Startseite » Computer & Technik » Mit der weltweit ersten „Game Engine für YouTube“ kann jeder interaktive Filme und FMV-Spiele erstellen

Mit der weltweit ersten „Game Engine für YouTube“ kann jeder interaktive Filme und FMV-Spiele erstellen

Das britische Start-up Stornaway.io (http://www.stornaway.io/) veröffentlicht heute die weltweit erste Spiele-Engine für YouTube, die es Filmemachern, Spieleproduzenten und YouTubern ermöglicht, interaktive Filme und Full-Motion-Videospiele auf YouTube.com zu erstellen.

Die YouTube-Game-Engine ist eine Erweiterung der Editierplattform für interaktive Erlebnisse von Stornaway.io, die im Jahr 2020 gestartet wurde und von Tausenden von Kreativen in über 150 Ländern genutzt wird.

Gründer Ru Howe sagte: „Stornaway.io ist eine magisch einfache Plattform für Kreative, um mit diesem erstaunlichen neuen Format zu spielen. Mit dieser YouTube-Integration können unsere Schöpfer ihre Erlebnisse 2 Milliarden YouTube-Nutzern zugänglich machen, und das wird die gesamte Landschaft des interaktiven Filmemachens verändern.“

Sie können Ihr Erlebnis in Stornaway.io entwerfen, dann Clips hochladen und sie mit den interaktiven Links von YouTube „Endscreen“ verknüpfen.

Stornaway.io wird von TV- und Filmfirmen genutzt, die Ideen entwickeln, um die Nachfrage zu befriedigen, die Shows wie „Bandersnatch“ von Netflix und „Bear Grylls: You vs Wild“ für VOD- und Spiele-Plattformen zeigen.

Eines davon ist „The Gallery“, ein abendfüllender Thriller unter der Regie von Paul Raschid („The Complex“, „Five Dates“), der am 8. Juli auf dem Cannes Film Festival ein Gespräch mit Ru Howe präsentiert.

Raschid sagt: „Stornaway hat meine Arbeitsweise revolutioniert, da ich den Film sofort erleben konnte, noch während wir ihn drehten!“

Vor Stornaway.io war das Erstellen von interaktiven Filmen notorisch schwierig. Charlie Brooker beschrieb die Entstehung von Bandersnatch als „wie einen Rubik–s Cube in deinem Gehirn“.

Da „The Gallery“ in Stornaway.io produziert wird, könnte es auf YouTube, Mobilgeräten, Konsolen, VOD-Plattformen und in interaktiven Kinovorführungen gezeigt werden.

Stornaway.io wird auch von Tausenden von Herstellern in den Bereichen Marketing, Bildung, Tourismus und Universitäten genutzt.

Mitbegründerin Kate Dimbleby, selbst eine bekannte Autorin, Produzentin und Performerin, sagt: „Die Pandemie hat die Art und Weise, wie wir Videos nutzen, für immer verändert. Es ist spannend zu sehen, wie kreative Menschen weltweit diese neue Form erfinden und in Echtzeit mit interaktiven Ideen spielen können. Ich kann es kaum erwarten, zu sehen, was passiert, nachdem wir YouTube in den Mix aufgenommen haben.“

Ru Howe war einer der ersten Videoblogger in den 2000er Jahren und machte 2008 die erste interaktive Geschichte auf YouTube, „Indecision“ indem er mit der vorherigen interaktiven Technologie von YouTube, den „Annotations“, spielte.

Dimbleby sagt: „Was mich an Stornaway.io und YouTube reizt, ist, dass man, wie ich, nicht technisch versiert sein muss. Jetzt können Sie den nächsten Bandersnatch machen – auf YouTube!“

Für weitere Informationen besuchen Sie www.stornaway.io/press und kontaktieren Sie press@stornaway.io

Pressekontakt:

Kate Dimbleby
Kate@stornaway.io
+44 (0)772-204-7576

Original-Content von: Stornaway.io, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 5. Juli 2021. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis