Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » KPIT als Leader gelistet in der Everest Group PEAK-Matrix Bewertung für autonome, vernetzte, elektrische und shared mobility (ACES) Automotive Engineering Services 2021

KPIT als Leader gelistet in der Everest Group PEAK-Matrix Bewertung für autonome, vernetzte, elektrische und shared mobility (ACES) Automotive Engineering Services 2021

 

Das Leader-Ranking ist Audruck der weitreichenden Visionen und Fähigkeiten von KPIT und seiner Marktstellung

Die Bewertung umfasste 23 Unternehmen aus der Mobilitätsbranche, die als Leader, Hauptakteure oder Aspiranten eingestuft wurden

Die Leader-Bewertung unterstreicht unsere Vision, die Mobilität für eine sauberere, intelligentere und sicherere Welt zusammen mit dem Ökosystem neu zu denken und zu gestalten

KPIT Technologies, führender unabhängiger Softwareentwicklungs- und Integrationspartner für die Automobil- und Mobilitätsindustrie gibt bekannt, dass es in der PEAK-Matrix-Bewertung der Everest Group für autonome, vernetzte, elektrische und shared mobiliy (ACES) im Bereich Automotive Engineering Services 2021 als Leader klassifiziert wurde.

Dieses jährliche Assessment durch die Everest-Gruppe bewertet globale Engineering-Unternehmen objektive nach der Gesamtfähigkeit und Marktbedeutung. KPIT ist unter den 23 in dieser Studie bewerteten globalen Engineering-Unternehmen als Leader eingestuft worden.

Gewürdigt wurde bei der Bewertung die Vision und die Umsetzungsfähigkeiten von KPIT bei der weltweiten Implementierung der Technologien der nächsten Generation (ACES) für die Automobil- und Mobilitätsindustrie. KPIT arbeitet mit führenden Unternehmen der Mobilitätsbranche auf der ganzen Welt zusammen und sorgt für Skalierbarkeit und Verlässlichkeit bei der Entwicklung und Integration von Softwarefunktionen, um so die Softwareentwicklung vom Prototyp bis zur Produktion zu beschleunigen.

Die Bewertung hebt Bereiche und Domänen hervor, in denen KPIT mit Automobil-OEMs und Tier1-Unternehmen zusammenarbeitet wie z.b.: Autonomes Fahren und ADAS; Elektrifizierung und konventioneller Antriebsstrang; eCockpit und Konnektivität; gemeinsame Middleware für neue E/E-Architekturen (AUTOSAR, Cybersicherheit, OTA); Fahrzeugdiagnose und neue Fahrzeugtechnik und -design.

Sachin Tikekar, Präsident und Board Member, KPIT Technologies sagte: Wir fühlen uns geehrt und in unserer Arbeit bestärkt, dass wir in der PEAKMatrix- Studie der Everest-Gruppe als LEADER eingestuft wurden. Durch unseren Fokus auf Automotive und Mobility und die Zusammenstelllung verschiedener Bausteine in den letzten 20+ Jahren sind wir in einer idealen Position, um den Wandel zu begleiten und zu meistern. Die sorgfältige Studie und das Ranking der Everest-Gruppe geben ein klares Bild des MobilitätsÖkosystems und bieten einen guten Anhaltspunkt.“

Akshat Vaid, Vice President der Everest Group, bemerkte: „KPIT hat seine globale Präsenz und Investitionen in Softwareentwicklungszentren an Standorten wie Pune, Bangalore, Detroit und München erfolgreich genutzt, um mit führenden OEMs und Tier-1-Unternehmen an ACES-Themen zu arbeiten. Sie haben starke Kompetenzen in den Bereichen Elektro- und Hybridantriebe, Ladesysteme und Leistungselektronik, Sensorfusion Algorithmen und assistiertes Fahren innerhalb der Elektromobilität und des autonomen Fahrens entwickelt. Das Unternehmen bietet Fähigkeiten in der Entwicklung von Embedded-Architekturen und Software-Stacks, ein zuverlässiges V&V-Setup und proprietäre Lösungen rund um HMI, Middleware-Komponenten, Konnektivität und autonome Plattformen. Der Kunde schätzt den Fokus von KPIT auf Qualität ohne Fehler bzw. minimale Nacharbeit sowie starke Projektmanagementfähigkeiten.“

KPIT ist ein führender unabhängiger Softwareentwicklungs- und Integrationspartner, der die Mobilität auf ihren Weg in eine saubere, intelligente und sichere Zukunft unterstützt. Mit 7000 „Automobelievers“ auf der ganzen Welt, die sich auf eingebettete Software, KI und digitale Lösungen spezialisiert haben, beschleunigt KPIT die Implementierung von Technologien der nächsten Generation für die zukünftige Mobilitäts-Roadmap. Mit Entwicklungszentren in Europa, den USA, Japan, China, Thailand und Indien arbeitet KPIT mit führenden Unternehmen der Automobil- und Mobilitätsbranche zusammen und ist dort präsent, wo sich das Ökosystem verändert. Weitere Informationen finden Sie unter www.kpit.com

Posted by on 13. September 2021. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis