Startseite » Allgemein » Gaming-Tipps von FRITZ! (FOTO)

Gaming-Tipps von FRITZ! (FOTO)

Das perfekte Heimnetz für Gamer – mit FRITZ!

Gerade bei schnellen Online-Shootern entscheiden Sekundenbruchteile über Sieg oder Niederlage. Und bei langen Schlachten in Strategiespielen muss die Verbindung entsprechend durchhalten. FRITZ!-Produkte bieten hier das nötige Heimnetz mit schnellen und stabilen Übertragungswegen. Das Priorisierungs-Feature von FRITZ! hilft, wenn mehrere Nutzer gleichzeitig das Zocker-Netz nutzen. Und die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box verrät alle Details über die eigene Internetgeschwindigkeit. Weitere Informationen finden sich unter https://avm.de/gaming-mit-fritz/

Kommandozentrale Online-Monitor

Alle wichtigen Informationen über die eigene Internetverbindung finden Anwender in der Bedienoberfläche der FRITZ!Box. Unter „Internet“ – „Online-Monitor“ oder „DSL-Informationen“ (bzw. Kabel- und Fiber- Informationen) oder in der MyFRITZ!App werden alle wichtigen Kennzahlen aufgeführt und man kann etwa den Grund für einen schlechten Ping suchen. Denn es lässt sich so schon klar unterscheiden, ob die Ursache im Heimnetz liegt – also auf Nutzerseite – oder ob es auf Netzseite zu Verzögerungen kommt. Jeder Ping-Test wird damit überflüssig.

Passende Produkte: Alle aktuellen FRITZ!Box-Modelle, MyFRITZ!App

Servicelink: Frag FRITZ! (https://www.youtube.com/watch?v=D34yOhRQkbY) zum Thema DSL-Monitor

Priorisierung für Vorfahrt im Heimnetz

Die Priorisierung des Gaming-PCs oder der Konsole kann ebenfalls helfen, den Ping zu verbessern. So bekommen die Datenpakete des gewählten Geräts Vorfahrt im Heimnetz – etwa, wenn mehrere Nutzer im Heimnetz gleichzeitig streamen, zocken oder Dateien herunterladen wollen.

Passende Produkte: Alle FRITZ!Box-Modelle mit aktuellem FRITZ!OS

Servicelink: Anleitung zur Priorisierung (https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-7590/228_Internetzugang-fur-wichtige-Netzwerkgerate-und-anwendungen-priorisieren/) am Beispiel FRITZ!Box 7590

Weitere Tipps mit FRITZ! Gaming auf Youtube

Zusätzlich zu diesen Tipps gibt es im neuen Youtube-Format „FRITZ! Gaming“ regelmäßig neue Hinweise und Tricks, wie man sein Heimnetz zum Zocken optimieren kann und was FRITZ! für Gamer so zu bieten hat. In der aktuellen Folge (https://www.youtube.com/watch?v=PLF3IVRIszA) dreht sich alles um die Themen Ping und Latenzen.

Zur Presseinformation: avm.de/pi-heimnetz-gamer

Pressekontakt:

Doris Haar
AVM Kommunikation
Telefon 030 39976-242
presse@avm.de
http://twitter.com/avm_presse

Original-Content von: AVM GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 24. August 2021. Filed under Allgemein,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis