Startseite » Internet » Internet-Portale » Ulm Nord: Virtual Showroom, Augmented, Mixed&Extended Reality Agentur auch für Augsburg und Kaufbeuren

Ulm Nord: Virtual Showroom, Augmented, Mixed&Extended Reality Agentur auch für Augsburg und Kaufbeuren

The Power of Xtended/Extended Reality ? Kurzer Einlick

Es gibt mächtig viele Begriffe, die zum Teil verwirren, weil manch einer nicht genau weiß, wann und wie die jeweiligen Begriffe verwendet oder eingesetzt werden. Das hängt mit der Entwicklung dieser Technik zusammen, zum Teil das Gleiche sind, aber nur im Detail Unterschiede aufweisen.

XR: Extended Reality / Cross Reality ? Erweiterte Realität

MR: Mixed Reality / Augmented Virtuality ? Vermischte Realität ? Gemischte Realität

AR: Augmented Reality ? Erweiterte Realität

VR: Virtual Reality ? Virtuelle Realität

ITe: Immersive Technologie

Vi360: 360° Video

RR: Real Reality ? Physikalische Wirklichkeit

Passend dazu:

Extended Reality Potenziale und Anwendungsgebiete

Stetige Verbesserungen und Weiterentwicklungen in der Extended Reality

VR: Virtual Reality ? Virtuelle Realität

Am Anfang stand die virtuelle Realität. Der erste Entwurf eines VR-Systems stammt von Morton Heilig (1956), der eine Apparatur namens Sensorama entwickelte, die das ?Cinema of the Future? werden sollte. Als virtuelle Realität wird die Darstellung und gleichzeitige interaktive wie virtuelle Umgebung in einem in sich geschlossenen Raum bezeichnet. Interaktion in Echtzeit und 3-D sind Voraussetzung.

AR: Augmented Reality ? Erweiterte Realität

Mit Augmented Reality kam eine weitere Technik und Möglichkeit hinzu. Nämlich das Einbinden von virtuellen Objekten oder anderen virtuellen Interaktionsmöglichkeiten in die Real Reality. Als Beispiel sei hier das Einblenden der Geschwindigkeitsanzeige auf der Frontscheibe des Autos genannt. Es gibt auch viele bekannte Apps, womit man über das Handy Dinge oder Objekte in der Real Reality ansehen kann.

MR: Mixed Reality ? Augmented Virtuality ? Vermischte Realität

Mixed Reality ist ähnlich der Virtual Reality. Der Unterschied besteht darin, dass es keinen in sich geschlossenen virtuellen Raum gibt, sondern man in der Real Reality mithilfe eines Brillen-Headsets interagieren kann. Bekanntestes Beispiel hierfür ist die HoloLens von Microsoft. Genau genommen handelt es sich hier um eine Augmented Virtuality. Unter Mixed Reality, Vermischte Realität oder Gemischte Realität werden Umgebungen oder Systeme zusammengefasst, die die natürliche Wahrnehmung eines Nutzers mit einer künstlichen Wahrnehmung vermischen.

XR: Extended Reality / Cross Reality ? Erweiterte Realität

XR ist der Überbegriff für alle immersiven Technologien. Man spricht von einer immersiven virtuellen Umgebung (immersive virtual environment), wenn es dem Benutzer ermöglicht wird, direkt mit dieser zu interagieren.

Blöd nur, dass wir im Deutschen für ?extended? und ?augmented? die gleiche Übersetzung für ?erweitert? verwenden.

ITe: Immersive Technologie

Immersiv ist eine Ableitung von dem Wort ?Immersion?, das für das Einbetten eines Objektes in eine andere/neue Umgebung steht. In der Astronomie z. B. für den Eintritt eines Himmelskörpers in den Schatten eines anderen oder das Einbetten eines Objektes in eine Flüssigkeit zur Untersuchung in der Mikroskopie. Im Bereich Digitalisierung steht es für das Eintauchen in eine virtuelle Umgebung.

Immersion beschreibt die Einbettung des Nutzers in die virtuelle Welt. Die Wahrnehmung der eigenen Person in der realen Welt wird vermindert und der Nutzer fühlt sich mehr als Person in der virtuellen Welt. Je immersiver eine VR-Erfahrung ist, desto realistischer fühlt sie sich für den Nutzer an. Dies lässt sich durch eine anspruchsvolle und spannende Gestaltung der virtuellen Welt erreichen, zum Beispiel durch eine hohe Anzahl der möglichen Aktionen in dem System.

Vi350: 360° Video

Vollständigkeit halber sei hier noch das 360° Bild bzw. Video erwähnt. Hier sind keine Interaktionen möglich.

Mit den verschiedenen XR-Techniken gibt es viele Anwendungsmöglichkeiten, die sich mittlerweile in der Industrie und Unterhaltungsbranche etabliert haben.

Die neueste Entwicklung ist die Bereitstellung und Verwaltung der Daten an einer zentralen Stelle für verschiedene XR Anwendungen, die je nach Gerät (Device) die Daten für die entsprechende XR Anwendung ausspielt.

Zum Beispiel: ein virtueller Showrom oder eine virtuelle Messe für Produkte, z. B. Maschinen

PC/Laptop: Darstellung im Webbrowser als 3D Ansicht.

Smartphone: Darstellung als Augmented Reality Version, indem die Maschine in der RR eingeblendet wird.

VR-Brille oder Smartphone mit Cardboard: Darstellung der Produkte in der virtuellen Realität.

Darüber hinaus können über die jeweiligen Geräte entsprechende Kommunikationskanäle und weitere Informationsmöglichkeiten eingeblendet werden.

Passend dazu:

Aktueller Stand der Virtuality (Digital Showroom & Virtual Fairs)

Die erweiterte Realität in der digital-physikalischen Welt

Extended Reality (XR) Bibliothek (PDF)

Erweiterte Realität (XR)

Extended Reality (XR) ist ein aufkommender Begriff für alle immersiven Technologien, einschließlich VR, AR und MR, sowie solche, die erst noch geschaffen werden müssen. Immersive oder XR-Technologien erweitern die Realität, die wir erleben, indem sie entweder die virtuelle und die ?reale? Welt miteinander verschmelzen oder indem sie ein vollständig immersives Erlebnis schaffen. VR schafft eine künstliche Umgebung, während AR einfach die bestehende Umgebung nutzt, indem neue Informationen darübergelegt werden. Sowohl bei VR als auch bei AR werden die Informationen oder Bilder dem Nutzer über Headsets zur Verfügung gestellt, wobei Oculus VR und Sony zu den namhaften Anbietern gehören.

Passend dazu:

Xtended: Extended Reality für Wirtschaft und Industrie

Wirtschaftsfaktor XR-Technologie

XR-Konsum

Der Markt für XR-Technologie wächst, große Unternehmen wie Microsoft und Intel investieren in die XR-Technologie. Dabei wird erwartet, dass die Zahl der mobilen AR-Nutzer weltweit zunehmen wird, was zum Teil durch den wachsenden Wunsch nach AR-Technologie zur Verbesserung der Verbrauchererlebnisse in Medien und Unterhaltung angeheizt wird. Musikkonzerte und Sportveranstaltungen sind nur zwei Beispiele, bei denen die AR-Technologie immer häufiger eingesetzt wird, um das Fan-Erlebnis zu bereichern.

Passend dazu:

Der Bedarf und die Nachfrage nach XR-Technologien wächst

Modifzierter Campaign Beitrag aus Ulm Nord: Virtual Showroom, Augmented, Mixed & Extended Reality Agentur auch für Augsburg und Kaufbeuren

Mehr dazu hier:

The Power of Xtended/Extended Reality

Xpert.Digital ist ein Hub für die Industrie, mit den Schwerpunkten, Digitalisierung, Maschinenbau, Logistik/Intralogistik und Photovoltaik.

Mit unserer 360° Business Development Lösung unterstützen wir namhafte Unternehmen vom New Business bis After Sales.

Market Intelligence, Smarketing, Marketing Automation, Content Development, PR, Mail Campaigns, Personalized Social Media und Lead Nurturing sind ein Teil unserer digitalen Werkzeuge.

Mehr finden Sie unter: www.xpert.digital – www.xpert.solar – www.xpert.plus

Posted by on 29. Juni 2021. Filed under Internet-Portale. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis