Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » 1.5 Millionen Transaktionen mit dem MAC Paygate

1.5 Millionen Transaktionen mit dem MAC Paygate

Im Februar 2020 ging der innovative MAC Paygate Cloud Service mit dem ersten Kunden live. Ein ereignisreiches Jahr später, im Februar 2021, verzeichnet das MAC Paygate bereits über 1.5 Millionen Transaktionen.

Mehrere neue Kunden und mit Ihnen weitere Zahlarten und Payment Service Provider (PSP) konnten im Laufe des ersten Jahres angebunden werden. Darunter befinden sich unter anderem bekannte Anbieter wie Adyen, Arvato, Computop, Concardis, Klarna, PayPal und Saferpay.

Die sensible Thematik der Zahlungsabwicklung ist eine große Herausforderung und erlaubt praktisch keine Fehler. Daher wird in der Entwicklung des MAC Paygates neben einem überdurchschnittlich hohen Testaufwand viel Wert auf sauberen Code gelegt. So garantiert die MAC ihren Kunden zu jeder Zeit einen reibungslosen Ablauf.

Das MAC Paygate-Team blickt freudig in die Zukunft: Durch eine ständige Qualitätssicherung und Weiterentwicklung werden künftig noch weitere Zahlarten und PSPs ? und damit auch weitere zufriedene Kunden ? kommen.

Tjark Onnen, Product Owner: ?Die beeindruckende Anzahl an Transaktionen wurde für Außenstehende fast geräuschlos erreicht. Jede:r IT-Verantwortliche kennt die Herausforderung für Systeme, die in der produktiven Umgebung plötzlich eine hundertfach größere Datenlast bewältigen müssen als in der Entwicklungsumgebung. Das Team hat großartige Arbeit geleistet!?

Über das Paygate

Das MAC Paygate ist als Verteilsystem zwischen Verkaufskanälen, den PSP und einem verbundenen ERP-System konzipiert. Als Cloud Service sorgt das MAC Paygate für den reibungslosen Datenaustausch zwischen z. B. einem Webshop oder einem Kassensystem, den PSP mit entsprechenden Zahlarten und einem ERP-System. Händler benötigen nur noch eine Anbindung ? die zum MAC Paygate. Bereits vorhandene Standardkonnektoren für Onlineshops und ERP-Systeme garantieren schnelle und durchgängige Implementierungen der Zahlarten.

Die Schnittstellenpflege zum PSP entfällt, sodass Komplexität und Wartung enorm reduziert werden. Auch ein Wechsel des PSP oder der Zahlart lässt sich schnell und einfach umsetzen.

Weitere Informationen unter mac-its.com/produkte/mac-paygate

MAC ist der IT-Lösungspartner für E-Commerce und Omnichannel-Software.

Als ausschließlich auf E-Commerce und Omnichannel-Handel fokussierter Spezialist sind wir mit der enormen Dynamik und Komplexität dieses Geschäfts bestens vertraut. Wir beobachten Märkte und Technologien genau, stellen unsere Lösungen, aber auch unsere Arbeitsweisen und Prozesse immer wieder auf den Prüfstand und optimieren sie kontinuierlich. Auf dieser Grundlage entwickeln wir Lösungen, mit denen Sie jeden Wandel meistern. Durch ihre Stabilität, Dynamik und Leistungsfähigkeit sind unsere Lösungen zum Benchmark in der Branche geworden. Bei allem Wandel steht auch die Releasefähigkeit unserer IT-Systeme im Vordergrund: Sie müssen also nur einmal die richtige Entscheidung treffen – und sind für alle zukünftigen Entwicklungen bestens gerüstet.

Die ERP-, CRM-, LVS- und POS-Systeme sind europaweit bei vielen namhaften Händlern im Einsatz. Basis der modularen IT-Plattform ist das vollintegrierte System DiVA auf Basis von Microsoft Dynamics NAV. Der Betrieb der Systeme ist sowohl On-Premises als auch in der Cloud möglich.

Posted by on 30. Juni 2021. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis