Startseite » Business & Software » New Media & Software » Bye bye Pixel: Das TUXEDO InfinityBook Pro 14 mit 16:10 Omnia 3K Display

Bye bye Pixel: Das TUXEDO InfinityBook Pro 14 mit 16:10 Omnia 3K Display

TUXEDO Computers präsentiert den neuen Star am Bürohimmel: Das InfinityBook Pro 14 – Gen6.

Das nur 1,5 cm dünne und 1 kg leichte sowie Linux-Businessnotebook ist dank Magnesium-Gehäuse im Deep Grey Farbton elegant und unauffällig zugleich ? passend für das Büromeeting oder für Arbeiten im Homeoffice.

16:10 Omnia Display für effektivere Platzausnutzung

„Omnia“ ist die Entsprechung der Gesamtheit, des Ganzen. Um entspreched in den Genuß vollständiger Detailschärfe zu kommen, verfügt das InfinityBook Pro 14 Gen6 statt des üblichen Bildschirmformats über ein 16:10-Format und ist unter dem Namen ?Omnia? als 3K Premium- Variante mit 2880 x 1800 Pixeln, gemessenen 99% sRGB Abdeckung sowie 400 cd/m2 Helligkeit für optimale Sichtmöglichkeiten beim Arbeiten und Surfen erhältlich.

Die Grundkonfiguration umfasst ein ebenso helles 2K IPS Display mit einer Auflösung von 1920×1200 Pixeln, das ebenso den sRGB Farbraum nahezu vollständig abdeckt. Das InfinityBook Pro 14 Gen6 verfügt über ein LTPS-Display: Dieses zeichnet sich durch besondere Energiesparsamkeit aus, ohne dass das Helligkeitsniveau beeinträchtigt wird. Dennoch liefert es eine höhere Auflösung als herkömmliche TFT-Displays.

Zusätzlich finden sich hier die schmalsten Bildschirmränder bei einem 14 Zoll-Gerät aus der TUXEDO Computers Sparte, die das InfinityBook Pro 14 mit einer Grundfläche von 308.8 x 215 x 15.6 mm zu einem der kleinsten 14 Zoll 16:10 Notebooks am Markt machen.

Verbesserte Leistung und Effizienz

Mit einem 53 Wh Akku können je nach Tätigkeit bis zu 12 Stunden Laufzeit erzielt werden, ohne dass an die Stromversorgung gedacht werden muss. Bei alltäglicher Office-Nutzung bei ~150 cd/m2 und aktivem WLAN sind rund 8 Stunden möglich.

Die erhältlichen Vierkern-CPUs Core Intel Tiger-Lake i5-1135G7 und i7-1165G7 punkten dabei im Vergleich mit den Vorgängern mit verbesserter Leistung und Energieeffizienz. Die maximale Energieaufnahme von 28 Watt ermöglicht dabei eine hohe Anwendungsleistung mit genügend Reserven für anspruchsvolle Aufgaben, wie Bild- und Videobearbeitung.

Zusätzlich ist die Intel Iris Xe Graphics mit 96 EUs verbaut, die im Vergleich zum Vorgängermodell mit einer stark verbesserten Grafikleistung überzeugt und kann auf bis zu 64 GB 3200 MHz RAM im Dualchannel-Verbund zurückgreifen.

Anschlüsse und Speicherplatz satt

Des Weiteren bietet das InfinityBook Pro 14 Gen6 zahlreiche Anschlüsse, wie einen full-featured USB-C-4.0-Anschluss inkl. Thunderbolt 4 mit Display Port 1.4 für schnellen Datenaustausch von max. 40 Gbit/s und Power Delivery sowie die Möglichkeit für die Verbindung von bis zu zwei 4K Monitoren. Außerdem HDMI 2.0 sowie USB-C 3.2 Gen2 und zwei USB-A 3.2, einen SD Kartenleser u. v. m.

Darüber hinaus kann das Ultrabook nach eigenen Bedürfnissen konfiguriert werden: Bis zu 64 GB Arbeitsspeicher sind im schnellen Dual-Channel-Verbund ebenso möglich wie 2 schnelle NVMe SSDs mit bis zu 4 Terabyte.

Eigenes Logo auf dem InfinityBook Pro 14 ? na Logo!

TUXEDO Computers bietet darüber hinaus Kunden und Kundinnen die Möglichkeit, das InfinityBook Pro 14 – Gen6 nach eigenen Wünschen zu individualisieren:

So kann ein eigenes Logo oder Bild auf den Displaydeckel gelasert oder über ein beständiges Mehrfarbdruckverfahren aufgebracht werden. Auch ein eigenes Tastaturlayout ist möglich.

Diese Option steht bei der Konfiguration und Bestellung zur Auswahl. Der Support meldet sich nach getätigter Bestellung gesondert mit weiteren Informationen und Instruktionen.

Hier finden Sie weitere Informationen: www.tuxedocomputers.com/de/Individuelle-Tastaturen.tuxedo

Jetzt vorbestellbar ab 1249 Euro!

Das InfinityBook Pro 14 – Gen6 kann ab sofort konfiguriert und vorbestellt werden. Erste Auslieferungen beginnen ab dem 31.05.2021 mit einer Fertigungszeit von typischerweise 3 Wochen.

Die Einstiegskonfiguration beginnt bei 1249,- Euro und umfasst neben dem Core i5-1135G7 und dem 2K 16:10 Display, 1×8 GB Arbeitsspeicher sowie eine 250 GB Samsung 970 EVO Plus.

Weitere Detailinformationen:

www.tuxedocomputers.com/de/Linux-Hardware/Linux-Notebooks/10-14-Zoll/TUXEDOInfinityBook- Pro-14-Gen6.tuxedo

TUXEDO Computers ist der weltweit einzige Anbieter eines vollständigen Ökosystems auf Linux-Basis rund um individuell konfigurierbare Notebooks und Desktop-PCs.

Angefangen bei Treiber-Programmierung und Vorkonfiguration über das selbst entwickelte TUXEDO Control Center bis hin zur eigenen Linux-Distribution TUXEDO_OS, dem eigenen Cloud-Service myTUXEDO sowie dem vollautomatisierten, web-basierten Installationsdienst TUXEDO WebFAI mit Festplattenvollverschlüsselung deckt TUXEDO Computers das gesamte Produkt- und Dienstleistungsspektrum ab.

Selbstverständlich beruhen sämtliche Softwarelösungen und Anpassungen auf Open-Source-Basis und unter Einhaltung strengster, in deutschen Rechenzentren geltenden Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen.

Der Name TUXEDO Computers vereint sowohl die Ansprüche, als auch das Produktspektrum in sich: TUXEDO, was aus dem Englischen übersetzt Maßanzug bedeutet. Ebenso steckt darin der Name des Linux-Maskottchens Tux! Ein TUXEDO Computer ist also nicht nur aufgrund der Hardwareausstattung ein Linux-PC im Maßanzug, man erkennt ihn auch sofort am Namen als solchen!

Posted by on 20. Mai 2021. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis