Startseite » Computer & Technik » Sicos BW: Wie KMU Zukunftstechnologien erfolgreich nutzen

Sicos BW: Wie KMU Zukunftstechnologien erfolgreich nutzen

Stuttgart, 15. Juni 2021 – Viele KMU benötigen externe Hilfestellung, um Zukunftstechnologien wie das High Performance Computing (HPC) oder Data Analytics zu nutzen und ihre Wettbewerbsfähigkeit sicherzustellen: Mehr als 500 haben in den letzten zehn Jahren Unterstützung durch die Stuttgarter Sicos BW GmbH erhalten. 2011 vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und der Universität Stuttgart gegründet, hilft das Unternehmen mit mittlerweile elf Mitarbeitern (2011: drei), KMU den Zugang zu Simulation und Höchstleistungsrechnen sowie Data Analytics und KI-Themen zu finden. Die Leistungen für die KMU sind hierbei neutral und kostenfrei, denn: „Von Beginn an wird unser Unternehmen durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) sowie später auch durch die beiden Gesellschafter, das KIT mit dem Steinbuch Centre for Computing (SCC) und die Universität Stuttgart mit dem Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS), finanziell unterstützt“, sagt Andreas Wierse, Geschäftsführer von Sicos BW. Und weiter: „Über das Langzeit-Engagement sind wir sehr froh, denn ohne diesen langen Atem wäre uns ein erfolgreicher Aufbau der Sicos BW dieserart nicht möglich gewesen.“

Partner und Solution Center ermöglichen themenspezifische Beratung
Um den Unternehmen den optimalen Zugang zu den erforderlichen Technologien zu ermöglichen, kooperiert Sicos BW mit einem stetig wachsenden Netzwerk weiterer Partner; mittlerweile sind es deutlich mehr als fünfzig, unter ihnen Hochschulen, Forschungsinstitute und (Software-) Unternehmen aus Baden-Württemberg, Deutschland, aber auch weit darüber hinaus. „Wir möchten für und mit KMU ein bundesweites dynamisches Experten-Netzwerk rund um Zukunftstechnologien aufbauen, das alle Technologiebereiche und Fragestellungen abdeckt“, erklärt Wierse den gezielten Ausbau des Partnernetzwerks. „Vielversprechende Entwicklungen, beispielsweise im Umfeld von Big Data oder künstlicher Intelligenz, behalten wir dabei genau im Blick.“

In den Bereichen Automotive, Medien sowie Smart Data arbeitet Sicos BW mit spezialisierten Solution Centern: dem Automotive Simulation Center Stuttgart (asc(s, seit 2011), dem Media Solution Center Baden-Württemberg (MSC-BW, seit 2017) und dem Smart Data Solution Center Baden-Württemberg (SDSC-BW, seit 2014). „Diese Solution Center bieten den KMU spezifisches Technologie-Know-how“, so Wierse. Und weiter: „Wir arbeiten ständig an der Weiterentwicklung und dem Ausbau derartiger Projekte und berücksichtigen hierbei aktuelle Fokusthemen.“ So befindet sich aktuell ein Medical Solution Center in Vorbereitung.

KMU-Unterstützung auf EU-Ebene
Um sein Bestreben auch auf europäischer Ebene zu realisieren, ist Sicos BW überdies als Experte an der Umsetzung von EU-Projekten beteiligt. Ein Beispiel: das Projekt „National Competence Centres in the Framework of EuroHPC“ (EuroCC). Ziel von EuroCC ist es, die jeweiligen landesspezifischen Fähigkeiten in den Bereichen HPC, High Performance Data Analytics (HPDA) und Artificial Intelligence (AI) in nationalen Kompetenzzentren zu erfassen, zu bewerten, zu koordinieren – und diese dann netzwerkweit zugänglich zu machen. Wissenschaft, Industrie und öffentliche Verwaltung aller beteiligten Länder sollen von diesem EU-weiten Angebotsbündel gleichermaßen profitieren.

Förderprogramme und Weiterbildungsangebote
Darüber hinaus konzentriert sich Sicos BW darauf, passende Förderprogramme zu vermitteln und das Weiterbildungsangebot für KMU im Bereich der Zukunftstechnologien zu verbessern. Wierse zum Thema Weiterbildung: „Der interne Aufbau von Know-how ist für KMU von zentraler Bedeutung; sie müssen in der Lage sein, gewinnbringende Zukunftstechnologien effektiv zu nutzen.“ Mit der Supercomputing-Akademie, dem Projekt „Data Literacy und Data Science für den Mittelstand“ sowie „Digital Mountains“ ist das Unternehmen aktuell an drei erfolgreichen KMU-Weiterbildungsprogrammen beteiligt. Es initiiert und unterstützt außerdem zahlreiche, teils wiederkehrende Roundtables, Webinare und Events zu Zukunftstechnologien im Mittelstand, darunter den „Industrial HPC User Roundtable (IHURT)“ oder den „Smart Data und KI-Tag“. Die Experten von Sicos BW sprechen ferner auf zahlreichen, teils internationalen Branchenevents wie der International Supercomputing Conference (ISC) oder dem „Big Data Summit“.

Weitere Informationen zur Sicos BW GmbH: www.sicos-bw.de

Posted by on 15. Juni 2021. Filed under Computer & Technik. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis