Startseite » Information & TK » Vor der Kameraüberzeugen

Vor der Kameraüberzeugen

Aufgrund der Digitalisierung nehmen Präsentationen und Vorträge im Online-Bereich eine immer größer werdende Rolle ein. Auch die Pandemie hat viele Meetings und Seminare in den virtuellen Raum verschoben. Viele standen plötzlich vor der unbekannten Situation, sich mit Online-Formaten auseinanderzusetzen und Seminare, Vorlesungen und Vorträge online anzubieten. Dabei geraten die meisten immer wieder an ihre Grenzen und wissen nicht, wie sie mit der Technik, dem Publikum oder der Kamera umgehen sollen. Ein Online-Seminar kann helfen.

In Kooperation mit der Moderatorenschule Baden-Württemberg bietet BHKW-Consult ein Online-Seminar zum Thema „Moderieren und präsentieren – Online-Präsentation 2.0“ an.

Die Teilnehmenden lernen, wie sie überzeugende Präsentationen in der virtuellen Welt halten und worin die maßgeblichen Unterschiede zwischen Online- und Präsenz-Präsentationen bestehen. Außerdem wird erläutert, wie sie das Publikum im virtuellen Raum begeistern und positiv in Erinnerung bleiben.

Praxisübungen nehmen einen wichtigen Stellenwert innerhalb dieses Online-Trainings ein. Gemeinsam mit dem Referenten Herrn Felix Heimberg arbeiten die Teilnehmenden an ihrem Auftritt vor der Kamera und trainieren in praktischen Übungen ihre Präsentationen.

Das erste Online-Seminar zu „Online-Präsentation 2.0“ wird am 14. – 15. September 2021 angeboten.

Im Vorfeld zum zweitägigen Webinar finden zwei Live-Online-Vorseminare statt, in denen die Funktionen der Webinar-Plattformen „GoToWebinar“, „Zoom“ und „WebEx“ erläutert werden.

Seit 21 Jahren informiert die BHKW-Infozentrum GbR auf zahlreichen Webseiten sowie in Fachzeitschriften über neue Technologien im Bereich alternativer und regenerativer Energieerzeugung mittels Blockheizkraftwerken (BHKW). Außerdem werden die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagen und Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erläutert.

Bereits heute können Interessierte in dem BHKW-Kenndaten-Tool 2015 aus einer Datenbank von mehr als 1.300 KWK-Modulen die technischen Daten sowie die Investitionskosten der jeweils interessanten Leistungsgröße heraus suchen.

Im Herbst 2020 wird die aktualisierte Version der „BHKW-Kenndaten 2020/2021“ zur Verfügung stehen.

Nahezu wöchentlich werden über den derzeit größten internetbasierten BHKW-Newsletter mehr als 9.000 Abonnenten kostenlos informiert.

Im Socialmedia-Bereich posten die Fachleute des BHKW-Infozentrums aktuelle Meldungen auf Facebook, auf Twitter sowie in der XING-Gruppe „Blockheizkraftwerke – Energieversorgung der Zukunft“.

Drei redaktionell aus mehr als 100.000 Quellen zusammengetragene Pressespiegel ermöglichen einen einfachen Überblick über neue Trends in Technik, Markt und Politik.

Das umfangreiche Weiterbildungsangebot (https://www.bhkw-konferenz.de) über BHKW- und Energie-Themen mit mehr als 25 unterschiedlichen Veranstaltungsreihen wird von mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wahrgenommen.

Posted by on 31. August 2021. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis