Startseite » Information & TK » itsystems AG auf der Intranet SUMMIT, 18.-20. Mai in Frankfurt

itsystems AG auf der Intranet SUMMIT, 18.-20. Mai in Frankfurt

Basel/München 29. April 2010 – Vom Informations- zum Kollaborationswerkzeug, unter diesem Motto steht die diesjährige Intranet Summit vom 18.-20. Mai 2010 in Frankfurt. Im Rahmen der Konferenz leitet Patrick Püntener, vom SharePoint-Spezialisten itsystems AG, am 18. Mail ein Seminar zu den Themen SharePoint Strategien, Herausforderungen und Methoden. Insgesamt bietet die Konferenz drei Seminare ausgewählter Referenten zu Themen rund um das Intranet.

Laut Veranstalter ECM WORLD haben die Diskussionen zur „Wertorientierung in Intranet-Projekten“ beim Intranet Summit 2009 gezeigt, dass Intranet-Konzepte über die Idee der reinen Informationsplattform hinauswachsen müssen, um das volle Wertschöpfungspotenzial zu erschließen. Auf der Intranet Summit 2010 sollen daher Fallstudien und Konzepte diskutiert werden, die sich die „Förderung der Zusammenarbeit“ als Zielsetzung für das Intranet-Projekt auf die Fahnen geschrieben haben.

Als Jahresveranstaltung zum Thema „Intranet-Management“ richtet sich die Veranstaltung an Intranet-Verantwortliche und behandelt aktuelle Trends und Innovationsthemen für die Entwicklung und Optimierung der Strategien sowie der Organisation von Intranets. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen steht der Austausch und die offene Diskussion zwischen Teilnehmern, Projektverantwortlichen, Referenten und weiteren Experten.

„Wir freuen uns sehr, von den Veranstaltern als einer der drei Experten für die Seminare ausgewählt worden zu sein“, so Patrick Püntener, Mitglied der Geschäftsleitung von itsystems. „Bei immer mehr Unternehmen ist SharePoint heute sozusagen strategisch gesetzt. Doch die Umsetzung wirft viele Fragen auf. Ein taktisches Vorgehen ist für den Erfolg entscheidend und beeinflusst den operativen Aufwand. Diese Punkte greift unser Seminar auf der Konferenz auf und bietet den Teilnehmern Einblicke in SharePoint Projekte sowie Stolperfallen und erfolgreiche Methoden bei der Projektumsetzung.“

Das itsystems-Seminar beginnt um 09:30 Uhr des ersten Konferenztages, dem 18. Mai.
Nach einer Einführung zum Thema SharePoint Projekte folgen Punkte wie:

– Die 10 SharePoint Fallen
– SharePoint aus organisatorischer Sicht
– Die SharePoint Plattform Strategie
– Erfolgreiche Informations-Management Methoden
– Schlüsselelemente richtig konzipieren und umsetzen
– SharePoint Plattformen richtig betreiben
– Einblick in SharePoint 2010

Mit einer Abschlussdiskussion endet das Seminar gegen 17:30 Uhr. Zwischen den Seminarblöcken haben die Teilnehmer Gelegenheit, sich bei Kaffeepausen und einem gemeinsamen Lunch auszutauschen und Fragen mit dem Seminarleiter zu diskutieren.

Zum Referenten (Foto-Download unter: http://www.gcpr.de/downloads/Patrick_Puentener.jpg und http://www.gcpr.de/downloads/itsystems/PPuentener_bw.JPG )
Patrick Püntener ist Mitglied der Geschäftsleitung bei der itsystems AG. Als Dipl. Ing. ETH verfügt er über langjährige technische Erfahrung mit Informations- und Prozessmanagement-Systemen. Sein Engagement beim Aufbau der SharePoint-Kompetenz bei itsystems seit 2001, sowie seine Tätigkeit als Kolumnist und Autor rund um diesen Themenbereich, machen ihn zu einem Kenner der SharePoint-Szene. Als Berater begleitet er Firmen und öffentliche Verwaltungen beim methodischen Aufbau moderner Informations-Architekturen.

Veranstaltungsort:
Sheraton Congress Hotel Frankfurt, Lyoner Straße 44-48, 60528 Frankfurt

Weitere Informationen, Agenda und Anmeldemöglichkeit zum Event:
http://www.intranet-summit.de/index.html

Posted by on 29. April 2010. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis