Startseite » Information & TK » Mediation für Konfliktlösungen in Unternehmen ? Eskalationen vermeiden und Mitarbeiter binden

Mediation für Konfliktlösungen in Unternehmen ? Eskalationen vermeiden und Mitarbeiter binden

Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung, auf einem sich stetig verändernden Markt mithalten zu müssen. Das führt zwangsläufig zu häufigen Change-Prozessen ? die Umstrukturierung oder Fusion von Abteilungen oder ganzen Unternehmen ?, die oft auch eine hohe Fluktuation bei den Mitarbeiter:innen und Führungskräften zur Folge hat. Der Druck auf alle Beteiligten steigt enorm, zum einen bei den Veränderungen mithalten zu können, zum anderem im Hinblick auf den Wettbewerb im Markt.

Bei diesen Change-Prozessen kann es schnell zu Konflikten kommen: Zum Beispiel wenn sich Führungskräfte um Budgets und Teamgrößen streiten oder Mitarbeiter:innen um bestimmte Aufgabenfelder und Karrierechancen. Sind diese Konflikte erst einmal festgefahren, kann ein interne:r Moderator:in kaum noch eine Lösung finden ? denn oft wird diese:r immer einer der Parteien zugeordnet und/oder die Neutralität fehlt.

Die Folge: Projekte geraten ins Stocken, das Arbeitsklima leidet. Im Worst-Case-Szenario verlassen Leistungsträger:innen in diesem Chaos das Unternehmen und wertvolle Expertise geht verloren.

Mediation ermöglicht Neuanfang

Eine Mediation bietet die Möglichkeit für einen Neuanfang, indem ein externe:r Mediator:in als Vermittler:in Raum, Zeit und die entsprechenden Strukturen für einen konstruktiven Dialog, Verhandlungen und faires Streiten schafft. So können entsprechende Maßnahmen und Korrekturen vorgenommen werden, damit der Change-Prozess gelingt.

Die beiden Parteien tauschen unter Anleitung des erfahrenen Externen ihre Sichtweisen und Interessen aus ? und so gelingt es, alle Mitarbeiter:innen, Führungskräfte und vor allem Leistungsträger:innen bei der Umstrukturierung und Neuanfang mitzunehmen und die Expertise an das eigene Unternehmen zu binden. Die Kontrast Personalberatung GmbH bietet die Mediation als Dienstleistung an und unterstützt Firmen bei der Lösung von Konflikten.

Mediationsgrundsätze der Kontrast Personalberatung GmbH

Für eine erfolgreiche Mediation muss eine grundlegende Bereitschaft bei den Beteiligten da sein, an den Gesprächen teilzunehmen und konstruktiv an Lösungsansätzen zu arbeiten. Darüber hinaus müssen ebenso Geschäftsführung und Management ergebnisoffen bleiben und Veränderungen annehmen ? nur so kann eine Mediation auch langfristig erfolgreich sein und der Effekt über die akute Konfliktlösung hinausgehen. Daher übernimmt die Hamburger Personalberatung ein Mandat nur, wenn der Auslöser und die Beauftragung direkt von der Geschäftsführung oder dem Management kommen.

Die Aufgabe der Mediator:innen ist es dann, durch eine allparteiliche Haltung, den Austausch von Sichtweisen zwischen den Teilnehmer:innen zu unterstützen. Dabei stellt der Mediator:in aus einer neutralen Haltung heraus ein Gleichgewicht zwischen den beiden Parteien her, um so einen zielorientierten Dialog auf Augenhöhe zu ermöglichen. Auf der Grundlage dieses Dialogs können die Konflikte geklärt und gemeinsame Lösungsansätze erarbeitet werden. Unter Anleitung des Mediator:in sprechen die beiden Parteien darüber, wie man den Transfer in die Praxis umsetzen und absichern kann.

Das Ziel der Personalberater:innen

Nach der Mediation sollte die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeiter:innen und Abteilungen ohne Konflikte und Rivalität ablaufen und das Arbeitsklima verbessert sein. Das trägt wiederum dazu bei, Leistungsträger:innen und damit wichtige fachliche Kompetenzen an das eigene Unternehmen zu binden, um langfristig am Markt erfolgreich sein zu können.

Kontrast Personalberatung GmbH – Change Management Expert:innen

Die Kontrast Personalberatung GmbH unterstützt schon seit fast 30 Jahren Unternehmen bei der Überwindung und Auflösung von Konflikten. Die Mediation ist dabei eine Dienstleistung beziehungsweise ein Werkzeug von vielen, um den verschiedenen und vor allem individuellen Herausforderungen von Unternehmen zu begegnen.

Als zertifizierte Personalberatung nach DIN EN ISO 9001:2015 und SGB III beruht der Erfolg zudem nicht nur auf Erfahrung, sondern auch auf Fachwissen und Strukturen mit festangestellten Mitarbeiter:innen.

Posted by on 21. Juni 2021. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis