Startseite » Computer & Technik » Sicher Datenaustausch in Zeiten des Homeoffice – Infotecs zeigt Security Verschlüsselung Lösungen sowie die neue Software LR100 Gen als Lastgenerator für mobile Netzwerke beim MWC21

Sicher Datenaustausch in Zeiten des Homeoffice – Infotecs zeigt Security Verschlüsselung Lösungen sowie die neue Software LR100 Gen als Lastgenerator für mobile Netzwerke beim MWC21

Der Cyber-Security- und Threat-Intelligence Spezialist Infotecs präsentiert seine ViPNet Security-Lösungen vom 28. Juni bis zum 1. Juli 2021 auf dem MWC21 in Barcelona.

Aufgrund der aktuell bestehenden Ausnahmesituation stehen Arbeitgeber in der Pflicht, Ihre Mitarbeiter so gut wie möglich vor einer Infektion zu schützen. In vielen Fällen bedeutet dies, dass üblicherweise zentral organisierte Strukturen binnen kürzester Zeit ins Home-Office verlagert werden. Viele Arbeitgeber stehen daher erstmals auch vor der Herausforderung, VPN-Technologien für die verschlüsselte und somit sichere Kommunikation über das öffentliche Internet einzusetzen. Deswegen möchte Infotecs als etablierter Anbieter von VPN-Technologien, gerne einen Beitrag zur Aufrechterhaltung des Arbeitslebens leisten. Mit dem Lastgenerator LR100Gen für mobile 4G/5G Netzwerke, den Infotecs zum ersten Mal auf der MWC21 präsentiert, können sehr schnell Schwachstellen in Netzwerken erkannt werden, wenn z.B. zusätzliche Komponenten innerhalb des Netzwerks wie z.B. Switche oder Router in das Netzwerk integriert werden.

Infotecs präsentiert in Barcelona u.a. ViPNet Mobile Security. Die Messenger App sorgt für sichere Kommunikation, die die stärkste verfügbare Verschlüsselung in Kombination mit guter Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit bietet. Im Gegensatz zu verbraucherorientierten Messaging-Apps bietet ViPNet Connect eine sichere und DSGVO-konforme Unternehmenskommunikation. Die Lösung ermöglicht eine schnelle, einfach zu bedienende, zuverlässige und sichere Kommunikation über Chat, Sprachanrufe (VoIP), Videoanrufe und Dateiaustausch. Es werden folgende Betriebssysteme unterstütz: iOS/Android/Windows/macOS.

„Täglich verzeichnen die IT-Spezialisten mehr als 80.000 Cyber-Attacken weltweit. Deswegen ist es notwendig, die mobile Kommunikation auch an den Homeoffice Arbeitsplätzen den Datenschutz und die Umsetzung der Unternehmensrichtlinien im Bereich Datensicherheit auszuweiten“, sagt Josef Waclaw, CEO der Infotecs GmbH. “ Alle Produkte und Lösungen der Infotecs GmbH basieren auf der Military Grade Technologie von ViPNet mit AES-256 Verschlüsselung und der symmetrischen Schlüsselverwaltung, die Angriffe, wie z.B. Man-in-the-Middle, verhindert, da kein Schlüsselaustausch beim Verbindungsaufbau notwendig ist.“

Bereits zum siebten Mal nimmt Infotecs als Aussteller beim MWC (früher Mobile World Congress) teil, welcher vom 28. Juni bis 1. Juli 2021 in der Fira Gran Via in Barcelona, Spanien, stattfindet. MWC Barcelona verzeichnete 2019 über 109.000 Besucher, darunter 8.000 CEOs und 2.400 Aussteller, was das große Interesse an den Trends auf dem Markt Mobile widerspiegelt. Infotecs präsentiert seine Security-Lösungen in Halle 2, am Stand 2 O63 zusammen mit Berlin Partner. Das Infotecs Team freut sich auf den Besuch von Partnern, Kunden und Security-Interessierten.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1123427/Infotecs_Logo.jpg

Pressekontakt:

Anna Ivanovskaya
Marketing & Communication
+49-30-206-43-66-53
www.infotecs.de
Anna.ivanovskaya@infotecs.de

Original-Content von: Infotecs GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 21. Juni 2021. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis