Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Board International schließt Q1 mit starkem Ergebnis ab und setzt sein solides Wachstum fort

Board International schließt Q1 mit starkem Ergebnis ab und setzt sein solides Wachstum fort

Board International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsfindungsplattform, die Business Intelligence (BI), Planung und Predictive Analytics integriert, ist erfolgreich in das Jahr 2021 gestartet. Im ersten Quartal 2021 erzielte das Unternehmen einen Anstieg der jährlich wiederkehrenden Software-Umsätze um 53 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Sowie eine Steigerung der Neubestellungen um 83 % gegenüber dem Vorquartal. Dabei konnte Board der Kundenliste neue Namen hinzufügen wie s.Oliver Group, American Seafoods Group, Caixa Bank, Acne Studio, OKQ8, Chugai Pharma, Andros und andere. Darüber hinaus erreichte Board eine Netto-Kundenbindungsrate von 116 %.

Seit Anfang 2021 hat Board seine Mitarbeiterzahl um 10 % erhöht und im ersten Quartal 57 neue Mitarbeiter eingestellt. Dazu gehören Schlüsselpositionen im Vertrieb als Reaktion auf die gestiegene Nachfrage und das beschleunigte Tempo der Produktentwicklung. Das Unternehmen stärkt auch sein globales Partner-Ökosystem und gab kürzlich die Ernennung von Christof Majer zum Global VP of Alliances & Channel bekannt, der die Strategie und das Wachstum des Partnergeschäfts verantwortet.

Das Nutzenversprechen von Board fand auch im ersten Quartal die Aufmerksamkeit der Analysten. So wurde Board vom Business Application Research Center (BARC) als Leader in der Kategorie Integrated Planning & Analytics eingestuft, von InfoTech als Nr. 1 im Bereich Business Intelligence für Produktfunktionen und einfache Anpassbarkeit bewertet sowie in der Nucleus CPM Technology Value Matrix 2021 zum vierten Mal in Folge als Leader eingestuft. Von Dresner Advisory Services wurde Board mit dem Technology Innovation Award für Sales Performance Management ausgezeichnet und von Gartner Peer Insights wurde Board als ?Customers– Choice for Cloud Financial Planning and Analysis (FP&A) Solutions? anerkannt.

?Der Dank für ein so starkes erstes Quartal gebührt dem gesamten Board-Team“, sagt Maurizio Carli, CEO von Board International. ?Dies ist ein unglaubliches Momentum für Board: Zunehmend unvorhersehbare Marktbedingungen machen es für Unternehmen unabdingbar, schneller, häufiger und flexibler als je zuvor zu planen, zu budgetieren und zu prognostizieren. Genau hier kann eine umfassende Lösung wie Board die Performance eines Unternehmens maßgeblich beeinflussen.?

Pressemeldung online lesen.

Board ist die #1 Entscheidungsfindungsplattform. Seit seiner Gründung 1994 hat Board International über 3.000 Unternehmen weltweit dabei unterstützt, ihre Organisation zu transformieren durch die schnelle Realisierung von Business Intelligence-, Corporate Performance Management- und Advanced Analytics-Anwendungen in einer einheitlichen Plattform. Mit Board können Anwender intuitiv und spielerisch einfach mit Daten agieren, um eine einheitliche, akkurate und umfassende Sicht auf das Unternehmen zu erhalten, handlungsweisende Einblicke zu gewinnen und die vollständige Kontrolle über die Leistung der gesamten Organisation zu erlangen. Dank der Board-Plattform konnten weltweit agierende Konzerne wie Coca-Cola, Deutsche Bahn, H&M, KPMG, NEC, Siemens und die ZF Friedrichshafen AG eine End-to-End-Entscheidungsfindungsplattform einführen – in einem Bruchteil der Zeit und Kosten, die mit herkömmlichen Werkzeugen verbunden wären. www.board.com

Posted by on 26. Mai 2021. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis