Startseite » Management » Outsourcing » Vehicle-to-Infrastructure (V2I)-Kommunikationsmarkt nimmt weltweit rapide zu Neuester Bericht mit aktuellen Trends und zukünftigen Schätzungen 2030

Vehicle-to-Infrastructure (V2I)-Kommunikationsmarkt nimmt weltweit rapide zu Neuester Bericht mit aktuellen Trends und zukünftigen Schätzungen 2030

Der globale Markt für Fahrzeug-zu-Infrastruktur (V2I)-Kommunikation ist nach Endbenutzern und Komponenten unterteilt. Basierend auf den Endbenutzern wird erwartet, dass das Mobilfunksegment im Prognosezeitraum, dh 2022 – 2030, aufgrund der Effektivität von Mobilfunkanwendungen bei der Verwaltung einer großen Anzahl von Nachrichten in einer Umgebung mit hohem Datenverkehr und der hohen Leistung in Bezug auf die Cybersicherheit den größten Marktanteil hält . Darüber hinaus wird das Hardware-Segment auf der Basis der Komponenten voraussichtlich den größten Marktanteil einnehmen, was auf die steigende Nachfrage nach fortschrittlichen Straßenmarkierungen und intelligenten Schildern zurückzuführen ist.

Geografisch ist der Markt für Fahrzeug-zu-Infrastruktur-Kommunikation (V2I) in fünf Hauptregionen unterteilt, darunter Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika sowie der Nahe Osten und Afrika. Die Region Europa wird im Prognosezeitraum voraussichtlich das höchste Wachstum verzeichnen, was auf die steigende Anzahl von Smart-Automotive-Projekten der Regierung und die starke Präsenz von Marktteilnehmern in der Region zurückzuführen ist.

Steigende Zahl von Fahrzeugdiebstählen, um das Marktwachstum anzukurbeln
Da die Zahl der Autodiebstähle seit den letzten Jahren zunimmt, steigt auch die Nachfrage nach der Sicherheit von Autos rasant. Dies hat dazu geführt, dass Automobilunternehmen innovative Technologien wie die Fahrzeug-zu-Infrastruktur-Kommunikation entwickeln, die sich auf die Verbesserung der Fahrzeugsicherheit konzentrieren. Dies wird als entscheidender Faktor für das Marktwachstum in den kommenden Jahren angesehen.
Dieser Bericht bietet auch das bestehende Wettbewerbsszenario einiger der wichtigsten Akteure des globalen Marktes für Fahrzeug-zu-Infrastruktur (V2I)-Kommunikation, das die Unternehmensprofilierung von Continental AG, Robert Bosch GMBH, Autotalks Ltd., Qualcomm Technologies, Inc., Daimler umfasst AG, Toyota Motor Corporation, General Motors, Delphi Automotive LLP, Volkswagen AG, BMW AG und andere. Das Profiling umfasst wichtige Informationen der Unternehmen, die einen Geschäftsüberblick, Produkte und Dienstleistungen, wichtige Finanzkennzahlen sowie aktuelle Nachrichten und Entwicklungen umfassen. Insgesamt bietet der Bericht einen detaillierten Überblick über den Fahrzeug-zu-Infrastruktur (V2I)-Kommunikationsmarkt, der Branchenberatern, Geräteherstellern, bestehenden Akteuren bei der Suche nach Expansionsmöglichkeiten, neuen Akteuren bei der Suche nach Möglichkeiten und anderen Interessengruppen dabei helfen wird, ihre marktorientierten Strategien auszurichten entsprechend den aktuellen und erwarteten Trends in der Zukunft.

Posted by on 23. Juni 2021. Filed under Outsourcing. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis