Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Shopware 6: Novalnet veröffentlicht neue Generation seiner Payment App

Shopware 6: Novalnet veröffentlicht neue Generation seiner Payment App

Die Novalnet AG entwickelt als Zahlungsinstitut für professionelles Online-Payment ihre Produkte ständig weiter und ist damit immer auf der Höhe der Zeit. Nun hat sie eine neue Generation seiner Zahlungsintegration für das beliebte System Shopware 6 auf den Markt gebracht. Die App-Version 12 kommt mit neuen Funktionen und weiteren Vorteilen im Vergleich zum bisherigen Plugin.

Der Full Service Payment Provider hat seine neue Payment-App für Shopware 6 mit einer besseren Benutzerfreundlichkeit und noch reibungsloseren Bezahlerfahrung ausgestattet. Neu ist außerdem die Möglichkeit, dem Käufer die Ratenzahlung für Kauf auf Rechnung und SEPA-Lastschrift anzubieten. In dem Plugin ist bereits das One-Click-Shopping für Käufer integriert, die zum Beispiel per EC-Karte, Kreditkarte, SEPA-Lastschrift oder PayPal bezahlen. Dabei speichert Novalnet bei der ersten Verwendung verschlüsselt die Zahlungsdaten. Bei der nächsten Bestellung können diese wieder verwendet werden, ohne dass der Käufer seine Daten erneut eintippen muss. Somit ist nur ein Klick nötig, um den nächsten Kauf abzuschließen. Auch für mehrere Karten und Konten können die Daten für spätere Einkäufe gespeichert werden.

Weitere Version 12-Plugins stehen bereits für Systeme wie WooCommerce und Magento zur Verfügung. Nach und nach wird Novalnet das gesamte Portfolio seiner über 100 Payment-Module im Rahmen der ständigen Weiterentwicklung und Aktualisierung auf die 12. Generation umstellen.

Forderungsmanagement und Echtzeit-Monitoring inklusive

Mit dem von Novalnet in Eigenregie entwickelten Shopware 6-Plugin können Händler sämtliche Vorgänge live im Shop-Backend verfolgen und auswerten. Sie können ihre Umsätze einsehen und so schnell auf Entwicklungen reagieren. Auch Kundeninformationen und abgelehnte Zahlungen können sie in Echtzeit in Blick behalten. Im Rahmen der Betrugsprävention und des Forderungsmanagements unterstützt Novalnet seine Kunden zudem dabei, die Liquidität der Online-Shops zu erhalten. Über 60 Betrugspräventions-Module sorgen dafür, dass potenzielle Betrüger das Nachsehen haben. Sollte es dennoch einmal zu Zahlungsausfällen kommen, greift entweder das kostenfreie Forderungsmanagement oder auf Wunsch die Zahlungsgarantie.

Geringer Aufwand

Der Aufwand zur Integration des Novalnet-Plugins für Shopware ist gering und ermöglicht Shopbetreibern so einen schnellen Einstieg. Diese können durch die automatisierten Abläufe viel Zeit sparen und sich somit auf ihre Umsatzgenerierung konzentrieren.

Über Shopware

Shopware ist ein modulares Online-Shopsystem. Es ist sowohl als Open-Source-Software als auch in kommerziellen Editionen erhältlich und kann durch die Installation zusätzlicher Plugins wie dem Payment-Plugin von Novalnet in seinen Funktionen erweitert werden. Händler können sogar innerhalb einer Installation mehrere Shops auf verschiedenen Domains verwalten.

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten namhafter Banken in Deutschland und Österreich, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Posted by on 28. Mai 2021. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis