Startseite » Computer & Technik » Aetina bringt neue Serie von Edge KI-Lösungen auf den Markt — DeviceEdge Mini

Aetina bringt neue Serie von Edge KI-Lösungen auf den Markt — DeviceEdge Mini

Mehrere Layouts für KI-spezifische Felder und flexible Unterstützung für die NVIDIA Jetson Edge KI-Plattform

Aetina Corporation, ein Anbieter von Edge-KI-Lösungen, kündigte heute während der Computex 2021 seine neue Serie von DeviceEdge an – DeviceEdge Mini, der Edge-KI-fähige Computer. Die DeviceEdge Mini Serie nutzt die leistungsstarken Fähigkeiten der NVIDIA® Jetson edge AI Plattform. Die Lösung erweitert Aetinas Angebot an Edge-KI-Systemen, die auf dem NVIDIA Jetson System on Module (SoM) Lineup basieren, einschließlich Jetson Xavier(TM) NX, Jetson Nano(TM) und Jetson TX2 NX(TM) für Anwendungen in den Bereichen intelligenter Transport, Fabriken, Einzelhandel, Gesundheitswesen, AIoT, Robotik und mehr.

DeviceEdge Mini ist das neueste Angebot in der Aetina DeviceEdge-Plattformreihe, die mehrere Optionen und SKUs bietet, um Entwicklern bei der Erstellung und Bereitstellung von KI-Anwendungen für die Massenproduktion zu helfen. Durch die Verwendung des 260-poligen SO-DIMM-Steckers kann der feste Mechanismus flexibel in verschiedene NVIDIA Jetson SOMs wie Jetson Xavier NX, Jetson Nano und Jetson TX2 NX eingebettet werden. Außerdem lässt sich die DeviceEdge Mini-Serie zu einer 128 GB NVMe-SSD erweitern, um Edge-Computing-Anwendungen auszuführen, die eine 25-mal schnellere Datenübertragung als SATA-SSD ermöglichen. Die gestaltete Taste der DeviceEdge Mini-Serie — iTons — ist jetzt mit einer Taste zur Wiederherstellung verfügbar, was in Zukunft mehr benutzerdefinierte KI-fähige Funktionen eröffnet.

Aetina freut sich, die folgenden Produkte anzukündigen, die die leistungsstarken Fähigkeiten der NVIDIA Jetson-Plattform in drei vertrauten und doch unterschiedlichen I/O-Layouts nutzen:

– Die Mini-Serie M1 bietet Unterstützung für Powered Devices (PD), die ohne Adapter Strom von Ethernet-Geräten erhalten können. Entwickler können die Installation vereinfachen, Platz sparen und gleichzeitig Material- und Arbeitskosten reduzieren.
– Die Mini-Serie M2 unterstützt zwei Power Sourcing Equipment (PSE)-Formate, die die Stromversorgung über Ethernet-Kabel sicherstellen. Zwei PoE-Kameras ermöglichen eine Übertragung bis zu einer Entfernung von 100 Metern, geeignet für Sicherheits- und Detektionssysteme.
– Die Mini-Serie M3 kann mit bis zu 8 komprimierten Kameras eingesetzt werden, was die Kosten senkt und die Entwicklung der Durchflusskontrolle in Smart-Factory- und Smart-Retail-Anwendungen beschleunigt.

Alle Produkte der Mini-Serie unterstützen Aetinas Edge-Geräteüberwachungssoftware EdgeEye, die eine Echtzeit-Fernüberwachung zur Kontrolle des Status aller eingesetzten Geräte ermöglicht. Die DeviceEdge Mini-Serie von Aetina bietet eine zeitgemäße, flexible und umfassende Lösung für Entwickler, die Edge-KI-Anwendungen erstellen. Die M1, M2 und M3 werden ab Juli 2021 verfügbar sein. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter sales@aetina.com oder besuchen Sie unsere Website unter www.aetina.com.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1521850/PR_Mini_1.jpg

Pressekontakt:

Alice Lai
alice_lai@aetina.com
+886277092568#9146

Original-Content von: Aetina Corporation, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 1. Juni 2021. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis