Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Baukasten für die Cloud-Transformation

Baukasten für die Cloud-Transformation

Auf den ersten Blick ist die Sache klar: Die Cloud hat einen Siegeszug angetreten, der nicht mehr aufzuhalten ist. Auf dem Weg in die Cloud liegen jedoch zahlreiche Stolpersteine. Markus Hahn, Director Hybrid Cloud bei der Logicalis GmbH, stellt einen standardisierten und erprobten Weg zu Microsoft Azure in einem Fachbeitrag auf it-daily.net vor.

Mit Hilfe der Cloud lassen sich Ressourcen flexibler und effizienter einsetzen. Sie ermöglicht einen geräte-, zeit- und ortsunabhängigen Zugriff auf geografisch verteilte Ressourcen. 

Kurz: Dank Cloud lassen sich Qualität, Wettbewerbs- und Wachstumschancen erhöhen. Denn eine moderne, standardisierte und konsolidierte IT beschleunigt und erleichtert die Markteinführung neuer Produkte und Dienstleistungen. Also: Nichts wie hinein in die Cloud!

Doch so einfach ist es nicht – ganz im Gegenteil. In einer sich schnell verändernden Technologielandschaft können die Migration von Workloads und die Verwaltung einer sicheren Cloud-Plattform komplex und umständlich sein. Der Übergang zur Cloud stellt insbesondere für mittelständische Unternehmen oft eine große Belastung für die internen Ressourcen dar. Die Transformation erfordert zusätzliches, nicht selten externes, Know-how. Auch für große Unternehmen ist der Wechsel in die Cloud ein großer und heikler Schritt. Auf dem Weg zum Ziel lauern viele Hindernisse und Fallstricke.

Risiko: Vergeudung von Zeit und Geld

Ohne entsprechende Governance oder Leitlinien kann es passieren, dass der Umstieg entweder unnötig teuer wird oder gar mehrmals durchgeführt werden muss – Frust bei allen Beteiligten ist die Folge. Ohne entsprechende Fachkenntnisse kann die Bereitstellung einer modernen Cloud-Plattform sogar gänzlich scheitern. Das sind keine unwahrscheinlichen ?Horrorszenarien?, sondern leider Erfahrungen vieler Unternehmen, die nicht ausreichend vorbereitet waren. Ausufernde Projektkosten, aber auch die Vergeudung von Arbeitszeit und Personalressourcen sind eine nicht zu unterschätzende Gefahr. Zudem kann nicht geleugnet werden, dass neue Technologien auch neue Sicherheitsrisiken mit sich bringen. Diese lassen sich zwar auf ein akzeptables, also handelbares Maß, minimieren, jedoch nur mit entsprechender Security-Kompetenz im Unternehmen und bei korrekter Handhabung.

Markus Hahn, Director Hybrid Cloud bei der Logicalis GmbH, stellt einen standardisierten und erprobten Weg zu Microsoft Azure in einem Fachbeitrag auf it-daily.net vor.

Den vollständigen Fachartikel finden interessierte Leser auf it-daily.net:

Ansprechpartner:

Ulrich Parthier

it Verlag GmbH, Ludwig-Ganghofer-Str. 51, 83624 Otterfing

Telefon: +49-8104-649414, E-Mail: u.parthier@it-verlag.de

Die it verlag für Informationstechnik GmbH publiziert das Magazin it management mit dem Supplement it security. Im Online-Bereich stehen mit der News-Portal www.it-daily.net und diversen Newslettern wertvolle Informationsquellen für IT Professionals zur Verfügung. Mit eBooks, Whitepapern und Konferenzen zu Themen der Enterprise IT rundet der Verlag sein Angebot zu News aus der IT-Welt ab.

www.it-daily.net

Posted by on 22. Juni 2021. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis