat den Ball erst ins Rollen gebracht, denn mit der Prozessoptimierung ist es bei a&n&a nicht getan! Der Leiter für Digitalisierung hat große Pläne: „Wir wollen nachvollziehen können, welche Ursache welche Auswirkung hat, um so Rückschlüsse für die Verbesserung der Prozesse ziehen zu können. Die Möglichkeiten sind vielfältig.“ Neben verschiedenen Pilotprojekten, die das Ziel haben, die Unternehmensprozesse enger miteinander zu verzahnen, hat das Unternehmen einen Workshop mit dem Fraunhofer-Institut, IOSB-INA aus Lemgo zum Thema Sensorik und Retrofit, durchgeführt. Darauf aufbauend wird ein Pilotprojekt in der Produktion umgesetzt, indem beispielsweise Schwingungsanalysen durchgeführt werden, um Störquellen aufzuspüren und Vorhersagen mittels künstlicher Intelligenz treffen zu können. Die Daten, die dadurch generiert werden, sollen entsprechend aufbereitet und online in Business Central zur Verfügung gestellt und weiter genutzt werden. Durch die Einbindung von IOT und KI wird nicht nur die Datenqualität gesteigert, sondern auch die Qualität der Endprodukte und die Kundenzufriedenheit. Die Experten von BE-terna freuen sich, a&n&a auch in Zukunft als Partner begleiten zu dürfen.

Über a&n&a

Umfassender Service und gute Qualität, das ist die Philosophie von a&n&a und zwar seit 30 Jahren. a&n&a verfügt über eine der leistungsstärksten, modernsten Produktionen in Europa und gewährleistet Markenartikelqualität in allen Bereichen. a&n&a bietet das komplette Sortiment an Tüchern und Schwämmen. Eigenmarken sind die Stärke des innovativen Unternehmens: LEH, Discount und Drogeriemärkte werden europaweit beliefert. Die Kunden von a&n&a profitieren von dem kompletten Service, von der Verpackung bis zum Design.

BE-terna zählt zu den führenden europäischen Anbietern von ERP-, BI-, CRM- und HRM-Lösungen und bietet Full-Service rund um die Themenbereiche Business Software und Geschäftsprozess-Management. Zu den Kunden von BE-terna zählen international tätige Konzerne ebenso wie innovative mittelständische Unternehmen, die sich durch moderne Business Software-Lösungen strategische Wettbewerbsvorteile sichern wollen. Das hochmotivierte Team von 890 Beratungs-, Entwicklungs- und IT-Experten an neunzehn Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Slowenien, Serbien und Kroatien betreut aktuell über 1.500 Kunden – größtenteils in internationalen Projekten. Mit einem umfangreichen Produkt- und Dienstleistungsportfolio sowie einem breitgefächerten branchenspezifischen Know-how bietet BE-terna passgenaue Lösungen für die Fokusbranchen Fertigung, Fashion, Handel, Prozessindustrie, Energiewirtschaft und für Dienstleistungsunternehmen. BE-terna ist ein Gold Cloud Business Application, Gold ERP, Gold Application Development, Gold Data Analytics, Gold Cloud Platform Microsoft Partner und zweimaliges Mitglied des angesehenen und elitären Clubs der weltweit leistungsstärksten Microsoft-Partner – dem Inner Circle.

Posted by on 19. Mai 2021. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis