Startseite » Internet » Unabhängiges Marktforschungsunternehmen stuft IntraFind als „Strong Performer“ im Bereich Cognitive Search ein

Unabhängiges Marktforschungsunternehmen stuft IntraFind als „Strong Performer“ im Bereich Cognitive Search ein

13. Juli 2021 – IntraFind, Spezialist für Such- und Analyse-Software, wird vom Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Forrester im aktuellen Report „The Forrester Wave (TM): Cognitive Search, Q3 2021“ als „Strong Performer“ bewertet.

In seinem Bericht über den Markt der Cognitive Search- und Enterprise Search-Lösungen (1) schreibt Forrester unter anderem: „IntraFind konzentriert sich auf Einblicke und Antworten, die zu besseren Entscheidungen führen. Der iFinder von IntraFind bietet 80 Konnektoren, die über 600 Dateiformate unterstützen. […] IntraFind zielt darauf ab, Unternehmen Zugang zu dem Wissen zu eröffnen, das in all ihren Datensilos liegt. IntraFind baut seine Gesamtlösung mit umfassenden Funktionen auf der Open Source-Lösung Elasticsearch auf.“

Weiter führen die Autoren des Berichts zu IntraFind aus: „Der Sweet Spot für Unternehmen ist, dass sich damit jeder Use Case für die wissensgetriebene Suche am Arbeitsplatz abdecken lässt. Diese Use Cases können klein starten und dann praktisch beliebig skaliert werden. Außerdem bietet IntraFind auch Document Intelligence, um Dokumente und auch Verträge zu analysieren und so ihre Verarbeitung zu automatisieren. Durch den Einsatz moderner Deep Learning-Technologien kann IntraFind Suchergebnisse verbessern.“

Die Forrester Wave ist ein Leitfaden für Unternehmenseinkäufer, um ihre Optionen auf einem bestimmten Technologiemarkt abzuwägen. Für „The Forrester WaveTM: Cognitive Search, Q3 2021“ bewertete das Marktforschungsunternehmen 13 Anbieter von Cognitive Search-Lösungen anhand der Kategorien Aktuelles Angebot, Strategie und Marktpräsenz. Unter Cognitive Search versteht Forrester „Suchmaschinensoftware der nächsten Generation, die KI-Technologien wie maschinelles Lernen einsetzt, um Informationen aus mehreren unterschiedlichen Datenquellen aufzunehmen, zu verstehen und zu organisieren“.

„Moderne KI-Verfahren machen Enterprise Search-Lösungen zu mitdenkenden Systemen, die in der Lage sind, die Absicht hinter einer Suche zu verstehen. Lösungen wie der iFinder ermöglichen damit nicht nur relevantere Suchergebnisse, sondern können zahlreiche zusätzliche Use Cases unterstützen. Diese reichen von Chatbots über die automatisierte Posteingangsklassifikation und die automatisierte Prüfung von eingereichten Anträgen auf Plausibilität, Vollständigkeit und Richtigkeit bis hin zur Analyse von DSGVO-relevanten Inhalten“, sagt Franz Kögl, Vorstand von IntraFind. „Wir freuen uns sehr darüber, dass Forrester uns als ,Strong Performer‘ in seiner Bewertung würdigt.“

Der vollständige Bericht kann kostenpflichtig unter diesem Link abgerufen werden: https://www.forrester.com/report/The+Forrester+Wave+Cognitive+Search+Q3+2021/-/E-RES161551?objectid=RES161551

(1) Forrester Research, Inc., „The Forrester WaveTM: Cognitive Search, Q3 2021“ by Mike Gualtieri, published July 12, 2021.
?
?
Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de/companies/intrafind abgerufen werden.
?

Posted by on 16. Juli 2021. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis